Weiterflug von Hongkong

Dieses Thema im Forum "Asien Reiseforum" wurde erstellt von dani, 21. Februar 2012.

  1. dani

    dani Reisefuchs

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    149
    Nach HOngkong fliegen wir nach Hanoi. Die Flüge von Hongkong nach Hanoi mit Vietnam Airline kosten 324 Euro pro Person und mit ChinaSouthern Airline 188 Euro mit Zwischenstopp in China. Muss man dafür ein Visum beantragen, oder entfällt dies bei einem Transitaufenthalt? Habt ihr Erfahrungen dieser Airlines in puncto Pünktlichkeit, Sicherheit?
    Grüße Dani
     
  2. adrian89

    adrian89 Welpe

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    4
    Also bei China Southern würde ich mir keine Sorgen machen. Die sind die größte Fluggesellschaft im asiatischen Raum und für asiatische Verhältnisse auch ganz gut ausgestattet was die Flugzeuge angeht.
     
  3. Sino

    Sino Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    2. Januar 2011
    Beiträge:
    344
    Wenn du am Flughafen im Transitbereich bleibst, nein. Wenn du durch die Immigration willst, z.B. raus in ein Hotel, dann ja.
     
  4. osito_hb

    osito_hb Forenfuchs

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    80
    überlege auch nach hongkong und dann hanoi zu fliegen und hatte schon mal gegoogelt. in peking unter 24 stunden kann man ohne visum im airport bleiben. in shanghai kann man mit weiterflugticket innerhalb 24 h wohl sogar ohne visum ausm airport raus und sightseeing machen. hongkong ist natürlich visafrei, ebenso wie macao , wohin ich dann mit der fähre einen ausflug mache.

    flug ist auch mit www.hkairlines.com möglich, wer weitere airlines kennt , danke dafür

    mein plan war 2 tage hongkong, 1 tag macao und dann wollte ich eigentlich auf die philipinnen, aber vielleicht doch lieber vietnam 2 wochen oder sonstwohin. aber am billigsten ist wohl für 190 euro hanoi , philipinnen wäre visumfrei. flüge werde ich wohl mit ticketsave für 5 euro absichern

    wenn jemand alternativen ab hongkong hat, etwas kultur, stadt und dazu ein paar taage schöner strand, möglichts günstig in punkto hotel, flug, nebenkosten

    hongkong - thailand scheinen flüge recht teuer, indonesien ist weit weg
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. April 2012
  5. Taunusianer

    Taunusianer Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.227
    Airasia auf der Strecke HKG-BKK oder Phuket geht doch eigentlich. Hin&Rückflug für um die 150 bzw.knapp über 200€

    Günstiger ist eben noch die Stecke Hongkong-Chiang Mai, da neu im Programm. Von dort kommt man dann nach ein paar Tagen Kultur auch günstig nach BKK.

    Hängt natürlich auch vom Reisezeitraum ab. Kurzfristig wird es teurer.

    VG
    Taunusianer
     
  6. osito_hb

    osito_hb Forenfuchs

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    80
    hongkong - phuket ist teurer geworden. liegt bei 255 euronen. chiang mai war ich schon und der strand ist weit weg.

    bei 255,- dann lohnt sich mein 499 euro hong kong flug nicht mehr, da kann man ja gleich bkk buchen

    nur phuket ist langweilig, da war ich auch schon. ne kombi hongkong mit 2 wochen strand wäre schon nett. z.b. palawan, ist aber nervig weil erst über manila, und dann ist auch teuer. macau - bkk ist evtl. was, kostet 125 euronen... muss mal überlegen, ist eh noch lange hin
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. April 2012

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 94 (Mitglieder: 0, Gäste: 89, Robots: 5)

Statistik des Forums

Themen:
2.922
Beiträge:
48.297
Mitglieder:
4.583
Neuestes Mitglied:
Bernardalido