Thailand wirklich so toll?

Dieses Thema im Forum "Thailand Reiseforum" wurde erstellt von Finja, 27. August 2012.

  1. Asienfreundin

    Asienfreundin Jungfuchs

    Registriert seit:
    24. November 2012
    Beiträge:
    41
    Ja, DokBua, mir ist das auch bekannt, dass es die Prostitution schon vor den Touristen gab. Mich persönlich stört das sowieso nicht so sehr, aber es gibt da ja unheimlich empfindliche Zeitgenossen. Ich war schon einige Male in Pattaya, also da ist es natürlich extrem :sigh3: Khao Lak ist in der Hinsicht wesentlich angenehmer. :daumen: Jedenfalls freuen wir uns schon riesig auf unsere Reise dorthin im Dezember.:smile3:
     
  2. Tobilein

    Tobilein Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    860
    Nun, das ist schon viele Jahre her und Phuket hat sich seither nicht positiv entwickelt...
     
  3. Austrabrina

    Austrabrina Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.232
    Eine alternative zu Thailand ist Vietnam. Hat uns super gefallen und das Essen war noch besser als in Thailand. Inlandsflüge sind auch sehr preiswert.
    Der Strand im Süden auf Phu Quoc ist der Hammer !!!

    LG
    Austrabrina
     
  4. farang

    farang Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    745
    ich flieg demnächst zum 15ten mal nach thailand...........ich liebe das normale leben in thailand. also ziele die nicht im reiseführer stehen.


    mfg
     
  5. nimbius

    nimbius Welpe

    Registriert seit:
    13. August 2013
    Beiträge:
    6
    Ich bin zwar auch noch nie in Thailand gewesen, aber bis jetzt habe ich immer nur Positives gehört. Bald fliegt ein Freund von mir nach Thailand. Mal gucken, wie es ihm dort gefällt. Ansonsten sind Vietenam und Laos bestimmt auch schöne und interessante Länder.
     
  6. Taunusianer

    Taunusianer Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.227
    Definitely. Aber auch fast schon wieder eine ganz andere Welt.
     
  7. Lanha

    Lanha Welpe

    Registriert seit:
    23. August 2013
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    möchte mit meiner Frau auch gerne mal nach Asien und haben und auch gefragt ob es wirklich so toll sei.
    Müssen uns aber gestehen, dasdiese Bilder uns schon sehr mitgenommen haben, im Postitiven sinne. LINK GELÖSCHT Glaube da kann man schön anderen Kulturen,Gebäude etc zu Sicht bekommen.
    Deswegen Frage ich einfach mal hier, gibt es eine Art Asien-Einsteiger-Ziel?
    Klingt vielleicht ziemlich doof, aber ein Ort wo man als Tourist nicht fallen gelassen wird, man schnell zurecht findet, und nicht über den Tisch gezogen wird.

    Den Meinungen aus dem Reisebüro trau ich auch nicht so ganz, die wollen oft auch nur Verkaufen und Ihre Povision in die Tasche stecken.

    Würde mich freuen, wenn sich jemand zu Wort meldet :)

    Viele Grüße
     
  8. Umi

    Umi Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.535
    Hallo,

    wir waren vor rund 10 Jahren das erste Mal in Thailand. Da wir auch damals noch etwas Bedenken hatten, buchten wir zu Hause alles zusammen. Noch heute denken wir gerne daran zurück und würden es immer wieder so machen:

    Wir haben zuerst "Highlights um Bangkok" gebucht. Das gibt es über verschiedene Reiseveranstalter. Es waren 4 oder 5 Übernachtungen (weiß es nicht mehr so genau), man ist jeden Abend im gleichen Hotel in Bangkok (Standortrundreise) kann sich somit langsam selbst in der wunderbaren, berauschenden Stadt vortasten. Tagsüber wird man an alle "wichtigen" Punkte der Stadt, aber auch um die Stadt herum gefahren.

    Wir hatten natürlich großes Glück mit unserem sehr netten deutschsprachigen Reiseführer, der uns wirklich Thailand, Kultur und Lebensart näher brachte.

    Wir haben z.B. den Königspalast, liegender Buddha, Chinatown gesehen, waren bei den Schwimmenden Märkten, haben eine Klongfahrt unternommen, auch waren wir in Ayutthaya, nördlichster Punkt war die River Quai Brücke, sind dort sogar ein Stück mit dem Zug gefahren. Zwischendurch hatten wir die Möglichkeit mit einem Elefanten zu reiten. Natürlich kommt man bei so einer Reise auch nicht um typische Touristenplätze, wie den Rose Garden, herum, aber das ist relativ "schmerzfrei".

