Wo war ich? Ein kleines Ratespiel

Dieses Thema im Forum "Cafe Reisefuchsforum - Offtopic & More" wurde erstellt von masi1157, 16. Januar 2011.

  1. veto

    veto Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    19. Februar 2016
    Beiträge:
    1.244
    Hier war ich kürzlich essen:

    [​IMG]
     
  2. Tom Yam

    Tom Yam Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    733
    Möglicherweise warst Du in der "Speisegaststätte PILA" im Prenzlauer Berg?

    Gruß
    Michael / Tom Yam
     
  3. veto

    veto Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    19. Februar 2016
    Beiträge:
    1.244
    Nein, die kenne ich gar nicht:smile3:.

    LG Lutz
     
  4. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    5.440
    Ich tippe auf die "Volkskammer".

    Hattest Du Würzfleisch, Soljanka, Jägerschnitzel , Rohkostbüffet, Sättigungsbeilagen, Schwedeneisbecher und dazu ein Lübzator?


    Gruß, Matthias

    Ok ok, das ist zu viel, und Lübzator passt nicht in die Gegend, aber ich fand den Namen damals so schön.
     
  5. Tom Yam

    Tom Yam Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    733
    Dann lag ich wohl daneben. Es gibt halt doch eine ganze Menge "Ostalgie"-Lokale in Berlin. PILA ("Pionierlager") wäre eins davon gewesen ( https://www.restaurant-pila.de/index.php ) und liegt in der Prenzlauer Allee.

    Gruß
    Michael / Tom Yam
     
  6. veto

    veto Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    19. Februar 2016
    Beiträge:
    1.244
    Ja , es die Volkskammer. Die liegt am Ostbahnhof und war auch qualitativ richtig gut.
    Dann geht es mit Masi weiter.

    LG Lutz
     
  7. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    5.440
    Das allein passt ja schon, aber noch schöner finde ich die Adresse: Straße der Pariser Kommune. Großartig!

    Ich bin ja fast für jede Form von Eisenbahn zu haben. Wo fährt diese?

    [​IMG]


    Gruß, Matthias
     
  8. Gusti

    Gusti Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    1.800
    Im Wiener Prater
    LG
     
  9. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    5.440
    So ist es, das ist der Praterzug. Wir waren ja schon öfter in Wien und auch im Prater, aber diese Bahn habe ich nie bewusst wahrgenommen. "Gefunden" habe ich sie schließlich auf meiner online-Landkarte, weil da in der Nähe einer Endhaltestelle der Straßenbahn ein "Bahnhof" eingezeichnet war. Und so sind wir dann für 2,50€ von dort bis zum "Hauptbahnhof" gefahren. Dauerte nur ein paar Minuten, war aber nett.

    So, und jetzt Du!


    Gruß, Matthias
     
    Gusti gefällt das.
  10. Gusti

    Gusti Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    1.800
    ich war hier:

    DSC_0036klein.JPG

    LG
     
  11. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    5.440
    Ich habe nicht mal eine Ahnung, wo ich suchen sollte. Für einen Moment dachte ich, oben zwischen den Ritterköpfen "Pfalz" lesen zu können. Das ist es wohl doch nicht, aber wenigstens etwas mit 5 Buchstaben. Auf dem Schild links unten steht "WC", aber das steht ja fast überall. Rechts ist ein Logo mit einem roten "X" zu sehen, das mir bekannt vorkommt. Aber woher?

    Ich tendiere ein bisschen zu UK oder Irland.


    Gruß, Matthias
     
  12. Gusti

    Gusti Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    1.800
    Nein, ist nicht auf einer Insel
    Vom Baustil her liegst Du aber nicht so falsch :cool5:
    LG
     
  13. Gusti

    Gusti Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    1.800
    Na? Keiner sonst eine Idee?
    Es handelt sich um ein tatsächlich um ein Schloss - und man sollte durchaus bereits
    mal davon gehört haben.
     
  14. veto

    veto Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    19. Februar 2016
    Beiträge:
    1.244
    Staune auch das es noch nicht erraten wurde.

