Warnung vor Qatar Airways

Dieses Thema im Forum "Airlines Forum - alles rund ums Fliegen." wurde erstellt von Körnchen3, 7. Oktober 2014.

Schlagworte:
  1. Körnchen3

    Körnchen3 Welpe

    Registriert seit:
    7. Oktober 2014
    Beiträge:
    4
    Habe im Januar einen Flug mit Qatar Airways gebucht. Im Juli teilte man mir mit, dass sich die Abflugzeit um 10 Stunden verschieben würde. Daraufhin stornierte ich den Flug. Man sagte mir zu, dass ich nach 3-6 Wochen das Geld zurück erstattet bekäme. Als nach 10 Wochen noch nichts eingetroffen war, rief ich dort an und man sagte mir, dass ich nur einen Voucher bekäme, den ich innerhalb eines Jahres einlösen könne! Nach mehrmaligen massiven Protesten erreichte ich schließlich, dass man bereits war, mir das Geld zu überweisen. Leider werde ich immer wieder mit irgendwelchen fadenscheinigen Argumenten hingehalten und habe auch nach 14 Wochen (!) noch nicht einen Cent zurück! Habe den Eindruck, die Airline ist nicht zahlungsfähig...
     
  2. Manfel

    Manfel Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    2.151
    Wenn sich das wirklich so zugetragen hat dann ist das natürlich eine Sauerei.
    Wieso übergibst du das ganze nicht einem Inkassobüro ?

    Zahlungsunfähig ist Qatar sicher nicht...
     
  3. bounce1983

    bounce1983 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    682
    Ich halte das für eine Ente...
    Sich nur anzumelden um sich über eine Airline zu beschweren? Also ich bin nicht überzeugt.
     
  4. Manfel

    Manfel Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    2.151
    Eigentlich schalte ich so etwas nicht frei.
    Aber mich interessiert wohin sich das entwickelt :uhoh3:
     
  5. Reisefisch

    Reisefisch Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    597
    Manfred, wohin soll sich das schon entwickeln? Da fühlt sich jemand arg auf den Schlips getreten und will das jetzt der ganzen (Reise-)Welt mitteilen. Der Beitrag ist ja nicht nur bei uns erschienen.
    Es stellt sich die Frage, wie sinnvoll so ein Beitrag ist - mich wird er jedenfalls nicht davon abhalten, bei Qatar Airways zu buchen.

    Schöne Grüße
    Reisefisch
     
  6. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    5.992
    Und ich wundere mich schon, wieso die sich bei der Übernahme neuer Flugzeuge (erst A380, jetzt A350) so mädchenhaft anstellen :wink5:

    Aber mal im Ernst: So ein Thema wie dieses hier ist doch wirklich überflüssig, oder? Sollen wir nun alle, wenn uns irgendwas merkwürdiges passiert, die Reiseforen mit "Warnungen" fluten? Und wie soll sich das schon entwickeln? Die werden sich irgendwie einigen. Was sonst?


    Gruß, Matthias
     
  7. Körnchen3

    Körnchen3 Welpe

    Registriert seit:
    7. Oktober 2014
    Beiträge:
    4
    Hallo,
    ich meine es ist bedenklich für eine Fluggesellschaft, wenn sich die Angaben auf deren Kundenservice-Seite (Stornierungen werden innerhalb von 7 Tagen zurückerstattet) so gewaltig von der tatsächlichen Vorgehensweise unterscheidet! Ich kann ja froh sein, dass man überhaupt "ausnahmswesie" bereit war, mich nicht nur mit einem Voucher abzuspeisen!
    Das ist für mich keine wettbewerbsfähige Fiorma, die so mit ihren Kunden umgeht!!!
     
  8. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    5.992
    Und die geht mit allen ihren Kunden so um? Das wäre tatsächlich bedenklich, ich habe aber bislang noch nichts dergleichen irgendwo anders gelesen. Du kennst offenbar nur Deinen eigenen Fall und bist da vielleicht einfach an den falschen Mitarbeiter geraten und hast Pech gehabt. Und wenn der jetzt seinen Fehler nicht eingestehen will oder betriebsintern es völlig anders darstellt, dann musst Du Dir eben einen Rechtsanwalt nehmen. Du wärst nicht der/die erste, der/die gutes Recht erst vor Gericht durchgesetzt bekommt. Soll da nun jeder einzelne Fall durch's Internet getrieben werden?


    Gruß, Matthias
     
  9. Reisefisch

    Reisefisch Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    597
    War der Flug wenigstens ein Schnäppchen?
     
  10. reggaetyp

    reggaetyp Reisefuchs

    Registriert seit:
    10. Juni 2013
    Beiträge:
    129
    Hab noch nie was vergleichbares über Qatar Airways gehört.
     
