Ist das alte Forum weg??

Dieses Thema im Forum "Cafe Reisefuchsforum - Offtopic & More" wurde erstellt von sanuk02, 19. März 2019.

  1. sanuk02

    sanuk02 Reisefuchs

    Registriert seit:
    2. Januar 2011
    Beiträge:
    121
    Hallo ehemalige FW Forum Mitglieder, Mods etc pp,

    ich schaue ab und zu mal ins "alte" Forum. Jetzt bekomme ich keine Verbindung zur alten Website.
    Ist das Forum "gelöscht" ?

    Chok dee
    Sanuk
     
  2. Gusti

    Gusti Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    1.294
    Ja, sieht so aus. Bekomme auch keine Verbindung.

    Als ich das letzte mal dort vorbei geschaut habe, ist aber auch ewig her, gab's die "aktuellsten" Beiträge
    aus Februar 2017 oder so.
    Und auch das war nur noch Müll.

    VG
    Gusti
     
  3. sanuk02

    sanuk02 Reisefuchs

    Registriert seit:
    2. Januar 2011
    Beiträge:
    121
    Hallo Gusti,

    danke für die Antwort. Das im "alten" Forum wenig bis nichts mehr los war, ist klar. Anscheinend ist es nicht mehr existent. Irgendwie schade.
    Habe dort auch schon lange nichts mehr geschrieben, aber aus alter Verbundenheit immer mal wieder reingeschaut.

    Chok dee
    Sanuk
     
  4. Bandanar

    Bandanar Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    1.415
    Man konnte da nichts mehr schreiben, da am Ende alle Beiträge manuell freigeschaltet werden mussten. Nur hat das (vermutlich durch die Unister Insolvenz) niemand mehr getan.
     
  5. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    1.837
    ..und die Mods haben ihren ehemaligen Job da auch "gekündigt".
    Manch einer wollt dann nicht mehr für eine Firma für umme arbeiten..
    Gruss M.
     
  6. Hirogen

    Hirogen Reisefuchs

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    115
    Das Forum war schon ca. 2 Jahre inaktiv, weil keine Nachrichten mehr freigeschaltet wurden. Ich war da noch vor ein paar Wochen auf der Seite. Jetzt scheint es die Seite wohl nicht mehr zu geben. Echt schade - das war zu den Glanzzeiten ein super aktives Forum mit guten Tipps. Gute aktive Foren gibt es kaum noch...
     
  7. Bluetenglanz

    Bluetenglanz Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    26. November 2013
    Beiträge:
    717
    Schade, ich kenne es gar nicht.
     
  8. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    1.837
    ..doch, das gibt es schon noch...aber tripadvisor hat halt schon viel übernommen..ansonsten die Spezialforen zum Beispiel zum Thema Afrika, Langzeitreisen, etc.
    Gruss, Mari
     
  9. Hirogen

    Hirogen Reisefuchs

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    115
    Genau - nur Spezialforen. New York und Namibia zb sind sehr gut und habe da aktive Foren. Aber eine Plattform, wie das alte Forum, wo man Fragen/Antworten rund um den Globus finden konnte - da gibt es nur noch Tripadvisor - und das ist so naja.

    Letztes Jahr wollte ich ein paar Infos zu Indonesien haben, da war es schon schwer, genau wie jetzt vor 2 Monaten für Mexiko, Belize und Guatemala. Findet man kaum was, bzw nichts aktives.

    Sucht man nach Blogs (gab es früher weniger) schreiben die Möchtegern-Digitalnomaden den gleichen 08/15 Bericht über das Ziel A oder B. Ein pauschaler Text ein paar bunte Bildchen dazu. Spezielle Infos gleich Fehlanzeige.
     
  10. naturefriend

    naturefriend Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.668
    Dieses Forum gibt es ja nach wie vor, o.k. es war schon aktiver aber wenn Fragen kommen werden diese meist beantwortet.

    Zum "alten Forum": es wurde einfach aufgekauft! Foren in denen noch eine Meinung gegen den Mainstream der Tourismusbranche veröffentlicht bzw. kundgetan werden, sind nicht mehr erwünscht und werden "gekillt".
    Generell: "Digitale Blockaden" usw. werden umso mehr, google und facebook usw. beherrschen heute mit ihren (großteils) bezahlten Meinungen die Welt!
    Wenn du nicht an google zig Tausender überweist, hast auch als zig-millionen fach geklickte HP keine Chance auf den vordersten 10 Pages gelistet zu werden - es geht nur mehr um "Money, Money...."

    Ich habe auf meiner HP nur gegen die hier übliche Abzockmethode der Reiseveranstalter (viel mehr Geld für das Visa am Flughafen zu nehmen) in einer Seite berichtet, und nachdem meine HP von vielen gelesen wird und das auf facebook diskutiert wurde, wurde meine HP aus der Suchmaschine google entfernt. Mittlerweile gibt es sie wieder, wahrscheinlich war der Schaden geringer als die geglaubt haben, aber es ist heute ein gängiges Mittel um Meinungen "in die richtige Richtung" zu lenken.

