Lokaler Reiseveranstalter in Vietnam?

Dieses Thema im Forum "Asien Reiseforum" wurde erstellt von SonjaM, 28. Mai 2014.

  1. SonjaM

    SonjaM Welpe

    Registriert seit:
    28. Mai 2014
    Beiträge:
    5
    Hallo Forenbenutzer! Ich werde im nächsten Jahr eine Vietnam Rundreise machen. Sollte ich bei einem lokalen Reiseveranstalter in Vietnam online buchen?? Da finde ich den Preis günstiger :smilewinkgrin3: Welches Reisebüro in Vietnam ist vertrauenswürdig? Danke für eure Hilfe.
     
  2. Austrabrina

    Austrabrina Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.231
    Hallo SonjaM,

    einen Veranstalter kann ich dir leider nicht nennen, aber warum eigentlich auch ?

    Also wir sind problemlos individuell gereist - ganz ohne Veranstalter. Hat alles super geklappt. Würde ich mir überlegen. Da spart man sicher einige Euros.

    Vietnam Airlines bedient diverse Strecken im Inland, ist günstig und zuverlässig.
    Auf kurzen Strecken kommt man von Ort zu Ort ohne Probleme mit Bussen oder Privattransfers.
    Unterkünfte hatte ich in den Orten online von Zuhause aus reserviert (über die üblichen Portale).

    Vietnam ist echt toll, lohnt sich wirklich !

    Wir sind in 3 Wochen von Phu Quoc die ganze Küste hoch bis nach Hanoi gereist.
    Vielleicht hilft dir unser Reisebericht aus 2012 auch weiter. Hier mal der Link:

    VIETNAM

    LG
    Austrabrina
     
  3. Mayer

    Mayer Jungfuchs

    Registriert seit:
    20. August 2013
    Beiträge:
    24
    Reiseveranstalter Vietnam

    Hallo,
    ich kann dir den Veranstalter
    Asia-hotelservice in Asien für solche RTeisen an Herz legen.
    Ich hatte dort für Thailand schon gebucht.
    mfg:smile3:
     
  4. DokBua

    DokBua Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    1.620
    Wir waren 2011 und im März 2014 mit Vivutravel unterwegs. Die haben für uns alles organisiert und ihre Sache prima gemacht. Bei der Landung wurden wir abgeholt und hatten für die gesamte Tour einen Fahrer und einen Guide. Bei Bootstouren hatten wir immer ein eigenes Boot. Wir konnten die Reise ganz individuell verändern, Dinge weglassen (Trekking in Sapa) oder hinzfügen (Kochkurs in Hoi An). Wir waren sehr zufrieden. Google einfach mal nach denen ...
     
  5. SonjaM

    SonjaM Welpe

    Registriert seit:
    28. Mai 2014
    Beiträge:
    5
    Danke sehr für eure Anworten! Ich habe keine Erfahrungen beim Reisen nach einem asiatischen Land. Ohne Reiseveranstalter bin ich in Sorge. Die Inlandflüge und Unterkünfte kann ich online buchen, aber wie ist es mit dem Transfer von Ort zu Ort?

    Asia-hotelservice und Vivutravel gucke ich mal bei Google für die Bewertungen :smile3:
     
  6. reggaetyp

    reggaetyp Reisefuchs

    Registriert seit:
    10. Juni 2013
    Beiträge:
    129
    In Vietnam braucht man höchstens für ein paar Kurztrips (Nin Binh, Parfümfluss in Hué, Ha Long Bay usw.) einen lokalen Veranstalter.
    Und die organisiert einem jedes Hotel und Hostel.
    Bzw. man guckt sich einfach bisschen um, es gibt Veranstalter wie Sand am Meer.

    Ansonsten braucht man in Vietnam auch für Busse, Taxis, Flüge oder Zugfahrten keinen Veranstalter. Wer das nicht hinkriegt vor Ort, sollte vielleicht besser daheim bleiben.
    Ist ungefähr so einfach wie in Thailand.
     
  7. momo99

    momo99 Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    295
    Hallo Sonja,

    nein, du musst nicht zu Hause bleiben wenn du dich ohne Reiseleitung nicht wohlfühlst.

    Aber ich kann den Vorpostern nur zustimmen, was die Einfachheit der individuellen Reise in Vietnam betrifft.
    Ich würde dir empfehlen die ersten 2 oder 3 Nächte in Saigon (oder Hanoi, wo du eben ankommst) vorzubuchen, du erkundigst dich vorab über die ungefähren Taxipreise vom Flughafen zum Hotel, dann hast du eine stressfreie Anreise.

