wohin für 4-5 Tage?

Dieses Thema im Forum "Cafe Reisefuchsforum - Offtopic & More" wurde erstellt von marimari, 17. Februar 2014.

  1. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    2.029
    :RpS_biggrin:
    Hallo zusammen,
    bin so richtig ratlos :yes3::becky:. Wohin könnte man für 4-5 Tage Ende Mai? Wir denken an keine typische europäische Städtereise, denn die haben wir grösstenteils alle besucht.
    Hab mir Island angeschaut, nur in die Kälte im Mai muss ich auch nicht wirklich. Hab mir Malta angesehen, auch das überzeugt mich nicht wirklich. Istanbul, Tel Aviv, Jerusalem, Beirut, Dubai, Abu D., Muscat, Marrakech, Luxor u. Co. waren wir schon, muss jetzt auch nicht unbedingt im Mai nochmals sein. Im April sind wir in Jordanien, auch das fällt weg. Amerika fällt ganz weg..ich bin relativ oft beruflich da - das genügt:)

    Hat jemand eine super tolle Idee?:RpS_biggrin::confused3: Mhh Peking u. Co. ist auch nicht unbedingt eine gute Option a) Kosten b) mehr wie 7 Stunden mögen wir nicht fliegen für die kurze Zeit (gut, mir wär's egal..aber so wirklich entspannend ist es ja nicht- daher eher nein). Ach ja, mit dem Auto irgendwo in Europa hinfahren möchten wir auch nicht..
    Bin für Vorschläge offen.
    Gruss u. Danke, Mari
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Februar 2014
  2. Gusti

    Gusti Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    2.000
    Auch wenn das jetzt doch ein Städte Tip ist: Danzig.
    Kann ich als wunderbare Hansestadt echt empfehlen; war sehr positiv überrascht. Ist auch fast schon ein kleines Shopping-Mekka :RpS_biggrin:
    Abstecher bzw. Aufenthalt auch an der polnischen Ostseeküste (zB. Hel) nicht zu verachten.
    Wahrscheinlich noch nicht Badewetter, aber dafür noch entspannt und ohne die großen Sommertouristenströme.

    Einen Flughafen hat Danzig auch.

    VG
    Gusti
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Februar 2014
  3. Gusti

    Gusti Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    2.000
    Fällt mir grad noch was ein - Kalabrien.

    Italiens Süden - mit dem Airport Lamezia Terme gut angebunden - ist absolut eine Reise Wert.
    Die charmanten Städtchen Pizzo, Vibo Valencia und Tropea und die schöne Costa Viola sind gut mit einem Mietwagen zu erkunden, auch ein Abstecher nach Sizilien (Taormina) ist gut machbar.

    VG
     
  4. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    2.029
    Hallo Gusti,
    lieb gemeint - nö unsere Nachbarsländer+Spanien liegen nicht in unserem Reisebeuteschema:RpS_biggrin: Alles was nördlich der Schweiz ist, macht mich im Mai nicht wirklich an..(ausser Island..da bin ich noch am abwägen - jedoch fliege ich schon lieber in die Wärme)
    Gruesse und Danke Mari
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Februar 2014
  5. DokBua

    DokBua Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    1.616
    Wie wäre es denn mit einem Wellness-Urlaub? Da ist es nicht ganz so wichtig, wohin es geht, sondern eher, was es an Anwendungen gibt.
    Oder eine kulinarische Erfahrung? Spezielle Weine, spezielle Schlemmermenüs ... Sucht euch die Location, die eurem Appetit (oder Durst) entspricht.

    PS: Herzlichen Glückwunsch - du hast es über die 1000er-Marke geschafft! Wow!!!
     
  6. momo99

    momo99 Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    295
    Hast du einen Focus (Kultur / Kulinarisch / Wellness / Nightlife / Historisch / ...)?

    Vllt. ist Riga was für dich, europ. Kulturhauptstadt 2014, obwohl du den "kalten Norden" nicht so magst... Klimatechnisch sollte das Ende Mai noch annehmbar sein (Ø 17-20°, Zürich zum Vergleich Ø 18-21°).
    Bin jetzt selber kein Fan von Reisen in den Norden wenn es bei uns warm ist, hat mir aber nach Recherche dann doch ganz gut gefallen (wir fahren im Juni).

