Königspalast: Geschlossene Schuhe oder nicht ?

Dieses Thema im Forum "Thailand Reiseforum" wurde erstellt von Manfel, 5. Juli 2012.

  1. Manfel

    Manfel Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    2.151
    Mein letzte Besuch im Königsplast ist fast 10 jahre her aber am Montag (juju) soll es wieder hingehen.

    Ich weiß das man lange Hosen braucht , aber bei den Schuhen bin ich mir jetzt nicht mehr sicher. und die neuen tafeln sagen über die Schuhe gar nichts aus..

    Also wenn es erlaubt ist dann würde ich bei der Hitze schon gerne mit offenen Schuhen rein, vor allem weil wir dann noch was anderes machen.

    War es nicht so das Sandalen mit einem hinteren Riemen ok sind ?

    Vielleicht war ja wer vor kurzem dort ..
     
  2. frangipani81

    frangipani81 Reisefuchs

    Registriert seit:
    3. Januar 2011
    Beiträge:
    177
    Ich kenne es nur mit nackten Fuessen ohne Schuhe.
     
  3. Manfel

    Manfel Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    2.151
    Ja wenn man in den Tempel rein will muss man die Schuhe ohnehin ausziehen.
    Generell darf man das Königspalast Gelände nur mit Schuhen betreten die dem Dress Code entsprechen, ... aber ich weiß eben nimmer ob Sandalen mit Riemchen hinten erlaubt sind ...
     
  4. Taunusianer

    Taunusianer Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.227
    Ich weiß es ehrlich gesagt auch nicht (bin in BKK auch immer mit geschlossenen Schuhen unterwegs), aber das finde ich im Netz:
    Helpful Information

    Also ein paar Sandalen mit einem Riemen hinten sind damit wohl ok.
    VG
    Taunusianer
     
  5. Sino

    Sino Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    2. Januar 2011
    Beiträge:
    344
    Ich bin mir sehr sicher, dass Sandalen ok sind. Da ich immer nur mit Tevas und Trekkingschuhen verreise, hatte ich 100%ig Tevas an und keine Probleme damit.
    Schöne Reise und deinem Kind viel Geduld! (Meine Kinder wurden dort von gefühlten 100.000 asiatischen Touristen fotografiert)
     
  6. Manfel

    Manfel Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    2.151
    und weil wir gerade dabei sind , meine mädels wollten eine 3/4 Hose anziehen

    ist der linke rock lang genug ? :confused3:

    [​IMG]
     
  7. Sandfly

    Sandfly Forenfuchs

    Registriert seit:
    21. Juli 2011
    Beiträge:
    60
    Vor 2 Jahren hatte ich Ecco-Sandalen an, die sehen in etwa so aus wie Trekking-Sandalen, mit Riemchen hinten über der Ferse. Damit durfte ich ohne Beanstandung rein.
     
  8. farang

    farang Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    745
    meine langen hosen sind so lange das sie mir in die latschen rutschen. somit is die ferse eh nicht sichtbar. somit hatt ich im king palace und wat po auch keine probleme.

    wenn die damen zu kurze sachen anhaben kann man sich gegen 500baht coution "die man komplett" zurückbekommt nen langen rock ausleihen.

    also nix an der strasse andrehen lassen!!!!!!!!

    mfg
     
  9. Taunusianer

    Taunusianer Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.227
    Mit dem man allerdings "verboten" aussieht. Find's aber interessant, auch den Thais lässt man am Grand Palace nicht alles durchgehen. Wenn's nicht passt, kriegen die auch so ein Gewand.
     
  10. Asso

    Asso Welpe

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    5
    Hallo Manfel,

    ich war vor zwei Jahren im Königspalast und habe von dem
    sogenannte Dresscode nichts gemerkt.
    Viele sind mit Flip-Flops rumgelaufen, genauso waren Rocklängen
    in allen Variationen, sowie lange wie auch kurze Hosen bei den Männern
    vertreten. Die meisten Leute trugen Sandalen.