    Die sog. "Cookies" sind ja nicht nur "Werbebasiert" - diese bringen dir nur mehr Informationen, die genau für dich bzw. deine Meinung "Maßgeschneidert" sind. Alles was dagegen spricht wird "weggefiltert".

    Ein Beispiel: wenn ihr einmal auf einer (egal welcher) Reiseseite eine Anfrage wegen eines Pauschalurlaubes im Land soundso eingebt, werdet ihr in Zukunft nur mehr Tipps dafür bekommen. Andere Urlaubsinformationen und auch Länder werden nicht vorgeschlagen! Genau so geht es bei politischen oder anderen Themen - das ist Meinungsbildung heute!!!

    Und wer bei den ganzen "User Seiten" wie tripadviser, usw. Informationen sucht wird von vornherein beschissen. Da arbeiten zig Leute, die für Geld positive Kommentare ab zugeben. Genauso in den fatzebook-Foren. Ich wurde selbst schon angesprochen! Für (nicht einmal wenig Monatslohn) einfach für gewisse Hotels positiv zu posten. Diese Jobs werden sogar im Internet angeboten.

    Oder glaubt wer noch an so super Dokus wie "Urlaubsretter" usw von kommerziell unabhängigen Sendern wie RTL usw. Auch die "Oberhygenikerein" und Hoteltesterin macht doch nur das, was im Drehbuch steht und das richtet sich nach dem, der das meiste zahlt! Der Starkoch rettet ein Restaurant, das vorher auch schon gut gelaufen ist (aber nichts eingebracht hat) aber nachdem es im TV war (weil ER es ja vollkommen auf Schiene gebracht hat und jetzt doppelt soviele Punkte von den Besuchern bekommen hat) geht es noch besser - und das alles GRATIS!! Wer das glaubt, glaubt auch das Zitronenfalter, Zitronen falten, nur weil sie so heißen.

    Ich hoffe nur, dass Manfel nicht ein zweitesmal das Forum verkauft (aber wahrscheinlich wird ihm eher kein Veranstalter mehr Geld bieten) und wir unser mittlerweile spärlich besuchtes Urlaubsforum behalten können. Für mich ist es immer wieder eine tägliche Freude zu lesen, wo oder was "alte Freunde" gemacht haben. Und der Spass des Bilderrätsels würde mir auch sehr abgehen.

    lg Richi
     
  11. Gusti

    Gusti Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    1.294
    Ich find's auch schade, daß hier nur mehr ein Häufchen "alter user" noch aktiv ist.

    Tr.-Adv. ist doch Schmarrn, da suche ich zwar ganz gerne mal nach Restaurants oder Hotelbewertungen, aber der Rest ist doch spärlich.

    Doch, es gibt auch noch ein richtig gutes, sehr persönlich geführtes Reiseforum mit Info's zur ganzen Welt - gut, vielleicht ein bißchen asienalstig, aber daß war das "Alte Forum" ja auch - jeder Menge nettem Smalltalk und sehr guten Berichten voller Bilder.
    Altersdurchschnitt so gefühlt auch bei "ab 40+ herum", also nicht so eine schnelllebige Truppe.
    Man muß es halt nur finden :RpS_biggrin: - "Vivien & Erhard"

    VG
    Gusti
     
  12. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    3.268
    Ich hab da mal reingeguckt und einen alten Freund ("HaPe") gefunden, den ich seit Jahren aus den Augen verloren hatte. Also habe ich mich mal registriert. Mal gucken.


    Gruß, Matthias
     
  13. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    1.837
    ja nun haben wir nur noch uns:01: - das Häufchen "alter" User. Und wir haben fast keine Fragen mehr, weil wir schon so viel und weit gereist sind.:33:
    Reiseforen sind halt sehr repetitiv geworden. Tendenziell fragen die Leute immer den selben Käs. Bei uns ist das nicht so - darum läuft auch nicht viel..:krank:
    Trotzdem ist es schön bei uns.
    LG Mari
     
    farang gefällt das.
  14. farang

    farang Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    740
    ja im alten Forum habe ich anfangs viele Selbstgespräche geschrieben........war eine echt schöne Zeit. es war auch echt richt cool so mach ein Mitglied persönlich kennen zulernen.

    die Treffen waren auch sehr genial. die Diskusionen ob ein Backpacker ohne viel Geld mit einem kleinen Koffer auf Reisen gehen darf oder nicht........war echt unterhaltsam.

    gruß
     
  15. veto

    veto Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    19. Februar 2016
    Beiträge:
    519
    Wie machen wir nun weiter?
    Das Schicksal droht diesem Forum doch auch! Der Inhaber scheint das Intresse verloren zu haben, die Beiträge werden immer weniger, nicht mal Spam wird gesendet...
    Ich währe für einen gemeinsamen Übertritt in das andere Forum.
    Dort kümmert sich der Inhaber wirklich.
    Mir geht es vor allem darum eure Beiträge , Meinungen nicht zu verlieren, könnte ja schon morgen so sein. Schreibt einfach mal eure Meinung.
     
