Wo war ich? Ein kleines Ratespiel

Dieses Thema im Forum "Cafe Reisefuchsforum - Offtopic & More" wurde erstellt von masi1157, 16. Januar 2011.

  1. Bandanar

    Bandanar Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    1.685
    Das muss einfach der Tafelberg sein, also Kapstadt.
     
  2. veto

    veto Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    19. Februar 2016
    Beiträge:
    773
    So ist es, freue mich auf das nächste Rätsel.
    Das Bild ist im Januar dieses Jahres entstanden, man glaubt es kaum...

    LG Lutz
     
  3. Bandanar

    Bandanar Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    1.685
    Mittlerweile darf man auch wieder in SA einreisen. Nur im Anschluss gibts u.U. Stubenarrest. :RpS_biggrin:

    Weiter gehts - mal ein etwas anderes Bild:

    [​IMG]
     
  4. veto

    veto Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    19. Februar 2016
    Beiträge:
    773
    Michelangelo, die Erschaffung Adams, Sixtinische Kapelle?
     
  5. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    3.999
    Hat Michelangelo mit Salzteig gebastelt?


    Gruß, Matthias
     
  6. DokBua

    DokBua Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    1.172
    Na ja, auf alle Fälle hat die Suche bei g**gle gleich zu Anfang ein überraschendes Ergebnis hervor gebracht:

    for22.PNG

    :01: Aber ich habe dann nach einer Weile die weitere Suche aufgegeben ...
     
  7. Bandanar

    Bandanar Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    1.685
    Gleich das erste in der google Bildersuche ist es. Jetzt musst Du nur dem Link folgen und den Ort herausfinden :RpS_biggrin:

    In gewisser Weise habt ihr beide Recht. Der Bildausschnitt ist richtig benannt und das Material auch. Nur der Ort, an welchem dieses Kunstwerk hängt (oder wahrscheinlich eher: hing), fehlt noch. :33:
     
  8. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    3.999
    Also ich habe keins Ahnung. War das bei Euch im Gemeindehaus die Werkschau des Salzteig-Workshops vom christlichen Bastelkreis stillender Mütter?


    Gruß, Matthias
     
    Umi gefällt das.
  9. Tom Yam

    Tom Yam Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    449
    So was in der Art vermute ich auch. Die wackeren Hausfrauen waren angehalten, den durch übereifriges Corona-Hamstern im Frühjahr entstandenen Platzmangel zu beseitigen. Die Aufgabenstellung lautete: Bastelt was Schönes aus Mehl und Klopapier!

    Gruß
    Michael / Tom Yam
     
  10. Tom Yam

    Tom Yam Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    449
    Hing das Machwerk möglicherweise im umstrittenen "Creation Museum" in Petersburg / Kentucky?
     
  11. Bandanar

    Bandanar Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    1.685
    Na da hat doch mein Bild immerhin schon mal für erste kreative Antworten gesorgt :RpS_biggrin:
    Das Kunstwerk (und noch viele andere aus diesem Material) waren etwas zentraler ausgestellt, als in irgendeinem kleinen Gemeindehaus.
    In diesem Petersburg war es nicht, aber gar nicht extrem weit entfernt von einer Stadt ähnlichen Namens.
     
  12. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    3.999
    Ihr wart doch kürzlich auch in Tallinn. Ist das nah genug an Sankt Petersburg?


    Gruß, Matthias
     
  13. Bandanar

    Bandanar Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    1.685
    Das ist nahe genug und richtig. In der Stadt gibt es zur Weihnachtszeit jedes Jahr eine Lebkuchenausstellung. Und neben Drachen, einem Trojanischen Pferd, Excalibur und allerlei anderem hing dort letztes Jahr auch dieses 'Kunstwerk'.
     
  14. Tom Yam

    Tom Yam Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    449
    Dann war dieser Hinweis aber eine Nebelkerze:
    Denn gleich der erste Treffer bei Google war dieser Rätselthread selbst. Der zweite brachte auch Null Hinweise und der dritte war dann ein Artikel bei Geolino (der Kinderausgabe von GEO) mit dem Thema "Schöpfung oder Evolution?". Und darin wurde das evangelikale "Creation Museum" in Petersburg (Kentucky) erwähnt. Sonst hatte ich das Ding nie genannt.

    Gruß
    Michael / Tom Yam
     
  15. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    3.999
    Na ja eben! Wenn Du dem Link folgtest, landetest Du genau wieder hier und musstest weiterhin rausfinden, wo das ist. Ich würde das nicht "Nebelkerze" nennen, sondern einen amüsanten Kreisverweis. Und als das habe ich es auch gleich verstanden.

    Bild kommt später.


    Gruß, Matthias
     
  16. Bandanar

    Bandanar Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    1.685
    Genau so war es auch gedacht.

    ...sollte auf eine Ausstellung bzw. ein Museum hinweisen.

    ...heißt, dass es nicht in irgendeinem kleinen Dorf, sondern einer größeren Stadt war.

    ...ist der Hinweis auf St. Petersburg und "Umgebung".

    War doch ganz einfach :RpS_biggrin:
     
  17. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    3.999
    Na dann mal wieder ein Leuchtturm. Quasi.

    [​IMG]


    Gruß, Matthias
     
  18. veto

    veto Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    19. Februar 2016
    Beiträge:
    773
    Das ist glaube der Eisbrecher Sturm Teller in Tallinn?


    LG Lutz
     
  19. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    3.999
    Er heißt Suur Tõll und liegt tatsachlich in Tallinn.

    Und jetzt wieder Du!


    Gruß, Matthias
     
  20. veto

    veto Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    19. Februar 2016
    Beiträge:
    773
    Immer blöd wenn man ohne Brille am Handy schreibt und dann die Autokorektur zuschlägt.
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

  1. redfloyd
Besucher: 41 (Mitglieder: 1, Gäste: 36, Robots: 4)

Statistik des Forums

Themen:
2.782
Beiträge:
41.253
Mitglieder:
3.607
Neuestes Mitglied:
grandiosescruti