Guide und Fahrer auf Sri Lanka

Dieses Thema im Forum "Asien Reiseforum" wurde erstellt von AlexundChristoph, 7. Juli 2013.

  1. AlexundChristoph

    AlexundChristoph Welpe

    Registriert seit:
    7. Juli 2013
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    wir (Pärchen) waren im April 2013 auf Sri Lanka und haben dort eine fünftägige Rundreise mit Karnal de Silva unternommen. Im Vorfeld bekamen wir für unsere selbst zusammengestellte Rundreise gute Tipps und Hinweise, die wir schlussendlich in unseren Trip aufnahmen. Wir waren sehr positiv überrascht, wie zeitlich perfekt organisiert und somit völlig harmonisch und stressfrei die Rundreise verlaufen ist. Karnal spricht sehr gut Englisch und war um unser Wohl in jeglicher Hinsicht bemüht. Dies zeigte sich bei der Auswahl der Unterkünfte (wir bekamen die Wahl zwischen mid range Hotels oder guest houses. Wir entschieden uns für die guest houses, welche unserer Meinung ein sehr gutes Preis Leistungsverhältnis geboten haben, welche sich v.a. durch Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft ausgezeichnet haben) ebenso, wie bei seinen Empfehlungen für den Tagesablauf. Die Konsequenz daraus war, dass wir immer vor den Touristenmassen unsere geplanten Ziele besucht hatten. Er selbst ist staatlich geprüfter Reiseleiter, der v.a. bei den historisch wichtigen Sehenswürdigkeiten mit vielen interessanten Details aufhorchen ließ. Unserer Fahrer, Karnals Schwager, begrüßte uns jeden Tag mit frischen Blüten in unserem voll klimatisierten 8 sitzer Van und einem Lächeln auf den Lippen. Er sprach zwar nur sehr wenig Englisch, wich uns aber nie von der Seite und war auf seine Art ein unsichtbarer Beschützer auf der ganzen Tour.
    Unser persönliches Highlight war sein Angebot, uns am letzten Tag von unserem Strandhotel in Unawatuna abzuholen, uns zu sich nach Hause zum Abendessen im Kreise seiner Familie einzuladen und danach persönlich mit seinem Schwager zum Flughafen zu bringen. Dieser außergewöhnliche Tag wird uns immer in guter Erinnerung bleiben.
    Wir fühlten uns immer sicher, sehr sehr gut betreut und können Ihn und seinen Schwager absolut weiterempfehlen.

    Bei Fragen bitte gerne einfach melden.
     
  2. DokBua

    DokBua Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    1.621
    Was hat das Ganze denn gekoste? Sorry, falls das zu direkt gefragt ist, aber bei uns steht Sri Lanka noch auf dem Programm und bei unserer Bali-Rundreise im letzten Monat haben wir 50% gespart, weil wir komplett auf eigene Faust unterwegs waren (Mittelklasse-Hotels und private Fahrer auf Strecken, wo es keinen Shuttle-Service gab).
    LG
     
  3. AlexundChristoph

    AlexundChristoph Welpe

    Registriert seit:
    7. Juli 2013
    Beiträge:
    2
    Hallo :)

    Wir haben für die komplette Tour inklusive Guesthäuser, Fahrer und Fahrerunterkunft, Frühstück, Abendessen und Benzin 600€ bezahlt.
    Leider ist das öffentliche Verkehrsnetz auf Sri Lanka nicht so gut ausgebaut wie auf Bali. Busse fahren unpünktlich und sind sehr überfüllt. Ein deutscher Rucksacktourist, den wir beim Tauchen kennengelernt haben, musste das ganze Stück von Nuwara Elija bis Unawatuna, also 8 Stunden im Bus mit seinem Gepäck gestanden mit einer kurzen Pause dazwischen.
    Auch wir reisen normalerweise selbstständig mit dem Rucksack, in diesem Fall waren wir jedoch sehr froh, unseren Fahrer+Guide zu haben.

    Falls ihr noch Fragen habt...jederzeit :)!
     
  4. DokBua

    DokBua Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    1.621
    Danke für die Info! Wenn der Termin näher kommt, werde ich mich bestimmt noch mal melden!
    LG
     
  5. ragana

    ragana Welpe

    Registriert seit:
    30. November 2013
    Beiträge:
    2
    Guide & Fahrer

    Hallo,
    von dem Preis beeindruckt (ich habe nach den Empfehlungen der anderen bisher nur Guides & Fahrer gefunden, die für 5 Tage 650 EUR pro PERSON wollen) wäre ich für die Kontaktadresse von Karnal sehr dankbar.
    Für unsere Strandtage habe ich auch Unawatuna ins Auge gefasst. Rathna Guesthouse, kennt ihr vielleicht? Oder würdet ihr uns einen anderen Ort zum Baden empfehlen? Mirissa hat sehr gute Bewertungen. Wir wollen Ruhe, keine Action.
    Ich freue mich auf die Rückmeldung.
    Jurga
     
  6. Rena44

    Rena44 Jungfuchs

    Registriert seit:
    29. November 2013
    Beiträge:
    35
    Hallo Alexundchristoph
    Verstehen sich die Kosten
    für 2 Personen einschl. Voller Verpflegung???
    Das wär ja sensationell!!:uhoh3:
    Wie war denn eure Unterbringung ,Qualität und Hygiene ????
    Würde mich echt Interressieren,ich kenne Sri Lanka nur
    Sehr sehr viel teurer:no3:
    LG Rena44
     
  7. ragana

    ragana Welpe

    Registriert seit:
    30. November 2013
    Beiträge:
    2
    Guide+Fahrer

    Hallo,
    das kann ich kaum glauben, weil ich heute 6 ganz frische Angebote bekommen habe. Das teuereste war 3.800 Euro/ 1 Woche (wir sind 2 Erwachsene + 2 Kinder)
    600 wäre ein Traum!!!! Vielleicht ist damit aber eine Person gemeint. Das würde schon mehr zu den Preisen passen, die mir heute von privaten Guides+Fahrern geschickt wurden.
    Wie ist denn die Adresse dieses 'goldenen' Fahrers????
     
  8. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    2.055
    Hallo, der Name des Fahrers ist leicht zu ergoogeln - mit eigener Webpage:uhoh3:
    Dieser Beitragssteller ist wohl auch eher ein Werber, wie ein aktiver Forenteilnehmer. 2 Beiträge - 2x über Sri Lanka und den Fahrer...
    Gruss M.
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 69 (Mitglieder: 0, Gäste: 66, Robots: 3)

Statistik des Forums

Themen:
2.921
Beiträge:
48.231
Mitglieder:
4.583
Neuestes Mitglied:
Bernardalido