  16. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    3.268
    Vor unserer ersten Hurtigruten-Reise habe ich mal in ein "dafür zuständiges" Forum geguckt und mich dann auch angemeldet, um 1-2 Fragen zu stellen. Das war ok, aber im Laufe der Zeit hatte ich immer mehr den Eindruck, dass es da nur "liebe Bärbel, ganz viel Spaß auf der Reise" und "oh wie schön, liebe Gertrud" gab, dazu noch ein paar Fragen von Leuten, für die schon das Umsteigen in Amsterdam oder die Bedienung eines Geldautomaten im Ausland eine unüberwindbare Hürde war. Diskussionen oder gar Streitgespräche waren sowieso nicht gewollt ("streiten" scheinen sowieso die meisten Leute für was ganz furchtbares zu halten), und das wurde schon dadurch unterbunden, dass man pro Tag und Thema nur (glaube ich) 2 Beiträge schreiben konnte. Ich habe mich dann ziemlich bald wieder verabschiedet.

    Ich will damit nicht sagen, dass es bei Vivien und Erhard auch so zugeht. Das kann ich bisher nicht beurteilen, ich kenne den Laden ja erst seit wenigen Tagen. Einige Beiträge "riechen" aber ein bisschen danach. Hier in diesem Forum ist es aber gar nicht so, und das finde ich sympathisch. Dass hier so wenig passiert und Manfel sich komplett rausgezogen hat, schreckt mich allerdings auch mehr und mehr ab. Irgendwer hatte oben gehofft, das Manfel nicht auch noch dieses Forum verkauft. Aber mal ernsthaft, was sollte hier denn jemand kaufen wollen?


    Gruß, Matthias
     
  17. veto

    veto Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    19. Februar 2016
    Beiträge:
    519
    Da bin ich vollkommen deiner Meinung, auch was das andere Forum anbelangt. Ich bin da fast nur stiller Mitleser.
    Ich hatte mir das so als Backup vorgestellt, fals hier plötzlich Schluß ist. Wäre schade die Kompetenz hier zu verlieren.

    LG Lutz
     
  18. Gusti

    Gusti Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    1.294
    Also ich fühl mich bei "V&E" sehr gut aufgehoben.
    Man muß ja nicht zu jedem Post seinen Beifall bekunden; insgesamt aber finde ich es nett, wenn halt feedback kommt.
    Auch zu mitunter eher allgemeineren Themen, die oft Diskussionen bieten und man unterschiedliche Sichtweisen kennenlernt. Das gibt's hier ja eh nicht mehr.
    Zu viel "Gutmenschentum" mag ich auch nicht, aber da haben sich einige Mimosen auch schnell wieder verabschiedet.

    Außerdem sehe ich mir dort gerne die Berichte an, egal, ob nur ein Kurztrip nach Italien oder eben eine große Reise ans andere Ende der Welt - viele user machen sich die Mühe, ihre Reisen vorzustellen.
    Was übrigens auch rein technisch gesehen sehr viel komfortabler funktioniert als hier - Bilder können direkt im Forum hochgeladen werden, Verkleinerung geht automatisch und man braucht keinen uploadhoster.

    Seit einiger Zeit stelle ich meine Reiseberichte auch nur noch dort ein, früher hab ich sie hier noch reinkopiert, inzwischen ist mir daß schon zu aufwändig. Schade, aber so geht Stück für Stück hier wieder etwas verloren.

    Sicher, hier ist's auch vertraut und man weiß, was man hat, aber wirkliche Zukunft sehe ich hier keine.
    Schön, wenn man ein paar vertraute Mitglieder woanders wiederfindet, aber wenn nicht, dann ist's eben so.
    Grundsätzlich beklagte auch Erhard bereits einen Rückgang der Forenaktivität - das ist einfach der Lauf der Zeit.

    Nur mit dem "wo war ich" können se dort so recht nichts anfangen, da gelten gaaanz andere Regeln :giggle:

    VG
    Gusti
     
  19. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    3.268
    Reiseberichte interessieren mich eigentlich gar nicht. Ich schreibe ungern welche und erst recht lese ich sie ungern. Gut gemachte Fotos sehe ich gern, aber meine eigenen Fotos (wenn sie denn gut gemacht sind) zeige ich auch nicht wirklich gern, wenn ich sie in Reisebericht-Prosa verpacken muss. Mir ist das alles immer viel zu sehr in (unterschwellige) Wertung gehüllt. Ich möchte aber lieber sachliche und objektive Information. Oder eben ganz subjektive Eindrücke von Leuten, von denen ich weiß, dass sie halbwegs so ticken wie ich.

    Gruß, Matthias
     
  20. DokBua

    DokBua Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    982
    Ich kenne zwar das "alte" Forum gar nicht, aber bei V + E habe ich mich jetzt auch mal angemeldet. Und siehe da, es hat sich bereits gelohnt, denn ich habe so viel Neues über Matthias erfahren (im Vorstellungsthread)! :RpS_smile:
     
    Gusti gefällt das.

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 46 (Mitglieder: 0, Gäste: 36, Robots: 10)

Statistik des Forums

Themen:
2.671
Beiträge:
37.671
Mitglieder:
2.953
Neuestes Mitglied:
clayy91