Parkplatz Flughafen Frankfurt

Dieses Thema im Forum "Airlines Forum - alles rund ums Fliegen." wurde erstellt von vacation43, 7. Juli 2017.

  1. vacation43

    vacation43 Welpe

    Registriert seit:
    7. Juli 2017
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    endlich werde ich nach langer Zeit wieder einen Ticket in die Türkei buchen, auch wenn es nur für 14 Tage ist. Nebenbei suche ich einen günstigen Parkplatz für mein Fahrzeug in der Nähe des Flughafens in Frankfurt. Mit Taxi wäre es etwas teuer für mich von Stuttgart nach Frankfurt zu fahren und da ich mich leider nicht auf die Pünktlichkeit der Deutschen Bahn verlassen kann, möchte ich einfach mit meinem Auto hin- und gemütlich wieder zurückfahren.

    Könnt ihr mir da was Günstiges vorschlagen?
     
  2. Umi

    Umi Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.561
    Ich weiß wirklich nicht, was pünktlicher ist, die Bahn, oder mit dem Auto auf der bekannt verstopften Straße von Stuttgart nach Frankfurt zu fahren.

    In jedem Fall musst Du mehr Zeit einrechnen, ich denke mit dem Auto sogar erheblich mehr. Dann ist die Bahn nicht nur günstiger, sondern auch stressfreier, auf jeden Fall, wenn das Ticket früh gekauft wird. Jetzt kommt es meiner Meinung nach nur noch auf die Uhrzeit an, wann der Flug abgeht, bzw ankommt. Denn zu nachtschlafender Zeit fährt die Bahn nicht.

    In diesem Fall gibt es Parkplätze mit Shuttle, auch Hotels bieten meines Wissen nach das an. Das kannst Du leicht mit Google recherchieren.

    Gruß

    Gerhard
     
  3. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    3.559
    Du fährst normalerweise nicht mit der Bahn, oder? Sonst würdest Du nicht mal im Traum auf die Idee kommen, dass das Auto pünktlicher und günstiger ist.


    Gruß, Matthias
     
  4. Bandanar

    Bandanar Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    1.585
    Sehe ich auch so. Teilweise nur 1:15 mit der Bahn, und das ohne Umsteigen. Was soll da groß schief gehen? Da steht man wohl eher unvorhergesehen im Stau.
     
  5. Bluetenglanz

    Bluetenglanz Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    26. November 2013
    Beiträge:
    804
    Weiß nicht, ob das eine Alternative ist, aber du könntest dein Auto auch einfach nähe Flughafen, z.B. in Niederrad kostenlos abstellen (aber dann halt unbewacht) und mit der S-Bahn die 2-3 Stationen direkt zum Flughafen fahren.
     
  6. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    3.559
    Oh oh! :RpS_scared: Das ist dann ja doch wieder die Bahn und die kennt er doch als soooooo unzuverlässig. :becky5:

    Aber mal im Ernst: Von Stuttgart zum Frankfurter Flughafen mit dem Auto? Und dann auch noch entweder fürs Parken bezahlen oder umständlich von irgendwo mit der S-Bahn anreisen? Absurd! Die Strecke fährt mindestens alle Stunde ein ICE in ca. 1:15 ohne Umsteigen. Mit Rail&Fly oder 'nem rechtzeitig gebuchten Sparpreis ist das einfach ein "no-brainer". Allenfalls bei Abflug oder Ankunft "mitten in der Nacht" (was es in FRA sowieso nicht gibt) wäre das noch einen zweiten Gedanken wert.


    Gruß, Matthias
     
  7. Gusti

    Gusti Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    1.397
    "Günstig" liegt ja auch immer im Auge des Betrachters :becky:
    Da wir mindestens 4, 5mal pro Jahr ab FRA fliegen und die Bahn tatsächlich für uns keine Alternative ist, kennen wir uns ganz gut mit den Angeboten Parken + Shuttleservice aus.

