R.i.p.

Dieses Thema im Forum "Thailand Reiseforum" wurde erstellt von DokBua, 13. Oktober 2016.

  1. DokBua

    DokBua Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    575
  2. Umi

    Umi Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Dezember 2012
    Beiträge:
    823
    Hallo DokBua,

    wir flieg in einer Woche nach BKK, sind sehr gespannt auf das öffentliche Leben nach dem Tot des Königs ... :sad3:

    Grüße

    Gerhard
     
  3. DokBua

    DokBua Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    575
    Hallo, mein Lieber,

    wie gesagt: Wir sind gerade auf Lanta angekommen, als die Nachricht publik wurde. Ich werde berichten, wie sich die Stimmung hier darstellt. Das gilt dann natürlich nicht unbedingt für Bangkok, da dürfte es eher dramatischer sein. Man muss halt abwarten. Eine solche Situation ist ja noch nie da gewesen.

    Aber bereits hier liegen Flugblätter auf Englisch aus, so nach dem Motto: Respektiert die Gefühle der Thais, zieht euch angemessen an.

    Es wurde ein Jahr Staatstrauer angeordnet und für 30 Tage sind alle Feste und Veranstaltungen abgesagt. Ich denke mal, dass auch an Loy Kratong die Stimmung etwas gedrückt sein wird.

    Kommt ihr auch in Richtung Lanta?

    LG
     
  4. Umi

    Umi Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Dezember 2012
    Beiträge:
    823
    Hallo DokBua,

    das mit der Kleidung ist klar und für uns kein Problem. Wir werden auch das Regierungsviertel, so weit wie möglich, meiden.

    Weisst Du, wann die Beisetzung stattfindet? Wie ich heute morgen lesen konnte, ist die Thronfolge ja schon geregelt, somit hoffe ich, dass alles relativ ruhig bleibt.

    Nein, wir kommen nicht nach Koh Lanta. Wir wohnen erstmal drei Nächte in BKK, im Mövenpick-Hotel Sukhumvit 15, diese Gegend ist für uns so ziemliches "Neuland" (wohnten sonst immer am Fluß), dann geht es weiter in den Elephant Hills Khao Sok Nationalpark, anschließend an den Stand in das Beyond Resort Khao Lak (da waren wir schon zwei mal)

    Sind gespannt, was uns so erwartet und freuen uns sehr.


    Liebe Grüße

    Gerhard
     
  5. DokBua

    DokBua Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    575
    Die Begräbniszeremonie läuft im Moment.

    Wenn ihr in der Sukhumvit Soi 15 wohnt, dann müsst ihr unbedingt ins Cabbages&Condoms! Ein wirklich sehr schönes Thai-Restaurant.

    Schönen Urlaub!
     
  6. veto

    veto Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    19. Februar 2016
    Beiträge:
    260
    Sind noch kurz nach Kamala, hier ist fast nichts zu merken , im TV natürlich. Die Thais in den Restaurants haben jetzt schwarze T shirts an. Für einen Aussenstehenden hat sich nicht viel verändert. Haben sogar vereinzelt kritische Stimmen wegen der langen Trauerzeit vernommen. Hoffe das das Militär die Lage nicht nutzen kann um die Macht weiter zu festigen. Der Nachfolger scheint nicht so beliebt zu sein.
     
  7. Umi

    Umi Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Dezember 2012
    Beiträge:
    823
    Hallo Veto,

    so habe ich es mir vorgestellt. Ich teile auch Deine Bedenken und hoffe, dass niemand die Lage ausnutzt. Allerdings hatte das Militär genügend Zeit sich auf diese Situation vorzubereiten.

    @DokBua: Die Sukhumvit Soi 15 ist offensichtlich doch nicht so ein "Neuland" für uns, im Cabbages&Condoms Sukhumvit Soi 12 waren beits 2011 und haben die besten Erinnerungen daran, (besonders die Suppe "Tom Ka Gai" :tongue5: ) da werden wir wieder mal hingehen. Danke für die Erinnerung :daumen:

    Das Bild hatte ich auch schon mal in unserem Rätsel "Wo war ich" eingestellt.

    [​IMG]

    Liebe Grüße

    Gerhard
     
  8. Austrabrina

    Austrabrina Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    755
    Das Restaurant Cabbage & Condomes sieht ja echt witzig aus :daumen:

    Ob man da einen Tisch reservieren muss ??
    Wir würden da gerne Heiligabend hingehen. Sind da gerade in BKK


    LG Austrabrina
     
  9. DokBua

    DokBua Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    575
  10. Umi

    Umi Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Dezember 2012
    Beiträge:
    823
    Wie ich heute morgen in der Zeitung lesen musste, weiß der liebe Sohn, der ja als Thronfolger benannt wurde, noch nicht so recht, was er wirklich will. (weiterhin als Made im Speck zu leben, oder Verantwortung zu übernehmen...) Daher hätter er erst einmal ein Jahr Bedenkzeit sich erbeten. Bis dahein hat der 96-jährige Prem Tinsulanonda das Amt des Staatsoberhauptes übernommen.

    Bahnt sich hier was an? Grätscht hier vielleicht ein anderer hinein?

    Grüße

    Gerhard
     
  11. DokBua

    DokBua Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    575
    Hi,
    bekanntermaßen äußere ich mich ja nicht gerne öffentlich über thailändische Politik. Aber die Berichterstattung hierzulande machte ziemlich deutlich, dass es dem Thronfolger nahegelegt wurde, erst einmal das Trauerjahr abzuwarten, bevor er sein Amt antritt ...
     
  12. Umi

    Umi Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Dezember 2012
    Beiträge:
    823
    Hallo DokBua,

    vielen Dank für Deine Beobachtung.

