Zurück aus Hua Hin - teilweise war es saukalt

Dieses Thema im Forum "Thailand Reiseforum" wurde erstellt von Manfel, 2. Februar 2016.

  1. Manfel

    Manfel Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    2.151
    Wir sind gestern wieder aus Hua hin zurückgekommen. Es war wirklich sehr schön , nur eine kleine Warnung: Es kann im Jänner sehr kalt werden.

    Wir hatten im Jänner 2014 am Ankunftstag mal ebenso kaltes Wetter, und da meinten alle , es wäre noch nie so kalt gewesen. Glücklicherweise war es dort nur am Ankunftstag so kalt, danach war es warm wie immer.

    Heuer hatten wir aber wirklich Pech. Wir hatten 3 Tage dabei da war an Pool bzw. Strand gar nicht zu denken. Frühtemperaturen um die 15 Grad , am Tag maximal 22 Grad, dazu ein eisig kalter Wind. Also so gar nicht tropisch. Wir hatten einen Tag dabei da zeigte das weltweite Wetter für Wien eine höhere Temperatur als für Bangkok.

    Wir fliegen da jetzt 15 Jahre regelmäßig runter, sowas haben wir noch nie erlebt, noch nie habe ich da unten eine eine lange Hose gebraucht. Die Thais selbst haben über ihre Dienstkleidung Jeans Jacken drüber gezogen. (Hat komisch ausgesehen - aber die haben sonst gar keine Dienstjacken) Viele Gäste sind auch mit dicken Winterjacken beim Frühstück aufgetaucht, weil sie sonst nichts mit hatten :bigeek:

    Einer unserer Tuktuk fahrer hatte eine Daunenjacke , Haube und Schal an. :smile3:

    Wir waren kurz davor in den Süden ab zu hauen dort hatte es immer über 30 grad.
    Uns war es dann aber zuviel Stress, und es war ja auch so ganz nett.

    Aber im Jänner gehen wir sicher nicht mehr nach Hua Hin. Das ist jetzt das zweite mal passiert (wenn auch beim ersten Mal nur für einen Tag) Da flieht man hier vor dem dem Sauwetter und freut sich auf Strand und Sonne und dann das.

    Nun ja die restlichen 7 Tage waren dann wettertechnisch wieder ok. Den schönsten Tag hatten wir natürlich am letzten Tag, da wollten wir dann gar nicht mehr weg.
     
  2. Austrabrina

    Austrabrina Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.231
    Hallo Manfel,

    willkommen zurück :cool::cool::cool:

    Oh Mensch, das ist ja echt doof. Verstehe ich das es euch da jetzt zu dieser Zeit nicht mehr hinzieht...
    Ward ihr in dem tollen neuen Wasserpark "VANA NAVA" ? Hatte uns letzten März super da gefallen. Wenn ja, wie ist die Erweiterung fortgeschritten ? Die haben das Gelände daneben auch gekauft und wollen noch vergrößern weil er so gut ankommt :daumen:

    LG
    Austrabrina
     
  3. Manfel

    Manfel Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    2.151
    Wasserpark waren wir nicht, wir waren ohne Kind unterwegs und einfach nur faul.

    Aber: alle Gäste des Intercontinental Hua Hin Hotels haben ab sofort Gratis Eintritt in den Wasserpark. Ist noch ganz neu , wurde erstmal während unseres Aufenthaltes vor Ort und auf Facebook beworben.

    Ich kann mir aber nicht vorstellen das der Wasserpark gut besucht ist. Hua Hin ist zur Zeit die reinste Rentner Hochburg. Der Ort ist voll mit älteren Gästen, am Abend kann man fast bei jeden Restaurant auf Sitzplätze warten. Die Strassen sind zwar voll aber der Altersdurchschnitt sicher 60+ .

    Junge Leute nur ganz vereinzelt. Kinder so gut wie gar keine. Am ehesten noch thailändische und ein paar japanische Familien. Wir haben uns schon lange nicht so jung gefühlt :smile3:
    Viele skandinavische Gäste, und Engländer.

    Gegenüber vom Interconti Hotel wird die Blueport Mall gebaut die 2 x größer als die Marketplace Mall sein soll (Erföffnung im Oktober !), direkt neben der Mall (angrenzend) hat während unseren Aufenthalts das Intercontinental den Blueportwing eröffnet (40 neue Zimmer) - da mache ich noch einen eigenen Beitrag drüber.

    Vana Nava Wasserpark , Blueport Mall und Intercontinental sind miteinander verbandelt, haben den gleichen Eigentümer /Betreiber oder zumindest jeweils große Anteile voneinander.

    Das neue Marriott in Hua Hin steht auch kurz vor der Eröffnung (angeblich März) und sieht Hammer aus , das alte wurde komplett abgerissen.

