Zugtickets Bangkok-Chang Mai für Nachtzug buchen

Dieses Thema im Forum "Thailand Reiseforum" wurde erstellt von yamuga, 5. Februar 2013.

  1. yamuga

    yamuga Jungfuchs

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    18
    Hallo:), hat jemand einen Tipp wie ich für August ein Zugticket von Bangkok nach Chang Mai buchen kann. Seit Dezember geht das nicht mehr über die Website von der Thai-Zuggesellschaft. Vielen Dank für Tipps:)

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  2. Sino

    Sino Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    2. Januar 2011
    Beiträge:
    344
  3. yamuga

    yamuga Jungfuchs

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    18
    Klasse vielen Dank. Kannte die Seite,hatte das mit den Agenturen aber überlesen:). Erfahrung mit einen von diesen Agenturen?

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  4. Sino

    Sino Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    2. Januar 2011
    Beiträge:
    344
    Ich hab vor vielen Jahren mal über eine Agentur gebucht und die Tickets dann im Hotel hinterlegen lassen, das hat wunderbar funktioniert. Später dann haben wir immer direkt bei der Eisenbahn reserviert und die Tickets 1 Stunde vor Abfahrt abgeholt, hat auch gut geklappt. Wie wir es diesen Sommer machen, weiß ich noch nicht.
     
  5. yamuga

    yamuga Jungfuchs

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    18
    Direkt geht ja leider nicht mehr. . . Werde es dann wohl über einer dieser Agenturen buchen,aber das geht immer erst 60 Tage vorher und fahre erst im August:rolleyes:. Eine Frage noch,weißt Du wie viel ungefähr so ein Schlafkabine-die für 2 Personen- pro Kabine einfach kostet? Schöne Grüße

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  6. farang

    farang Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    745
    Mmmh und warum net vorort kaufen? ein paar tage vorher in thailand am Bahnhof? oder am gleichen tag?
     
  7. yamuga

    yamuga Jungfuchs

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    18
    Weil ich gelesen habe , dass die Züge oft tagelang ausgebucht sind,oder ist das übertrieben:confused:

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  8. FanBear

    FanBear Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    3. Januar 2011
    Beiträge:
    625
  9. yamuga

    yamuga Jungfuchs

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    18
    Klasse,vielen Dank. Das werde ich probieren,lieber im Vorfeld,sicher ist sicher :)

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  10. DokBua

    DokBua Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    1.627
    Nachtzug

    Die Karten für den Schlafwagen sind wirklich oft ausverkauft. Manchmal kann das Reisebüro im Bahnhof helfen (allerdings mit Aufschlag)
    Tipp: 1. Klasse ist nicht wirklich besser als 2. Klasse, weil die Abteils so winzig sind - und man findet keinen Anschluss, wenn man die Tür hinter sich zu macht :wink5: wir versuchen lieber, mit Thais oder anderen Farangs ins Gespräch zu kommen
     
  11. Janine_vifly

    Janine_vifly Jungfuchs

    Registriert seit:
    25. Januar 2013
    Beiträge:
    19
    Nachtzüge in der Hauptsaison besser vorbuchen

    Salut :becky:

    um sicher zu gehen bzw. sorgenfrei drauf los reisen zu können, würde ich eine vorbuchung empfehlen. allerdings - wie mein vorredner schon meinte - eher in der zweiten klasse. zum fremden land gehören auch die fremden leute und diese lernt man in "offenen" abteilen viel leichter kennen.

    viel freude im schönen thailand!
     
  12. FanBear

    FanBear Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    3. Januar 2011
    Beiträge:
    625
    Im Nachtzug wird i.d.R. geschlafen, oder? So jedenfalls meine bisherigen Erfahrungen. Lautes Gerede kam auch in der 2. Klasse nicht wirklich so gut an. Für Gespräche mit (vorwiegend) einheimischen eignet sich ggf. die 3. Klasse. Aber auch dort wird irgendwann gepennt. Im Nachtflieger in der ECO nervt doch auch irgendwann das Gerede anderer.