  11. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    2.035
    Hallo,
    sind vor 1.5 Jahren mit Qatar nach Malaysia geflogen. Den Flug habe ich ca 3 Jahre vorher gebucht, konnten dann aber nicht fliegen, da wir einen Todesfall in der Familie hatten. Habe dann problemlos gegen Aufpreis umgebucht. Als wir dann den Flug antraten, hat mich Qatar am Check-in nach meiner damaligen Kreditkarte gefragt - ich hatte aber zwischenzeitlich die Bank und Kreditkarten gewechselt. Der Flug war schon seit 3 Jahren bezahlt. Die wollten uns fast nicht fliegen lassen, weil ich 1. eine abgelaufene Kreditkarte nicht mit mir rumschleppe 2. die Bank gewechselt hab 3. der Flug ja schon seit Jahren bezahlt war (und sie das am Check-in sogar wussten/bestätigten) - am Schluss hat dann der Station-Manager gesagt, wir dürfen fliegen:uhoh3: Nö, Qatar muss für mich auch nicht mehr sein, die haben eigene Richtlinien...können sie gerne haben, aber nicht mit mir. Dann zahle ich lieber 100 CHF mehr und habe keinen Stress (am Check-In hatte ich sicherlich 10 Telefonanrufe an meine Ex-Bank, Kreditkarten-Center getätigt um meine damalige Kreditkarten-Nummer rauszufinden (für nix). Es war natürlich Samstag und limitierter Service verfügbar...all den Stress vor einem Flug muss nicht mehr sein. Der Station-Manager hat uns vor dem Flug am Gate noch gesagt, wir sollen ihm dankbar sein, dass wir unseren vor 3 Jahren bezahlten Flug antreten dürfen - er hätte uns nicht mitfliegen lassen können, da wir die alte abgelaufene Kreditkarte nicht mitgebracht haben - ich sagte ihm dann, dass ich ihm gerne eine positive Bewertung auf Tripadvisor schreiben würde, wo ich ihm tausend mal danke sage...:sleep3:..meinen seit x-Jahren bezahlten Flug antreten zu dürfen. Frechheit.
    Qatar- einmal und nie wieder...das einzige Positive war, dass ich mal Dreamliner fliegen durfte...in Doha haben sie natürlich keine Ahnung vom Schweizer Kreditkartensystem = man zahlt spätestens nach 25 Tagen die Rechnung...wer nicht liquide ist kriegt keine Kreditkarte.
    Gruss M.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Oktober 2014
  12. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    5.992
    Soll ich was ganz furchtbares über Delta erzählen, vor 13 Jahren selber erlebt? :cool: Oder Swiss? Vielleicht Lufthansa? Oder doch was nettes über Ryanair oder Wizzair?


    Gruß, Matthias
     
  13. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    2.035

    Kannste ja machen:yes3:
    Mir könnte Qatar einen Voucher gratis schicken, ich würde ihn vor Wut im Ofen verbrennen:RpS_biggrin:
    Gruss M.
     
  14. Manfel

    Manfel Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    2.151
    Also wenn du einen Voucher bekommst, bevor du ihn verbrennst ich nehme in gerne ...
    ---------

    Also grundsätzlich heißt es ja in den Forenregeln :

    Und grundsätzlich halten ich (wir ) mich (uns) ja auch dran, und es wird alles gelöscht und gar nicht erst veröffentlicht was in diese Kategorie fällt. Schreibt es einfach meiner Laune zu das ich den Beitrag "durchgelassen" habe. Nach 5 Posts war mal einer dabei wo kein Link drinnen war, nach 5 Posts mal ein Beitrag der nicht der Werbung diente... ich wurde einfach schwach ... :shy3:

    Also sorgst hier für Action, und kramt eure Qualitätspostings raus, damit ich bei so einen Schmarrn erst gar nicht schwach werden muss..

    Das ist wie beim Fernsehen , je tiefer die Einschaltquoten desto seichter das Programm, um die Leute wieder vor die Glotze zu holen :wink5:
     
  15. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    5.992
    Wozu? Es ist nicht repräsentativ, sondern ein "Einzelschicksal". Allenfalls könnte ich die eigenliche Begebenheit erzählen, ohne die Fluglinie zu nennen. Aber auch dazu habe ich nicht wirklich Lust.


    Gruß, Matthias
     
  16. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    2.035
    ist doch o.k - es war ja Dein ursprünglicher Vorschlag :)
    Gruss M.
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

  1. veto
Besucher: 124 (Mitglieder: 2, Gäste: 118, Robots: 4)

Statistik des Forums

Themen:
2.921
Beiträge:
48.144
Mitglieder:
4.583
Neuestes Mitglied:
Bernardalido