    Wenn es wärmer sein soll:
    Lissabon ist sowieso toll, bei 5 Tagen gehen sich noch Ausflüge z.B. nach Sintra oder Ericeira aus.
    Alternative in Portugal wäre Porto, schöne Stadt, kulinarisch auch recht interessant (nicht nur wegen der Portweinkellereien). Man kann durchs herrliche Dourotal schippern oder Tagesausflüge nach Guimaraes und/oder Braga machen.

    Schade dass du Spanien ausschließt, abseits von Ballermann&Co. gäbe es in Andalusien tolle (und sonnige!) Möglichkeiten, z.B. Granada mit der Sierra Nevada, Ronda, Sevilla oder die Costa de la Luz ganz im Süden. Auch die Costa Tropical (bei Almuñécar) ist im Mai sehr schön, landschaftlich fast ähnlich wie die Côte d'Azur und im Mai (noch) relativ ruhig.

    lg
    momo
     
  7. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    2.029
    Hallo zusammen,
    danke für Eure Antworten. Lissabon waren wir schon und darum fällt das raus. Irgendwo hin Wellness oder Essen zu fliegen, ist in Asien eine Variante:becky: Jedoch Europa, wie gesagt, wir haben den europäischen Städtereise - Koller. Ich/Wir bin/war (en) einfach beruflich zu oft in all den Städten.
    Wir interessieren uns für Kultur, Natur u. Strände.
    Riga wär sicherlich mal ne Reise wert, jedoch im Mai regnet es da genau so wie in der Schweiz. Spanien fällt raus, wir waren an den meisten Orten schon - in Sevilla u. Toledo u. Co. beruflich schon gefühlte 400 Mal:RpS_biggrin:
    Bin für weitere Vorschläge offen - es darf wärmer sein...im kalten Norden, wäre Island das Einzige, was für diesen Mai in Frage käme...(jedoch eben auch nicht 100% überzeugt, da kalt u. regnerisch).
    Grüsse M.
     
  8. HannesF

    HannesF Jungfuchs

    Registriert seit:
    13. Januar 2014
    Beiträge:
    13
    4-5 Tage ist relativ kurz für außerhalb Europas...

    ... das ist wirklich eine verzwickte Angelegenheit :)
    ich finde den ersten Tipp mit Danzig aber nicht schlecht, hab in letzter Zeit sehr viel gutes über die Stadt gehört... wie wäre es sonst mit den Arabischen Emiraten, also Dubai oder so?? Das finde ich persönlich zwar nicht so reizvoll aber es ist verhältnismäßig nahe und das Wetter ist garantiert der Hammer!!

    Eine wunderschöne Reise wünsche ich auf jeden Fall, lass uns doch wissen worauf die Wahl gefallen ist.
     
  9. Bluetenglanz

    Bluetenglanz Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    26. November 2013
    Beiträge:
    1.109
    Island ist ja auch so ein Träumchen von mir, aber ich glaube nicht, dass sich da 4-5 Tage lohnen.. ich würde auch eher im tiefen Winter hinfliegen (um Nordlichter zu sehen) oder eben im Sommer, wenn es grün ist.

    Auch, wenn Nachbarländer rausfallen, werfe ich einfach mal den Gardasee oder die Côte d'Azur in den Raum. :)
     
  10. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    2.029
    Hallo, danke - den Gardasee können wir an einem Sonntag machen:uhoh3: - das ist bei uns ein Tagesausflug:RpS_biggrin:
    Mhh schwierig ...vielleicht erweitere ich noch um 3 Tage, so lohnt sich wenigstens ein Flug in die Ferne...nach Danzig wollen wir definitiv nicht:no3::wink5:
    Aber bin sehr dankbar um jeden Vorschlag...vielleicht findet sich ja doch noch was.
    Grüsse M.
     
  11. FanBear

    FanBear Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    3. Januar 2011
    Beiträge:
    625
    Kap Verde, São Tomé und Príncipe, Karibik oder ne kleine Kreuzfahrt.

    LG
    FanBear

    (auch in D spricht man nicht überall Hochdeutsch ;-) )
     
  12. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    2.029
    Hallo, ja Kap Verde wäre wirklich eine Option, die ich in die nähere Auswahl nehme..:yes3: Danke..
    Grüsse, S.
     