    In Hua Hin ist gewaltig was los, unsere Meinung eine perfekte Mischung aus Strand, und leistbarer Luxus, (obwohl so günstig ist es dann auch nicht mehr) , gute Erreichbarkeit, und perfekter Infrastruktur: 3 riesige Nachtmärkte, Malls, Einkaufsmöglichkeiten, viele gute Restaurants... und trotzdem gibt es immer wieder beschauliche Eckerl am Strand ....

    Wir werden wohl im August wieder dort sein.. (dann mit Familie)
     
  4. Austrabrina

    Austrabrina Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.231
    Dann geht da mal rein - macht super viel Spaß. Die Rutschen sind sehr geil. Ist auch gesamt nett aufgemacht. Es gibt auch einen Pool mit einer Coktailbar im Wasser. Es gibt es auch einen schönen Wellenbadbereich.

    Wie lange ward ihr denn gesamt in Hua Hin ? Würde es da persönlich irgendwie nicht länger als 3-4 Tage aushalten... klar, der Stand ist breit und lang, aber das Meerwasser hat mich so gar nicht überzeugt (wie die Nordsee) :no3:
    Stört euch das nicht ? Irgendwie will man doch schönes Wasser wenn man in Thailand ist...

    LG
    Austrabrina
     
  5. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    2.029
    ...ich glaube der Manfel will einfach ins Marriott:RpS_biggrin::becky::wink5:
    Gruss M.
     
  6. Manfel

    Manfel Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    2.151
    Ich glaub es kommt viel aufs Wetter und auch auf die Lage an. Ich bin selbst immer wieder überrascht wie schön der Strand (und auch wie klar das Wasser) dort sein kann.

    Wenn es recht windig ist, und das Meer aufgewühlt ist dann sieht es ganz anders aus als wenn man "Badewanne" hat

    Klar kommt Hua Hin an die absoluten Traumstrände nicht ran. Aber wenn ich so an Kho Lhak oder Patong denke oder auch die Strände auf Bali, mit denen kann es Hua Hin immer aufnehmen.

    da hast du gar nicht so unrecht. In Hua Hin kann man sich Luxushotels noch einigermaßen leisten. Wo sonst bekommst du 1 Woche in einem relativ neuen Intercontinental Hotel direkt am Strand um knapp 1000 Euro in der Hochsaison ?
     
  7. bounce1983

    bounce1983 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    682
    Wir waren zur gleichen Zeit in Thailand, allerdings weiter im Süden, da haben wir von der Kältewelle (die übrigens v.a. in China und Taiwan besonders schlimm war und auch Todesopfer gefordert hat) nix mitbekommen... Anscheinend war es auch auf Ko Samui/Phangan ganz schlimm mit Überschwemmungen und Sturm... In Chiang Mai muss es wohl um die 10° gehabt haben :bigeek:

    Wir waren vom 17.01. - 20.01. in BKK, da hatte es bestimmt 35°, eine Woche später dann 15°, aber da waren wir schon an der Andamanensee (Railey). Wir haben also alles richtig gemacht :smilewinkgrin3:
    Wir haben nur an 2 Tagen gemerkt, dass es nicht ganz so heiß war wie zuvor, aber trotzdem abends ohne Probleme im Trägertop und kurzen Hosen. Und in 3 Wochen nur 1x Regen am Nachmittag. Ich würde jederzeit wieder im Januar nach Thailand fliegen
     
  8. DokBua

    DokBua Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    1.611
    Ab Januar ist generell in Thailand eine wettertechnisch sichere Zeit. Dieses Jahr war da die große Ausnahme.

    Auf Koh Lanta hatten wir 1x einen ziemlich heftigen Sturm (29.01.), und ab dem 03.02. war es für 3 Tage ziemlich kühl, danach noch ein paar Tage sehr windig. Erst seit gestern ist das Wetter wieder so, wie es sich für die Jahreszeit gehört: Angenehme 32° am Tag, nachts so 24 - 26°. :smile3:
     
  9. momo99

    momo99 Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    295
    Sind seit 01.02. im Land unterwegs, haben von einer "Kältewelle" nichts mitbekommen. Zuerst in Bangkok 2 Tage lang schwül-heiß, danach im Norden (Chiang Rai/Chiang Mai) sehr angenehm. Tagsüber an die 30°, morgens knapp 20°. Ausnahme war der Sonntagmorgen, als wir oben am Doi Suthep waren, da hatte es 14° bei Nieselregen. Mittags wurde es dann aber wieder warm und sonnig.
    Aktuell in Ko Phangan bei rund um die Uhr etwa 28° :cool:

    lg
    momo
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

  1. veto
Besucher: 130 (Mitglieder: 1, Gäste: 128, Robots: 1)

Statistik des Forums

Themen:
2.914
Beiträge:
47.881
Mitglieder:
4.583
Neuestes Mitglied:
Bernardalido