    Unser Favorit hier ist definitiv das Parkhaus "Platzhirsch" in Kelsterbach - guter Service, selbsterklärend, sehr gute Shuttletaktung zum Airport (Terminal 1 und 2 werden angefahren). Preislich inzwischen nicht mehr ganz so günstig, etwa 70 - 80 Euro kann man für 2 Wochen im Parkhaus rechnen.
    https://www.parkhausplatzhirsch.de/de/

    Meist etwas günstiger ( Wahl zwischen open Air parken oder einem Supermarktparkhaus), dafür aber auch servicetechnisch bei weitem schlechter, sind "Airparks", ebenfalls in Kelsterbach, haben auch oft Promo Angebote.
    http://www.airparks.de/frankfurt-flughafen-parken.html

    Vergleichen sollte man aber auch das direkte "Terminal-Parking", welches Fraport selber anbietet. Zur Verfügung stehen die Parkhäuser direkt am jeweiligen Terminal. Bucht man zeitig genug oder auch mit Promo, kostet's auch nicht mehr als die Kollegen mit dem Shuttle und man kann entspannt zum CheckIn laufen.
    https://parken.frankfurt-airport.com

    Liegt unserer Abflugzeit sehr früh am morgen, gönnen wir uns mitunter eine Nacht vorab im Hotel und buchen das dann incl. Parken - ist oft auch sehr günstig im Verhältnis zur Leistung.
    Fast alle Airport-nahen Hotels bieten das an (nh-Kette zum Beispiel hat gleich mehrere Hotels im Umkreis) und dann eben auch per Shuttle zum Airport. Allerdings muss man hier schon ein bisschen mehr schauen, nicht immer sind die Shuttlezeiten zB. bereits ab morgens vor 5 schon verfügbar oder nur selten getaktet oder nur zum Terminal 1 verfügbar.... ganz gut vergleichen kann man das hier:
    http://www.parken-und-fliegen.de/flughafen-hotels.html

    Ein "wildes" abstellen des Wagens irgendwo in fremdem Gebiet käme für mich nie in Frage - wer weiss, in welchem Zustand ich mein Auto nach 2 oder 3 Wochen wiederfinde - oder es überhaupt wiederfinde :kopfkratz:

    VG
     
  8. Bluetenglanz

    Bluetenglanz Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    26. November 2013
    Beiträge:
    804
    Wir sind hier ja nicht in Hamburg. ;) In Großstädten haben fast alle ihre Autos immer auf der Straße stehen und da passiert in der Regel nichts. Kenne es gar nicht, dass man sein Auto immer in Garagen wegschließt. :biggrin2: Das können hier nur sehr wenige Leute machen.
     
  9. Gusti

    Gusti Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    1.397
    Auch mein Wagen steht zu Hause nicht in einer Garage.
    Aber da sehe ich's jeden Tag - oder wenn ich länger nicht zu Hause bin, dann doch die Familie.
    In Städten wird auch mal schnell eine Baustelle oder ein kurzfristiges Parkverbot eingerichtet, von dem ich als Ortsfremder dann nichts weiss.
    Rechtlich gesehen darf mein Wagen dann einfach entfernt werden. Und ich steh dann da wie Depp, ohne zu wissen, ob mein Auto - im günstigsten Fall "nur" - abgeschleppt wurde oder....

    nix für ungut - aber die 80 Euro belasten dann die Urlaubskasse auch nicht über Gebühr.

    VG
     
  10. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    3.559
    In Hamburg hat man im Zweifel gar kein Auto, wie wir zum Beispiel. Wir fahren lieber per Bus/Bahn (40') oder Taxi (15') zum/vom Flughafen.

    Das wäre ja noch ein Argument, das ich einsehen mag. Aber Ihr wohnt ja schließlich auch freiwillig da, wo Ihr wohnt. Dann ist das eben einfach ein Teil der Kosten/Nutzen-Rechung des täglichen Lebens. Aber das Argument "die Bahn ist so unpünktlich" ist einfach albern.


    Gruß, Matthias
     
  11. Bluetenglanz

    Bluetenglanz Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    26. November 2013
    Beiträge:
    804
    Gusti, das sind Argumente, die ich nachvollziehen kann. Über sowas macht man sich einfach keine Gedanken, wenn man quasi neben dem Frankfurter Flughafen wohnt und eh nie mit dem Auto anreisen müsste.
     