  13. lz9900

    lz9900 Jungfuchs

    Registriert seit:
    6. Februar 2012
    Beiträge:
    39
    dubai warst du schon, aber wie wäre es mit dem oman?
     
  14. paulinchen

    paulinchen Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    796
    Hi,

    schwierig, aber ich finde die Idee von Gusti nicht schlecht, Kalabrien soll schon toll sein, werde ich mal für mich selbst im Auge behalten.
    Ich persönlich würde für 4-5 Tage nach Sizilien fliegen, aber ich liebe auch Vulkane...der Ätna ist momentan wohl immer noch ziemlich aktiv
    auch ansonsten soll es in der Gegend recht angenehm sein...

    lg
    paulinchen
     
  15. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    2.029
    Hallo, der Oman ist wunderschön..ja, war ich schon 2x.

    War schon jemand in Fez? Überlege mir, ob wir eine Kurztour Marokko machen - Fez-Erg Chebbi, Dades, Ait B. H. , Marrak.
    Gruss M.
     
  16. Gusti

    Gusti Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    2.000
    Habt Ihr schon mal an Madeira gedacht ?
    http://www.reisefuchsforum.de/europa-forum-21/blumeninsel-madeira-impressionen-1038/

    Eine zauberhafte Insel, im Mai blüht alles, man kann wunderbar spazieren oder auch anspruchsvoll wandern gehen, hat wilde, raue Hochebenen und Traumküsten - nur leider keinen Strand. Aber Meerwasserschwimmbäder gibt es.
    Funchal ist eine hübsche, typisch portugiesische Stadt, die Gärten der Insel ein Traum.

    Wohnen kann man in schicken alten Landhäusern, Quintas genannt, oder Quintinha - halt kleiner. Oft mit Wellnessangeboten.

    Auch wenn Madeira oft noch mit einem irgendwie spießigen Rentner- und Wanderparadies verbunden wird - wir fanden es jedenfalls traumhaft schön.

    VG
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Februar 2014
  17. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    2.029
    Hallo - nein haben wir nicht- danke schau ich mal an-..was habt Ihr da gemacht?
    LG M.
     
  18. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    2.029
    Danke Dok - hab schon weitaus Schwierigeres geleistet:RpS_biggrin:
    Wie geht es Euch auf Lanta - alles o.k?
    Gruss M.
     
  19. Gusti

    Gusti Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    2.000

    Mietwagen sollte man auf alle Fälle haben, dann kann man alle Himmelsrichtungen in eigenem Tempo erleben. Der Süden rund um Funchal ist verkehrstechnisch perfekt ausgebaut, moderne Autobahnen, jede Menge Tunnel und Brücken.
    Die Landstraßen sind dann romantischer, sehr sehr eng oft, und steil. Immer wieder herrliche Ausblicke, romantische Örtchen.

    Na ja, die ganz großen Wanderfreunde sind wir nun eher nicht, aber ein paar gemächliche Wanderungen entlang der Levadas waren schon drin. Es gibt da ganz verschiedene Touren, von entspannt die Natur am plätschernden Wasser genießen bis zu abenteuerlichen Touren über schmale Pfade an abgerutschten Hängen und durch unbeleuchtete Tunnel...

    Für uns waren die zahlreichen Parks und Gärten sehr interessant, gerade auch die nicht ganz so berühmten. Manche sind noch im Privatbesitz großer "alter" Familien und einen guten Madeira bekommt man auch überall :wink5:

    Wir hatten ein wirklich sehr nettes Hotel / Quintinha etwas außerhalb der Altstadt Funchals (mit Indoorpool, eigenem kleinen Park, netter Bar).
    Abends kann man in Funchal nett bummeln, auch die große Markthalle ist sehenswert.

    Ohne Zweifel kann man sich sehr gut ein paar Tage, aber auch länger, auf dieser Insel wohlfühlen.

    VG
     
  20. Manfel

    Manfel Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    2.151
    Du könntest ja den Richie mal besuchen. Der macht mit dir dann ein paar schöne Tauch oder Schnorchelausflüge und zeigt dir Luxor ..

    Wettermäsig wäre der Mai ohnehin perfekt.
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 169 (Mitglieder: 1, Gäste: 163, Robots: 5)

Statistik des Forums

Themen:
2.919
Beiträge:
48.008
Mitglieder:
4.583
Neuestes Mitglied:
Bernardalido