Langkawi: Rad fahren?

Dieses Thema im Forum "Malaysia - Singapur Forum" wurde erstellt von Sandfly, 18. Mai 2012.

  1. Sandfly

    Sandfly Forenfuchs

    Registriert seit:
    21. Juli 2011
    Beiträge:
    60
    Tja, da ich im Juli nach Malaysia fliege werde ich in den nächsten Wochen hier einige Fragen stellen und hoffe ich nerve euch nicht zu sehr damit.
    (im Gegenzug könnt ihr mir übrigens gerne Fragen zu Irland stellen...falls da mal jemand hinwill)

    So, erste Frage: Ist schonmal jemand Rad gefahren auf Langkawi? Ich hab so garkeine Vorstellung, wie es da so aussieht. Klar, Berge, aber wenn man an der Küste lang radelt? Ist das machbar? Heiß, auch logisch. Aber ich bin in Thailand auch schon radgefahren und fand es ganz angenehm.
    Wie sieht´s mit dem Verkehr aus?
    Ich dachte auch jetzt nicht an lange Touren sondern eher mal so zu einem anderen Strand oder z.B. vom "Hauptstrand" zur Seilbahn.
    Oder ist es da doch sinnvoller, ein Taxi zu nehmen? Oder mal einen Tag einen Leihwagen?
    (Roller fällt aus, da ich damit null Erfahrung habe)
     
  2. Mel

    Mel Jungfuchs

    Registriert seit:
    21. November 2011
    Beiträge:
    37
    Ich bin grad wirklich am grübeln ob auf Langkawi ein Bike gesehen habe.... Ich glaube nicht....
    Was spricht denn gegen Roller? Also die Entfernung sind schon da, Bergig ist es auch mal, und die Frage wäre auch was du als Hauptstrand bezeichnest? Also vom Cenang Beach bis zum Cable Car waren es glaube mit dem Roller auch so ca 30 min. Und wir hatten einen etwas hoch motorisierteren...
    Also ich bin letztes Jahr auf Thailand das erste mal in meinem Leben Roller gefahren und fand es ganz problemlos. Ein wenig hoch und runter fahren zum üben, und die Straßen auf Langkawi sind auch ganz easy zu befahren, viel falsch fahren kann man da nicht, es ist doch alles recht überschaulich!
    Auch mit dem Linksfahren hatte ich mir schlimmer vorgestellt!
    Also wie gesagt, wir fanden Roller klasse, Leihwagen ist natürlich auch möglich, und du bist halt super felxibel, mal hoch an den Tanjung Rhu Beach, oder auch einfach an der Küste entlang und gucken was einen für Buchten oder leckere kleine "Restaurants" am Wegesrand begegnen!
     
  3. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    1.857
    Hallo zusammen,
    in Malaysia fährt selten jemand Rad und wenn dann sind das Leute mit eigenem Rad. Vermieter gibt es da keinen - auch sind die Strassen nicht wirklich zum Radfahren geeignet - meist zu viel Verkehr und zu heiss, um an der prallen Sonne zu radeln.
    Ich empfehle Dir am Flughafen einen Mietwagen zu nehmen - die preisgünstigste Variante ist ca. 20 Euro am Tag. Langkawi ist nicht so klein - wenn Du was sehen willst, ist das Mietauto sicherlich die angenehmste Variante...vorallem wenn Du in den Norden zum Tanjung Rhu oder Datai Beach fahren möchtest.
    Unternehmen kann man auf Langkawi einiges - Cable Car, Bootstouren zum Schnorcheln, Wandertouren, Strandhopping, Kuah, Mangroventouren, Spa, gut essen gehen etc.
    http://www.langkawi-info.com/
    http://www.tripadvisor.de/Attractions-g298283-Activities-Langkawi_Langkawi_District_Kedah.html
    Gruss M.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2012
  4. Sandfly

    Sandfly Forenfuchs

    Registriert seit:
    21. Juli 2011
    Beiträge:
    60
    Danke ihr Lieben!
    Dann werden wir uns wohl mal ein Auto mieten, scheint die stressfreiste Möglichkeit zu sein, sich gemütlich schön viel anzusehen.
    Cable Car, Mangroventour und "Beach-Hopping" stehen schon auf der Liste :smilewinkgrin3:
    Und gut essen natürlich sowieso, darauf freue ich mich schon sehr.
     
  5. bounce1983

    bounce1983 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    678
    Ich hab mir mal in den Cameron Highlands ein "Mountainbike" gemietet für einen Tag, weil ich dachte, unbedingt auf den Gunung Brinchang radeln zu müssen :becky:
    Das Fahrrad war in ziemlich schlechtem Zustand (vor allem die Bremsen... :uhoh3:), aber ich steh ja auf Abenteuer :RpS_biggrin:
    War echt lustig, und alle haben mich auch lustig angeschaut. Habe sonst niemanden auf einem Fahrrad getroffen. Die Einheimischen gehen wohl nichtmal zu Fuß.
    Hab mich also den Berg hochgequält und war sehr froh, als ich endlich oben war. Aber noch froher war ich, als ich wieder heil unten war. War trotzdem ganz nett und man kann die Teeplantagen in Ruhe genießen und nicht nur vom Bus aus.

    Also: Wer auf außergewöhnliche Sachen steht, kann das schon mal machen :smilewinkgrin3:
     
  6. Sandfly

    Sandfly Forenfuchs

    Registriert seit:
    21. Juli 2011
    Beiträge:
    60
    Gefahrensucher! :cool:
    Also ich steh auch auf sowas, aber diesmal bin ich ja nicht alleine unterwegs.
    Leider können die miesen Fahrräder einem das Vergnügen echt oft ein wenig verderben...ich denke da an den "Hinternkiller", den ich auf Ko Lanta hatte...
     
  7. Sandfly

    Sandfly Forenfuchs

    Registriert seit:
    21. Juli 2011
    Beiträge:
    60
    Zunächst mal: Langkawi hat mir sehr gut gefallen und ich hätte da auch noch mehr Tage verbringen können (wir waren 4 Nächte da).

    Wir haben uns für 60 RM ein kleines Auto gemietet und man kann da wirklich gut Auto fahren. Radfahren wäre mir zu anstrengend gewesen, da die Entfernungen doch etwas größer sind und es auch ein wenig bergig ist. Allerdings soll Michael Schumacher dort wohl ab und zu mit dem Rad unterwegs sein :wink5:

    Leider hab ich mich auch gar nicht mehr nach der Möglichkeit, Räder zu leihen, erkundigt. Von den Verkehrsverhältnissen wäre es aber durchaus machbar, dort zu radeln, wenn man fit ist.
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 39 (Mitglieder: 1, Gäste: 34, Robots: 4)

Statistik des Forums

Themen:
2.693
Beiträge:
38.198
Mitglieder:
2.996
Neuestes Mitglied:
AndryanaRem