  12. Idemo

    Idemo Welpe

    Registriert seit:
    5. Mai 2017
    Beiträge:
    9
    Gusti hat ja mal richtig reingehauen :d
    Ich habe mich ja auch schon mal mit so angeboten auseinandergesetzt und habe dabei ein echt gutes Angebot gefunden um am
    Flughafen Zürich parken gefunden.
    Echt günstig und vor allem ist es einfach eine Super Methode die sich auch für die Flughäfen lohnt :)

    Ich bin mir aber nicht sicher, ob es sowas für alle Flughäfen gibt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. September 2017
  13. veto

    veto Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    19. Februar 2016
    Beiträge:
    564
    Sperrt doch bitte endlich diesen Troll!
     
  14. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    3.559
    ....und wenn das wirklich noch nicht möglich ist, dann holt Manfel nochmal aus seiner Baugrube und lasst Euch endlich die Berechtigung geben.

    Gruß, Matthias
     
  15. Gremberghoven

    Gremberghoven Welpe

    Registriert seit:
    18. Januar 2020
    Beiträge:
    2
    Wir sind im Dezember in die Türkei geflogen von Frankfurt. Meine Frau wollte unbedingt mit der Bahn fahren aber das war mir zu stressig. Die Parkplätze sind dort sehr teuer, das stimmt was du sagst. Wir haben aber in der *** Forenregeln beachten *** Auto abgestellt. 8 Tage hat uns 43 Euro gekostet. Das ist nicht direkt im Terminal aber alles hat gut funktioniert.

    Gruß, Rolf
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Januar 2020
  16. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    3.559
    Ist klar.:birthday:

    Ich kenne kaum einen Flughafen, den man stressfreier per Bahn auch von weiter her und oft sogar ohne Umsteigen erreichen kann. Aber Autofahrer "denken" wohl irgendwie anders, und wenn sie dann auch noch Spam unterbringen wollen.....


    Gruß, Matthias
     
  17. Austrabrina

    Austrabrina Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    904
    habe mal irgendwo gehört das, wenn man eine Nacht in einem Flughafenhotel nächtigt, das Auto sogar die ganze Zeit dort kostenlos abstellen kann.
    Ist das so ?
    Und wenn ja, welches Hotel hat das ?


    LG
    Austrabrina
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2020
  18. Gusti

    Gusti Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    1.397
    Nein, verschenken tun die Hotels natürlich auch nichts.

    Aber trotzdem kann man mit einem solchen Deal "1 Nacht + parken" günstiger wegkommen, als einen Parkplatz extra zu zahlen..
    Wir buchen daß ab und an, wenn wir eine besonders frühe Abflugzeit ab FRA haben, da ist es so entspannter.
    Finden kann man diese Angebote bei https://www.park-sleep-fly.net/hotel-am-flughafen/flughafenhotel-frankfurt/

    Achte bei der Auswahl ggf. auf die angegebenen Shuttlezeiten zum Airport, da sind manche früh erst nach 6 Uhr verfügbar, manchmal sind die Transfers kostenpflichtig oder fahren nur selten - das spielt bei uns alles eine Rolle bei der Wahl.
    Empfehlen kann ich persönlich das https://www.nh-hotels.de/hotel/nh-frankfurt-airport in Kelsterbach. Da passt uns alles, es ist auch wirklich nah am Flughafen, trotzdem sehr gut schallisoliert.
    Zur Zeit habe ich eine solche Buchung für 1 Nacht und 10 Tage parken für den Mai für 154 Euro. Das finde ich völlig ok.

    In Kelsterbach hat auch kürzlich ein neues, trendy Moxy-Hotel eröffnet, die haben zwar nur teure Parkplätze, aber man kann das Auto angeblich auch relativ entspannt an der Straße ringsum abstellen.

    LG
    Gusti
     
    Austrabrina gefällt das.

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 24 (Mitglieder: 1, Gäste: 18, Robots: 5)

Statistik des Forums

Themen:
2.728
Beiträge:
39.199
Mitglieder:
3.100
Neuestes Mitglied:
emmi_fi