    Grüße

    Gerhard
     
  13. DokBua

    DokBua Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    575
    Neueste Entwicklung für Bangkok

    " Ab Samstag werden einige große Straßen nahe Sanam Luang drei Tage lang geschlossen. Dann wird der Thronsaal geöffnet, in dem der verstorbene König aufgebahrt ist.

    Ab Samstag, sieben Uhr morgens, werden die Straßen Rajdamnoen Avenue, Lan Luang und Arun Amarin nicht mehr befahrbar sein."

    Quelle: Wochenblitz

    Gemeint ist ab dem 26.10.2016.
     
  14. Umi

    Umi Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Dezember 2012
    Beiträge:
    823
    Hallo,

    wir sind ja nun seit Samstag wieder aus Thailand zurück.

    Als wir in BKK ankamen, war der König gerade eine Woche gestorben. Auffallend war sofort, dass alle Thailänder schwarz, oder schwarz/weiß trugen. Wenn mal einer nicht schwarz trug, so trug er wenigstens gedeckte Farben und einen Trauerflor. Bunte Farben sah man allenfalls bei Touristen. Später wurde uns von einem Touristenpaar in Khao Lak berichtet, dass sie zwei mal von Taxifahren angesprochen wurden, dass sie sich zum Andenken an den König doch etwas andres anziehen sollten....

    An unserem Wochenende in BKK waren die öffentlichen Verkehrsnittel, egal ob Skytrain, Metro, Expressboot, ja sogar das Linienklongboot bereits morgens schon total mit komplett schwarz gekleideten Thailändern überfüllt, die auf dem Weg zum Königspalast waren. Wir hatten Glück, bekamen immer gerade noch mit. Anders ging es einem Franzosen, der nach seiner aussageam Pier schon 3 Stunden auf einen Platz für das Expressboot wartete. Er und wir kamen mit dem übernächsten mit, für uns waren es gerade mal 5 Minuten Wartezeit..:daumen:


    Nur schwarz gekleidete Menschen...

    Skytrain:
    [​IMG]

    Klongboot:
    [​IMG]

    Warteschlange zum Expressboot:
    [​IMG]

    Expressboot:
    [​IMG]

    Übersetzungsboot:
    [​IMG]

    Uns wurde berichtet, dass die Regierung jedem Thailänder die Möglichkeit für kleinstes Geld gibt, nach BKK zu fliegen, um sich von ihrem König zu verabschieden.

    Natürlich sind alle öffentlichen Gebäude mit schwarz/weißen Bändern geschmückt und an allen möglichen Stellen sieht man Bilder vom König aus verschiedensten Lebensphasen.

    Sonst ist uns nichts in Bezug auf besondere Sicherheitskontrollen aufgefallen.


    Das sind mal meine Eindrücke aus BKK.


    Grüße

    Gerhard
     
  15. Gusti

    Gusti Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    1.051
    Hallo aus Bangkok,

    gestern kamen wir hier an und ich kann Umi's Eindrücke bestätigen. Noch immer sind die weitaus meisten Thai schwarz gekleidet (war uns in Krabi so nicht aufgefallen).

    Jedoch kann man die Expressboote nun wieder mit üblicher Wartezeit benutzen.
    Trotzdem werden wir den Palast meiden, ich glaube, dort würde ich mich derzeit eher fehl am Platz fühlen, auch wenn man als Tourist wohl wieder eingelassen wird.

    Ansonsten Business as usual, allerdings fallen mir verstärkte Kontrollen an den Zugängen zum Skytrain auf - jedes mal wird in meinen Rucksack geleuchtet (was auch immer das bringen soll....), desgleichen an sämtlichen Zugängen zu Kaufhäusern. Und im Skytrain läuft nicht mehr diese nervige, laute, bunte Werbung sondern ebenfalls leise Musik und Bilder aus dem Leben des großen Königs.

    Grüße aus BKK von
    Gusti & redfloyd
     
  16. DokBua

    DokBua Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    575
    Wir sind vor wenigen Stunden in Bangkok gelandet. Vom Don Muang aus fuhren wir mit dem Taxi in die Sukhumvit und alle 100 Meter ist eine Tafel / ein Plakat angebracht, auf der /dem dem König gedacht wird.

    Um 15.52 Uhr - wir waren gerade im Supermarkt - erklang die Nationalhymne und alle erstarrten in ihrer jeweiligen Position. Es ist die exakte Uhrzeit, zu der der König verstarb.

    PS: Die verstärkten Kontrollen sind nicht neu, die gibt es seit über 2 Jahren.

    PPS: Die verbilligten Tickets gab es nur unmittelbar nach dem Tod des Königs. Mittlerweile ist diesbezüglich wieder alles normal.
     
  17. DokBua

    DokBua Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    575
    Seit gestern ist es offiziell: Der Kronprinz Maha Vajiralongkorn ist der neue König von Thailand.

    http://www.berliner-zeitung.de/poli...aha-vajiralongkorn-wird-neuer-koenig-25187070

    Wir sind derzeit mal wieder in Bangkok und haben festgestellt, dass die Anzahl der Plakate und Gedenktafeln zu Ehren des verstorbenen Königs deutlich zurückgegangen ist.

    Aber immer noch tragen die Thais hier in Bangkok überwiegend schwarze (oder weiße) Kleidung mit schwarzer Schleife oder Binde am Revers.
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 16 (Mitglieder: 0, Gäste: 12, Robots: 4)

Statistik des Forums

Themen:
2.430
Beiträge:
32.571
Mitglieder:
2.519
Neuestes Mitglied:
RalfMayer