Sri Lanka Rundreise

Dieses Thema im Forum "Asien Reiseforum" wurde erstellt von marimari, 1. Juli 2014.

  1. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    2.039
    Hallo zusammen,
    plane für Ende März/Anfangs April (Ostern) eine Reise nach Sri Lanka. Das Land steht schon lange auf meiner Wunschliste - bis dato hat es in Kombi mit KL leider nie geklappt. Darum werden wir uns nun 12 Tage nur Sri Lanka widmen.

    Hier meine Tour:
    28 March: Ging Oya Lodge Waikal - Pinnawala - Kandy.

    29 March: Explore Kandy

    30 March: Drive to Matale-Polonnawura; en route visit spice garden and Polonnawura

    31 March: Visit Andurathnapura/Mihinthale

    01 April: Visit Sigiriya and Dambulla - drive back to Kandy

    02 April: Drive to hill country, visit tea plantation, waterfalls en route, board the train to Ella in Nanu Oya (afternoon)

    03 April: Morning: see Ella Gap and some lovely view spots then drive south to a nice beach location (Tangalle/Mirissa/Galle area)

    (stay for 2 nights)

    05. April: Visit Galle - drive to Bentota

    Ist diese Tour entspannt machbar? Wir nehmen meine Eltern mit. Hat noch jemand eine Empfehlung bez.:
    - was muss man unbedingt machen/erleben? Lohnt sich eine Waltour in Mirissa? Andere Touren, die man unbedingt machen muss?
    - Yala und mitten in der Nacht auf den Adam's Peak rauflaufen haben wir bewusst nicht ins Programm aufgenommen
    - Welcher Strand ist der schönste im Süden? Halte im Moment eine Buchung in Mirissa.
    - Bin im Moment mit einigen Fahrern im Kontakt, wir werden mit Van und Fahrer reisen (ganz entspannt:))

    Viele Gruesse u. Danke Mari:yes3:
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2014
  2. aersulin

    aersulin Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    5. April 2013
    Beiträge:
    461
    hallo mari,

    das klingt nach einer tollen rundreise!
    als ich auf sri lanka war, hab ich leider nicht so viel gesehen wie du sehen wirst.
    eure tour könnte etwas anstrengend werden, da ihr wahrscheinlich viele stunden im auto sitzen werdet (je nachdem wie weit die mit dem bau der autobahn sind kommt man dort recht langsam voran). nachtfahrten fand ich persönlich etwas gruselig, da unser fahrer am steuer fast eingepennt ist und der verkehr auch zum teil sehr spannend ist. es wird auch gern mal ohne licht gefahren :/
    für galle solltet ihr euch ein bischen zeit nehmen um die schönen kleinen gassen zu erkunden, die hatte ich damals leider nicht. wir haben im rahmen eines ausfluges nach galle damals noch so eine meeresschildkröten "farm" besucht, in der versucht wird die überlebenschancen für die eier und jungtiere zu maximieren. fand ich einen schönen lückenfüller.
    was mir NICHT so gefallen hatte war tatsächlich das hochgelobte elefantenwaisenhaus pinnawela. hätte ich getrost drauf verzichten können. wobei es für dieses foto schon fast wieder wert war :D :
    20140702_192955.jpg

    sehr gut gefallen hat uns der botanische garten in peradeniya (bei kandy).
    dort gibt es einige beeindruckende, exotische und auch anmutige bäume und etliche verschiedene orchideenarten zu sehen. dort haben wir uns echt wohl gefühlt. klare empfehlung das irgendwie mit in euer programm zu nehmen (und ich bin normalerweise kein botanik-freak^^)!

    zu den stränden kann ich nicht viel sagen. wir waren in bentota und hatten so einen strand:
    914-2179-2658.jpg

    wir waren damals im juni dort und der ozean war recht aufgewühlt. außerhalb der monsunzeit soll es ruhiger und der strand breiter sein. der strand ist schön, aber es gibt bestimmt bessere.

    mir hat sri lanka damals gut gefallen und ich werde bestimmt irgendwann nochmal hin - dann aber länger und ausführlicher (norden und osten fänd ich auch noch spannend).

    ich wünsche euch schon jetzt im voraus viel spaß bei eurer reise!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2014
  3. FanBear

    FanBear Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    3. Januar 2011
    Beiträge:
    625
    Ich war in Galle und Bentota.

    Strand - Galle ("Niederländisch-Ceylon" - und das sieht man auch noch) ist schmaler als der in Bentota. Vielleicht auch etwas schoener. Dennoch hatte ich Bentota vorgezogen. Weitlaeufiger, breiter.

    Sigiriya - dort gibt es sehr viele sogenannte staatliche Begleiter bzw. Helfer und fordern hinterher ein enormes Trinkgeld.

    Auf jeder Ebene kam ein neuer hinzu und reihte sich ein. Demnach liefen drei dieser Helfer hinter mir her. Erst als ich etwas lauter wurde, gingen zwei. Da ich eh keinen Helfer benoetigte, gabs auch kein Trinkgeld.

    Also besser gleich vehement ablehnen. Oder aushandeln.

    Gruss aus Danzig.