    Und alles andere wird sich in den ersten zwei, drei Tagen im Land ergeben. Grade Vietnam eignet sich bestens um das Land von einem zum anderen Ort im Zug zu erkunden, der geht von Saigon nach Hanoi und dann noch weiter Richtung chin. Grenze nach Lao Cai. Alles andere, z.B. Mekong Delta, geht sehr einfach per Bus oder, kürzere Strecken, per Taxi oder sogar Mopedtaxi.
    Inlandsflug ist eine andere Option falls du es mal eilig hast.
    Mach dir keine Sorgen wegen der einzelnen Buchungen, es geht vieles online, in jedem Hotel wird dir gerne geholfen und Reiseagenturen, auch mal für Ein- oder Mehrtagestouren, gibt es wie Sand am Meer.

    Ich kann dir echt nur raten dich darauf einzulassen. Vietnam ist ein sehr sicheres Reiseland, recht organisiert, und so gesehen das ideale "Einsteigerland" für individuelles Reisen.

    lg
    momo
     
  8. DokBua

    DokBua Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    1.620
    Normalerweise reisen auch wir auf eigene Faust. Da wir aber in Vietnam möglichst viel in den kurzen 3 Wochen sehen wollten und die Leute da nur wenig Englisch sprechen, entschieden wir uns für die "geführte" Variante. Und im Nachhinein war es eine gute Entscheidung! Kein Stress, keine Probleme, einfach nur Urlaub!
     
  9. Mayer

    Mayer Jungfuchs

    Registriert seit:
    20. August 2013
    Beiträge:
    24
    Lokaler Reiseveranstalter in Vietnam

    Hi,
    da kann ich nur zustimmen, wenn man den Urlaub geniesen will dann eine geführte Tour.
    :rolleyes3:
     
  10. reggaetyp

    reggaetyp Reisefuchs

    Registriert seit:
    10. Juni 2013
    Beiträge:
    129
    Blödsinn.
    In Vietnam individuell zu reisen, ist überhaupt kein Problem.
    Manchmal frag ich mich, ob Leute wie du es schaffen, ein Taxi zu bestellen oder in einem Restaurant in Hanoi verhungern, wenn kein Reiseleiter dabei ist.
     
  11. DokBua

    DokBua Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    1.620
    Was - bitteschön - ist das denn für ein Ton, den du da anschlägst??? Halt dich gefälligst an die Forenregeln!!!
     
  12. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    2.039
    Könnt Ihr Euch bitte mässigen? Lasst doch die Leute reisen, wie sie es wollen/können.
    Danke u. Gruss M.
     
  13. reggaetyp

    reggaetyp Reisefuchs

    Registriert seit:
    10. Juni 2013
    Beiträge:
    129
    Ich habe sicher sehr hart formuliert.

    Allerdings halte ich es für grob fahrlässig, den Eindruck zu erwecken, man könne in Vietnam nicht ohne Reiseleitung einen super Urlaub verleben.
    Solch definitv falsche Behauptungen kann man nicht stehen lassen, ohne sie zu berichtigen, denke ich.
     
  14. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    2.039
    Hallo, was die einen können/wollen/interessiert, können/wollen/interessiert andere noch lange nicht.:RpS_biggrin:
    Die Nachfrage macht das Angebot, das ist auch auf Reisen nicht anders. Diese Kulanz sollten wir schon aufbringen können.
    Gruss M.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2014
  15. SonjaM

    SonjaM Welpe

    Registriert seit:
    28. Mai 2014
    Beiträge:
    5
    so meine ich, in den Großstädten wie Hanoi, Ho Chi Min brauche ich vielleicht keinen Reiseleiter, aber im Mekong-Delta oder Sapa (diese Orte stehen in meinen Plan) ist es besser, die Reiseleitung zu haben. Sollte ich die Reise mit lokalen Veranstalter vor Ort oder so bald wie möglicht buchen? Ich plane meine Reise im April 2015.
     
  16. Mayer

    Mayer Jungfuchs

    Registriert seit:
    20. August 2013
    Beiträge:
    24
    Lokaler Reiseveranstalter in Vietnam

    Hi,
    so denke ich auch , in Hanoi und Saigon braucht man kein Reiseleiter aber in Nordvietnam sollte man einen Travel-tour machen ich hatte Asia-hotelservice in Vietnam gehabt und war zufrieden.
    :smile3:
     
  17. Reisefisch

    Reisefisch Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    597
    Womit wir wieder etwas Werbung platziert hätten...

    Gesendet von meinem GT-I9195 mit Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

  1. veto
Besucher: 95 (Mitglieder: 2, Gäste: 88, Robots: 5)

Statistik des Forums

Themen:
2.921
Beiträge:
48.175
Mitglieder:
4.583
Neuestes Mitglied:
Bernardalido