    Viel Spaß wünscht
    dir Asso
     
  11. indira

    indira Jungfuchs

    Registriert seit:
    20. Juni 2012
    Beiträge:
    15
    Schultern und Knie müssen bedeckt sein. Trotzallem wurde uns ein hübscher Sarong verpasst, mit dem wir alle 4 megablöd ausgesehen haben. Unsere Sandalen hat allerdings niemand kritisiert!
    Allerdings sind sehr viele Schlepper unterwegs, die einen nicht zum Königspalast bringen wollen, sondern zu irgendwelchen Schmuckgeschäften, bzw. Schneiderein. Die Ausreden waren der Hammer! Der Königspalast hätte Mittagspause, also kein Eintritt und sonst noch lauter Kack!
    Vielleicht ist es ja schon wieder besser geworden :))
    LG
     
  12. Taunusianer

    Taunusianer Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.227
    Da ist mal nicht davon auszugehen. :no3: Die Masche ist schon so lange zu beobachten, dass es keinen Reiseführer gibt, der nicht davor warnt. :yes3:
     
  13. Manfel

    Manfel Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    2.151
    Diese Dame hier erfüllt alle Anforderungen::RpS_biggrin:

    [​IMG]

    Da musste ich einfach abdrücken, sind da gerade rumgesessen da ist mir die Dame direkt vor die Kamera gelaufen..:daumen:

    Wie es jetzt wirklich ist kann ich gar nicht sagen da wir uns alle "lang" angezogen haben und Sandalen mit zumindest einem Band hinten hatten. Bei der offiziellen Infotafel beim Haupteingang wird auf die Schuhe gar nicht eingegangen. Erst dort wo die Karten abgerissen werden dort gibt es dann auch Regeln für das Schuhwerk.
     
  14. Taunusianer

    Taunusianer Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.227
    Wahrscheinlich hat es den Ordner die Sprache verschlagen! :RpS_biggrin:

    Aber gut, das sieht aus, als wäre es eine Thai. Da sind die nicht so streng.
     
  15. farang

    farang Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    745
    also ich hab im königspalast schon ne gruppe "thai"- stundenten gehen deren röcke wohl etwas kürzer ware, also "knie frei!"

    is so ne auslegungssache.

    gut des kann mir net passieren ich bleib bei langer hose und den rest is eh egal.

    mfg
     
  16. Taunusianer

    Taunusianer Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.227
  17. Elisabetha

    Elisabetha Reisefuchs

    Registriert seit:
    3. Februar 2012
    Beiträge:
    100
    Ich war auch vor 2 Jahren im Königspalast und hatte offene Schuhe mit dünnen Riemchen an. Ich wurde nicht darauf hingewiesen. Nur dass ich mir eine Jacke anziehn sollte, die hatte ich aber ohnehin extra mitgenommen.
     
  18. Nguyen

    Nguyen Jungfuchs

    Registriert seit:
    3. August 2012
    Beiträge:
    13
    Das mit den offenen Schuhe habe ich auch erlebt, allerdings war ich so schlau und hatte geschlossene an. Andere wurden darauf hingewiesen mit der gewohnt freundlichen Art.
     
  19. Nguyen

    Nguyen Jungfuchs

    Registriert seit:
    3. August 2012
    Beiträge:
    13
    Whatever you like
     
  20. robert

    robert Welpe

    Registriert seit:
    1. August 2012
    Beiträge:
    8
    Ich hatte geschlossene Schuhe an, aber es waren sehr viele mit Sandalen, Flip Flops, Riemchenschuhen aller Art anwesend. :smilewinkgrin3:
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 67 (Mitglieder: 0, Gäste: 64, Robots: 3)

Statistik des Forums

Themen:
2.921
Beiträge:
48.231
Mitglieder:
4.583
Neuestes Mitglied:
Bernardalido