    Also, ich finde, für einen "Thailand-Anfänger", der sich nicht traut, vom ersten Tag an sich alles selbst zu "erarbeiten", ist diese Standortrundreise absolut empfehlenswert. Zu mal man abends schön selbst auf Tour in BKK gehen kann.

    Anschließend sind wir weiter nach Koh Samui geflogen, hatten dort einen wunderschönen Badeurlaub, konnten dort schon mal per Moped selbst die Insel erkunden.

    Wie gesagt, so würde ich es immer wieder das erste mal machen.


    Gruß

    Umi
     
  9. Muschel92

    Muschel92 Jungfuchs

    Registriert seit:
    12. August 2013
    Beiträge:
    27
    Bin gerade am Planen meiner Flitterwochen und hatte eigentlich Thailand nicht mit in Betracht gezogen. Aber jetzt habt ihr mich sehr neugierig gemacht. Es klingt sehr vielversprechend. Nun wird mir die Wahl noch schwerer fallen. :uhoh3:

    Jemand hat gemeint, in Thailand gibt es leckeres Essen. Was sind eigentlich so thailändische Spezialitäten?
     
  10. Taunusianer

    Taunusianer Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.227
    Das kann man kaum in 2-3 Sätzen zusammenfassen. Lese Dich ab besten mal hier ein:
    Thailändische Küche ? Wikipedia

    Oder geh halt mal in ein Thairestaurant (ein echtes, also keines, was gleichzeitig Chinesische oder Vietnamesische Küche anbietet, und das idealerweise auch von Thais besucht wird). Von der Sorte wirst Du in jeder Großstadt 2-3-4 finden.
     
  11. Muschel92

    Muschel92 Jungfuchs

    Registriert seit:
    12. August 2013
    Beiträge:
    27
    Ah, okay. Danke. Hab es mir mal durchgelesen. Klingt teilweise recht ähnlich zu indisch. Das Problem bei solchen Restaurants ist: Man muss eines finden, dass die Küche auch beherrscht. War jetzt zum Beispiel schon in zwei indischen Restaurants in meiner Stadt und war jedes Mal enttäuscht, weil es fast nach nichts schmeckte (und dabei bin ich so ein Curryfan und hatte mich auf ein schönes Currygericht gefreut :sigh3:). Bei thailändischen Restaurants befürchte ich dasselbe.
     
  12. Taunusianer

    Taunusianer Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.227
    Es ist in der Tat nicht ganz so einfach, ein Restaurant zu finden, dass wirklich authentisch kocht. Das liegt zum einen daran, dass ein Restaurant, welches zb. permanent die Schärfe bei Gerichten liefert, wie in Thailand üblich, wohl relativ schnell ohne (deutsche) Kundschaft da stünden. In anderen Fällen werden Gerichte dem Gast vorenthalten, weil die Zutaten ihn evtl. das weite suchen lassen. Mit beidem wirst Du aber auch garantiert in Thailand konfrontiert werden. Dann gibt es auch manchmal die Spezialitätenkarte, die u.u. nur in Thai verfügbar ist.

    Helfen tut nur: Entweder, Du kennst jemand thailändischer Herkunft bzw. der kontakte in die Richtung hat. Da weiß man dann schon, wo man hingehen muss, um echtes Thaifood zu bekommen.

    Aber auch die meisten anderen bieten eine gute Küche.

    VG
    Taunusianer
     
  13. farang

    farang Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    745
    also bei curry gerichten würde ich mir fast behaupten wollen! das alle gelben den gleichen geschmack haben und alle grünen den gleichen geschmack haben............da alle aus der gleichen paste hergestellt werden. ausser einet macht mal mehr oder weniger rein.

    denn ob noch viele thais ihre pasten selber herstellen? ich glaubs nicht.


    mfg
     
  14. farang

    farang Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    745
    ............und es gibt doch handwerkliche unterschiede! ich persönlich esse gerne "khau man gai" und "khau kaa muu"...........zu diesen gerichten werden 2 saucen serviert, und da mach ich mittlerweille echt auch unterschiede zu den einzelnen restaurants.

    mfg
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 73 (Mitglieder: 0, Gäste: 68, Robots: 5)

Statistik des Forums

Themen:
2.922
Beiträge:
48.297
Mitglieder:
4.583
Neuestes Mitglied:
Bernardalido