    LG
    FanBear
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juli 2014
  4. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    2.039
    Hallo zusammen,
    danke Euch. Wenn's zu stressig wird, fahren wir nicht nach Anuradhapura.:RpS_biggrin:
    Bin flexibel. Weniger ist meist mehr...(auch wir haben das mittlerweile rausgefunden:becky:).
    Zudem möchten wir auch ein wenig die gebuchten Hotels geniessen u. einfach abschalten und die Umgebung auf uns einwirken lassen:).

    Wau, dass ich das sage...Ich werde alt u. arbeite zu viel...:RpS_biggrin: ..Gruss M.
    PS:Habe mittlerweile den Fahrer gebucht: 9 Tage- 500 Euro inkl. seine Unterkunft, Van, Benzin etc. - wer einen Kontakt braucht, kann sich bei mir melden - ich könnt mittlerweile 30 Touris einen Fahrer offerieren:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juli 2014
  5. ILJA

    ILJA Jungfuchs

    Registriert seit:
    18. Januar 2011
    Beiträge:
    18
    Hi Mari,

    wir waren letztes Jahr zum 2. Mal auf Sri Lanka und es war super.
    Sehr schöne Strände und Buchten gibt es in Tangalle, bzw. ein wenig ausserhalb. Allerdings muss man sie erst (auf)suchen, dafür ist man aber auch ziemlich allein.
    Ansonsten liegt Mirissa an einer traumhaften Bucht. Die Tage als Geheimtipp sind zwar schon länger vorbei, aber es ist trotzdem sehr schön. Und eine funktionierende Infrastruktur hat ja auch Vorteile.
    Ein paar Bilder und einen kurzen Bericht gibt es hier.
    http://akera45.wix.com/srilanka
    Viel Spass bei den Planungen.

    Gruss ILJA
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juli 2014
  6. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    2.039
    Hallo Ilja,
    danke Euch - Eure Reiseberichte haben mich vor 2-3 Jahren inspiriert - jetzt ist es dann hoffentlich so weit und wir kommen auch mal noch nach Sri Lanka.:smilewinkgrin3:
    Gruss M.
     
  7. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    2.039
    Hallo Leute,
    auch unsere Osterreise 2015 ist nun unter Dach u. Fach:becky:
    Nach Südafrika, Jordanien geht es nächstes Jahr nun endlich nach Sri Lanka - geplant ist eine Rundreise - von den Stränden erwarten wir nicht viel/deshalb werden wir nicht viel Zeit dafür aufwenden ; Redang ist und bleibt einzigartig:)
    26.03: Flug Sri Lanka mit Etihad
    27.03: Ankunft Sri Lanka mitten in der Nacht (0.3.30) - Transfer zur Ging Oya Lodge
    Ging Oya Lodge, Kammala North, Waikkala, Sri Lanka
    Ausschlafen, am Pool rumlungern, die Beach erkunden, Essen und Kajak fahren
    28.03: Fahrt zum Pinnawala Elefanten-Waisenhaus und weiter nach Kandy ins Baramba Lanka
    Baramba Lanka - Location, Kandy Guest House, Kandy Hotels, Hotels In Kandy, Kandy Sri Lanka Hotels
    29.03: Kandy, Botanischer Garten, Zahntempel, See etc.
    30.03: Fahrt nach Dambulla, Erkundung des Tempels, Mittagessen u. weiter zum Aliya Resort, am späten Nachmittag Besuch des Sigiriya Felsens.
    Resorts in Sri Lanka | Official Site Aliya Resort & Spa | Sigiriya Resort
    31.03: Andurathnapura/Mihinthale
    01.04: Polonnawura und zurück nach Kandy ins Baramba Guesthouse
    02.04: Fahrt nach Nanu Oya, unterwegs Besichtigung einer Teefabrik u. Wasserfälle, Weiterfahrt mit dem Panoramazug nach Ella ins 98 Acres
    98 Acres Resort | Ella Hotels | Hotels in Ella | Sri Lanka Hotels | 98acres
    03.03: Besichtigung Ella u. Umgebung, dann Weiterfahrt nach Mirissa ins Imagine Villa
    Imagine Villa Hotel - WONDERFUL HOLIDAYS IN SRI LANKA - About Us
    04.04: Erholung in Mirissa
    05.04: Besichtigung Galle Fort und Weiterfahrt nach Bentota ins Taru Rock Villa
    Taru Villas Sri Lanka | Rock Villa
    06.04: Ausspannen u. spät abends zum Flughafen, Heimflug

    Habe für 8+1 (Galle nach Bentota) Tage einen Fahrer gebucht - ich erwarte eine entspannte Reise:RpS_biggrin:
    Yala haben wir bewusst ausgelassen - ich glaube, wir werden nach unserem Afrika-Urlaub da nicht wirklich glücklich werden:)
    Gruss M.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2014
  8. aersulin

    aersulin Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    5. April 2013
    Beiträge:
    461
    Klingt richtig geil! Ich wünsche euch einen tollen urlaub und mir einen kleinen reisebericht ;)
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

  1. Umi,
  2. veto
Besucher: 62 (Mitglieder: 2, Gäste: 59, Robots: 1)

Statistik des Forums

Themen:
2.921
Beiträge:
48.174
Mitglieder:
4.583
Neuestes Mitglied:
Bernardalido