    LG Lutz
     
    Gusti gefällt das.
  15. Tom Yam

    Tom Yam Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    733
    Es ist offensichtlich in Europa, wo ich mich nicht sonderlich gut auskenne :RpS_unsure: . Aber ich wage mal die Behauptung, dass wir hier ein Szenario in Deutschland sehen. Das vertrauteste Kulturgut mit Wiedererkennungswert sind für mich die beiden Poller im Vordergrund - und ihr Design :RpS_smile:.

    Gruß
    Michael / Tom Yam
     
  16. Tom Yam

    Tom Yam Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    733
    Ich wollte schon das Handtuch werfen, da mir nicht einmal die richtigen Suchworte für Google einfallen wollten. Außer "Schloss mit komischen Schornsteinen". Aber manchmal zeigt es sich, dass auch reiner Blödsinn zielführend sein kann. Zumindest bei Google.

    Es handelt sich offenbar um Schloss Cecilienhof in/bei Potsdam.
     
    Gusti gefällt das.
  17. Gusti

    Gusti Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    1.800
    Na bitte, geht doch :daumen:

    Du bist dran, Tom Yam.
    Schönen Sonntag.
     
  18. Tom Yam

    Tom Yam Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    733
    Zur Abwechslung mal kein Bauwerk, kein Kunstwerk, keine Landschaft, sondern was völlig Ausgefallenes: Menschen.

    Und dazu noch ziemlich Exotische mit - für unsere Verhältnisse - seltsamen "Spielzeugen". Ich setze das in Anführungszeichen, weil es sich um voll funktionsfähige (und funktionsbereite) Gebrauchsgegenstände handelt - nach dortigem Verständnis.

    Frage: wo (Land genügt) traf ich diese martialischen Gestalten?

    [​IMG]

    Es ist ein historisches Foto (eingescanntes Dia von 1996). Da seitdem schon mehr als ein viertel Jahrhundert vergangen ist und die Personen heute kaum wieder zu erkennen wären (sollten sie noch am Leben sein), traue ich mich auch an eine Veröffentlichung.

    Gruß
    Michael / Tom Yam
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2022
  19. Gusti

    Gusti Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    1.800
    Da das "berühmte" Palästinensertuch hier in rot-weiß daherkommt, wage ich mal zu raten, daß Du in Jordanien gewesen sein könntest.
    LG
     
  20. Tom Yam

    Tom Yam Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    733
    "Palästinensertuch" hätte ich das damals auch genannt. In Jordanien war ich aber erst in 2017 - und wurde dort endlich aufgeklärt. Nämlich darüber, dass echte Palästinensertücher immer schwarz-weiß gemustert sind. Bei den Rot-Weißen dagegen handelt es sich prinzipiell um "Beduinentücher".

    "Beduine" ist die Selbstbezeichnung nahezu aller arabischen Nomadenstämme, die in den Wüstengebieten des vorderen Orients leben. Mit Ausnahme eben der Palästinenser. Die Jordanier kennen sich damit bestens aus, hat das kleine Beduinenland im Lauf der Jahrzehnte doch Hunderttausende von palästinensischen Flüchtlingen aufgenommen. Gut die Hälfte der Bevölkerung besteht heutzutage aus Palästinensern und das friedliche Zusammenleben mit den beduinischen Jordaniern funktioniert ganz gut. Das liegt auch am Vorbild des weltoffenen Königspaares, denn König Abdullah II. ist mit einer Palästinenserin, Königin Rania, verheiratet. Die gutaussehende Queen gehörte übrigens jahrelang zu den Lieblingen der Yellow Press und hätte noch heute gute Chancen, jeden "Julia Roberts lookalike contest" zu gewinnen.

    Aber ich schweife ab. Jordanien ist nicht das gesuchte Land. Dazu ist es viel zu zivilisiert. Das gesuchte Land ist wild und nicht ungefährlich. Heute mehr denn je.

    Außer dem Waffentick zeigt das Foto noch zwei weitere landestypische Eigenheiten. Man beachte das Outfit des rechts stehenden jungen Mannes, der gerade keine Knarre in der Hand hält. Und das Gesicht des Mannes daneben (zweiter von rechts).

    Gruß
    Michael / Tom Yam
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2022

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 77 (Mitglieder: 0, Gäste: 71, Robots: 6)

Statistik des Forums

Themen:
2.890
Beiträge:
46.408
Mitglieder:
4.585
Neuestes Mitglied:
Bernardalido