Wer weiß es?

Dieses Thema im Forum "Thailand Reiseforum" wurde erstellt von DokBua, 11. Mai 2016.

  1. DokBua

    DokBua Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    630
    Zuletzt bearbeitet: 11. Mai 2016
  2. Umi

    Umi Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Dezember 2012
    Beiträge:
    899
    Hallo,

    ich kann mir nur vorstellen, dass der Ausdruck davon kommt, dass die Regenfälle, die alles wachsen lassen und damit alles zum Grünen bringen, so wie Du in Deinem Blog geschrieben hast.

    Liebe Grüße zur Zeit aus Südtirol

    Gerhard
     
  3. Giggidi

    Giggidi Jungfuchs

    Registriert seit:
    2. Mai 2016
    Beiträge:
    11
    Denke auch dass es daran liegen kann.
     
  4. Umi

    Umi Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Dezember 2012
    Beiträge:
    899
    Ich habe mal nachgelesen und bin beim "DER FARANG" fündig geworden, es ist die Regenzeit... :cool5:

    Die „grüne Jahreszeit“ als Urlaubs-Erlebnis
    Der Insider-Guide zur Regenzeit-Realität in allen Landesteilen

    Die „grüne Jahreszeit“ als Urlaubs-Erlebnis

    Nasse Grüße aus dem heute verregneten Südtirol :cry:

    Gerhard
     
  5. Tom Yam

    Tom Yam Reisefuchs

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    183
    Ich sehe das ähnlich wie Umi - die Vegetation lebt sichtlich auf, wenn eine lange Hitze- und Trockenperiode zu Ende geht. Das merkt man sogar bei uns in Deutschland bei ähnlichen Wetterkonstellationen.

    In Thailand dürfte auch der frisch sprießende Reis auf den Feldern eine wichtige Rolle spielen, dessen Grün ja besonders intensiv ist. Ich vermute zudem, dass der Ausdruck "grüne Jahreszeit" eher im Norden oder auch im Isan geprägt wurde, wo der Kontrast zur gelb-braunen Trockenzeit besonders stark auffällt. In Südthailand ist der Kontrast eher dezent, aber dort gibt es ja auch mehrere Reisernten pro Jahr. Dafür sind dort die grünen "Off season"-Planen auffälliger.

    Gruß
    Tom Yam / Michael
     
  6. annamaeconn

    annamaeconn Welpe

    Registriert seit:
    6. März 2017
    Beiträge:
    3
    Für mich wäre auch die Regenzeit die einzige logische erklärung dafür :) oder habt ihr noch eine andere?
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 21 (Mitglieder: 1, Gäste: 10, Robots: 10)

Statistik des Forums

Themen:
2.494
Beiträge:
33.520
Mitglieder:
2.583
Neuestes Mitglied:
travelingtheworld