Wie und wo soll ich meine Reise für die USA buchen?

Dieses Thema im Forum "USA Forum - Kanada Forum" wurde erstellt von ReiseTine, 12. Oktober 2011.

  1. MartyMcFly

    MartyMcFly Jungfuchs

    Registriert seit:
    3. Mai 2013
    Beiträge:
    10
    Re: Franzi

    Hallo Franziska,

    Du solltest wirklich alles genau vorher durchkalkulieren und auch wie den Mietwagen nicht erst vor Ort organisieren. Vor allem kannst du beim vorherigen buchen auch noch den ein oder anderen Rabatt ergattern. :cool:

    Liebe Grüße und alles Gute für dich ;-)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Mai 2013
  2. DokBua

    DokBua Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    1.616
    Oft durch exerziert: Wenn du weißt, wann du wo übernachten willst: Unbedingt vorher die Unterkunft im Internet buchen. Da spart man wirklich. (manchmal 25% im Vergleich zu den Preisen für Walk-Ins)
     
  3. KimGarcia

    KimGarcia Jungfuchs

    Registriert seit:
    19. Februar 2013
    Beiträge:
    20
    Hallo Anna,

    ich kann dir folgende Route empfehlen: Start in San Francisco, dann Grand Canion, Las Vegas, LA, Santa Barbara und dann zurück nach San Francisco oder LA. Die Tour habe ich selber schon hinter mir und war absolut traumhaft.

    Link gelöscht !
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2013
  4. Suomi18

    Suomi18 Jungfuchs

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    13
    :)

    Also natürlich musst du erstmal wissen, wo du hin möchtest - die USA ist ja richtig groß. In 2 bis 3 Wochen kann man schon einiges ansehen, aber da die Distanzen so groß sind, wird es nicht für alle deine Wünsche reichen.
    Du kannst dich auch im Internet über mögliche Reiserouten informiern. Buchen würde ich persönlich im Reisebüro. Man kann der netten Dame dann genau sagen, was man möchte und was eben nicht :)

    Viel Spaß
     
  5. michelle01

    michelle01 Welpe

    Registriert seit:
    31. Juli 2013
    Beiträge:
    1
    Auf jeden Fall

    würde ich zu einer USA-Reise auch eine Reiseversicherung buchen. Wenns mal speziell nach New York gehen soll
    Link gelöscht: Reiseversicherung für New York

    Der Ratgeber kann dir bestimmt deine Fragen beantworten. :smilewinkgrin3:
     
  6. Flugreise

    Flugreise Jungfuchs

    Registriert seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    14
    Wir planen nächstes Jahr eine USA-Rundreise. Nun sind wir uns nicht schlüssig, ob wir vorher Apartments buchen oder vor Ort. Vor Ort hat den Vorteil, wenn es uns irgendwo besonders gefällt, können wir dort länger bleiben. Da wir noch nie in Amerika waren, wissen wir nicht, wie es mit Übernachtungsmöglichkeiten aussieht. Kann uns jemand ein paar Tipps geben?
     
  7. Austrabrina

    Austrabrina Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.231
    Also ich würde, wenn das euer 1. Urlaub in der USA ist, nicht viel vorbuchen.
    Vielleicht die 1. Nacht und evtl. in Las Vegas wenn ihr in einen der großen Hotels wohnen wollt. Da ist die Lauferrei und Fragerei nach freien Zimmern immer nervig (seitdem buche ich dort jetzt immer vor - gibt oft über die Veranstalter günstige Preise für Hotels in Vegas).
    Auch für Moab könnte man besser vorbuchen (falls die Planung auf das WE fällt, sonst auch nicht).

    Alles weitere findet sich auf der Strecke. Es gibt in jedem Ort eine riesige Auswahl an Motels aller Preisklassen. Wir mussten noch nie im Auto schlafen und waren zwischenzeitlich schon 18 x drüben.

    Weil wir die Orte jetzt kennen buchen wir nur manchmal was vor weil wir wissen das es uns dort gefällt und die Unterkunft schon kennen. Das Gute ist das man die meisten Motels, wenn man sie vorreserviert, auch kostenlos bis 18:00h am Anreisetag wieder stornieren kann.

    Wichtig ist das ihr eine Route ausarbeitet. Auch wenn jetzt manche lachen, aber es gibt zur 1. Orientierung eine sehr gute USA-West Straßenkarte von ADAC (als Mitglied kostenlos). Dort sind alle wichtigen Nationalpark einzeichnet. Auch sind die meilen-Angabe zu lesen. Das ist für die grobe Planung gut. Danach weiter mit Google maps...

    Viel Spaß bei eurer Planung !!

    GLG
    Austabrina
     
  8. DonaldBlake

    DonaldBlake Welpe

    Registriert seit:
    2. September 2013
    Beiträge:
    2
    Hi Flugreise,

    Ich würde an eurem ersten Landeort definitiv vorbuchen, mit Gepäck 'planlos' nach einem Hotel oder Hostel zu suchen ist sehr unangenehm, glaub mir das.
    Ansonsten findet man Übernachtungsmöglichkeiten eigentlich relativ schnell, wesentlich einfacher als ein Deutschland.
    Es ist nur wichtig, dass ihr euch vorher gute Gedanken über eure Reiseroute macht und am besten ein paar Infos über die Städte raus sucht.
    In New York findet man ziemlich schnell Unterkunft, in Las Vegas ist häufig ausgebucht. (Natürlich nur meine persönliche Erfahrung.)
    Mein persönlicher Tipp an euch wäre noch, überlegt euch vorher was ihr in großen Städten sehen wollt. Gerade in New York fand ich das sehr schwierig, da wäre ich im nachhinein froh gewesen, wenn ich mir vorher einen Überblick verschafft hätte. Hab ich leider in der Euphorie etwas verpennt. ;)
    Wenn ihr länger dort bleiben wollt (oder müsst um alles zu sehen), dann lohnt es sich sicherlich vorher zu buchen.
    Im allgemeinen lässt sich aber sagen, dass die USA generell freundlicher zu Rucksacktouristen sind als z.B. Deutschland. Hier muss man ja teilweise sehr intensiv nach Hostels etc. suchen. ;)

    Link gelöscht
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 179 (Mitglieder: 0, Gäste: 173, Robots: 6)

Statistik des Forums

Themen:
2.919
Beiträge:
48.008
Mitglieder:
4.583
Neuestes Mitglied:
Bernardalido