    Für mich gilt: Wenn Nachtzug, dann 1. Klasse.

    LG
    FanBear
     
  13. yamuga

    yamuga Jungfuchs

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    18
    Das sehe ich auch so,wenn Nachtzug dann erste Klasse,dann kommt man entspannt an,untertags dann sehr gerne 2 oder 3. Klasse:). Danke für die vielen Antworten,buche jetzt über Agentur,ist zwar etwas teurer,aber so klappt es sicher:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2013
  14. DokBua

    DokBua Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    1.627
    2. Klasse gibt es aber auch "Kojen" - diese meinte ich eigentlich auch. Und es ist mehr Raum vorhanden als Schlafwagen 1. Klasse!! Wir hatten damals in der 1. Klasse gerade mal Platz für unsere Rucksäcke. Wenn einer stand, musste der andere sitzen - so eng! Und Etagenbett hast du auch in der 1.!
     
  15. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    2.055
    Hallo,
    ich würde Air Asia fliegen - ich fand die Nacht-Zugsfahrt nix Spezielles..würde sie auch nicht mehr machen. :RpS_biggrin: "Der Weg ist das Ziel" mag ja manch einer denken..für mich war's eher Zeitverschwendung u. ungemütlich. Schlafen konnt ich auch die halbe Nacht nicht wirklich.

    Gruss M.
     
  16. DokBua

    DokBua Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    1.627
    Das ist letztendlich auch eine Preisfrage.
    Schlafwagen 2. Klasse 15 € vs Air Asia im günstigsten Fall ca. 40 € (incl. Steuern + 1 Gepäckstück)
    und du sparst 1 ÜN !
     
  17. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    2.055
    Klar, da hast Du recht.
    Mit Budgetlimitationen sicher die bevorzugte Variante. Für alle anderen: fliegen :yes3: -
    Gruss M.
     
  18. Astrochevi

    Astrochevi Welpe

    Registriert seit:
    8. April 2014
    Beiträge:
    2
    Nachtzugticket einfach kaufen...

    Wir sind am 26. März 2014 mit dem Nachtzug von Bangkok nach Chiang Mai gefahren.

    Eins vorab, ich wollte lieber Fliegen - ist sogar günstiger.
    Jedoch alles gerechnet - Taxi zum Airport, zusätzliche Hotelnacht, usw. - ist es wieder sehr günstig und eine Reise wert.

    Hatte auf Grund verschiedener Forumsbeiträge so meine Angst zu den Tickets zu kommen.

    Und so einfach geht:

    Ihr geht ein paar Tage vor Eurer geplanten Reise in die Bahnhofshalle in Bangkok zu einer der Schalter 1-19.
    Dort wird auch sehr nett auf Englisch geholfen.
    Ihr könnt euch dort ansehen welche Klassen in welchen Zügen noch frei sind, diese dort direkt buchen und auch bezahlen.
    Geht auch ganz fein mit Kreditkarte.

    Also keine Reisebüros, Agenten oder sonst etwas - ganz normal wie in Europa - das war meine positive Überraschung.

    Einziger kleiner Nachteil - um so später man bucht um so wahrscheinlicher bekommt man keine 1 Klasse mehr.

    Wir konnten nur mehr für den 19:35 er Zug buchen. Der hat die Japanes Sleepers. D.h. 1 Bett pro Kabine. Diese einfach mit der Verbindungstür gebucht und Ihr habt mehr Platz.
    Kostet aber etwas mehr. Dafür sehr toll zu reisen.

    Preis: Für 2 Personen 1 Klasse 91,-- €

    Wert? - Ja!
    Wieder? - Ja!

    Und noch was - man kann die Klimaanlage ausschalten. Es wird zu Recht viel über die zu kalten Klimas geschrieben, aber hier gehts.
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

  1. veto
Besucher: 74 (Mitglieder: 1, Gäste: 68, Robots: 5)

Statistik des Forums

Themen:
2.922
Beiträge:
48.297
Mitglieder:
4.583
Neuestes Mitglied:
Bernardalido