Von Bangkok nach Phangan

Dieses Thema im Forum "Thailand Reiseforum" wurde erstellt von DaniWho, 30. Juni 2014.

  1. DaniWho

    DaniWho Jungfuchs

    Registriert seit:
    21. April 2011
    Beiträge:
    46
    Hallo zusammen,

    ich fliege am 07.08. nach Bangkok und würde am 09.08. gerne mit dem Nachtzug Richtung Süden, um von dort aus mit der Fähre nach Ko Phangan überzusetzen.
    Geplant ist ein Ticket für die zweite Klasse zu buchen.
    Bei meinem letzten Thailandaufenthalt sind wir nur via Bus durchs Land gereist. Daher wollte ich nun einmal den Zug testen.
    Da ich mir sagen lassen habe, dass es oft schwierig ist ein 1. oder 2. Klasse Ticket für den Nachtzug so kurzfristig zu bekommen, überlege ich dieses vorab über eine Agentur in Bangkok zu buchen und dieses dann vor Ort abzuholen.

    Ich habe jetzt mal bei der Agentur travelconnecxion.com aus Bangkok angefragt und folgendes Angebot bekommen:
    Nachtzug 2. Klasse am 09.08. für 698 THB (Bett oben) bzw. 768 THB (Bett unten) + Transfer vom Bahnhof und Fähre 500 THB + 250 THB Provision pro Person. Die Tickets müssten vorab bezahlt werden und können vor Ort abgeholt werden.

    Kennt jemand diese Agentur? Ist der Preis ok? Oder kann vielleicht jemand von euch eine Agentur empfehlen? (Möglichst in Banglampoo, da wir dort die erste Nacht in Bangkok verbringen werden)
    Leider ist es ja nicht mehr möglich die Zugtickets direkt bei der thailändischen Bahngesellschaft online zu buchen (so macht es zumindest den Anschein)

    Viele liebe Grüße

    Dani :smile3:
     
  2. bounce1983

    bounce1983 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    682
    Das wollte ich auch mal machen, hab mich aber dann doch wieder für den Bus entschieden, weil es mir zu kompliziert war und das Risiko mit der vorab-Zahlung zu hoch.
    Und mit dem Bus hat man auch keine Probleme, vom Bahnhof zur Fähre zu kommen.
     
  3. DokBua

    DokBua Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    1.405
    Hi,
    der Preis ist absolut okay, allerdings kenn ich die Agentur nicht.
    Andererseits ist off season, da sollte es nicht so schwer sein, ein Ticket direkt am Schalter zu besorgen.
    Wir haben schon ganz oft den Nachtzug genommen und viel Spaß dabei gehabt!
    LG
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2014
  4. DaniWho

    DaniWho Jungfuchs

    Registriert seit:
    21. April 2011
    Beiträge:
    46
    Hi,

    vielen lieben Dank für deine Antwort.
    wir würden total gerne mit dem Zug fahren, weil wir uns das Ganze doch etwas entspannter vorstellen, als den Bus.
    Wenn ich an meine letzte Tour von BKK nach Khao Sok mit dem Bus denke...:uhoh3:
    :smilewinkgrin3:

    Ich dachte, dass es eher schwierig sein könnte so kurzfristig noch ein Zugticket für den Nachtzug zu bekommen, weil am 10.08. Fullmoonparty ist und mit Sicherheit so einige Leute in die Richtung wollen. :wink5:

    Falls also noch jemand hier ist, der eine Agentur empfehlen kann, nur her damit. :smilewinkgrin3:
    Ansonsten lassen wir es einfach mal darauf ankommen, ob wir noch ein Ticket bekommen.
     
  5. DokBua

    DokBua Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    1.405
    Du kennst doch den Spruch: T.I.T. - this is Thailand
    Will heißen (u.a.) irgendwie klappt es immer.
    Also schlag ich vor: Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, buch über die Agentur.
    Oder: Du versuchst tatsächlich, am Schalter zu kaufen. Sollte das nicht funktionieren (weil ausverkauft), dann gibt es im Bahnhof selber (auf der Galerie, die die Schalterhalle umläuft) einige Reisebüros, die die dir Tickets dennoch verkaufen können. Alles schon erlebt. Die Agenturen im Bahnhof berechnen dir dann in etwa das gleiche wie die, bei der du schon angefragt hast.
    Wenn du dein Ticket am Bahnhofsschalter kaufst, hast du ja keinen Transfer zur Fähre und keine Fähre inkludiert. Aber das ist kein Problem: Sobald du aus dem Zug aussteigst, wirst du von Anbietern umzingelt, die dich zur Fähre bringen wollen, die dir ein Zimmer auf der Insel verkaufen wollen, ...
    Banglampoo ist natürlich etwas abseits vom Bahnhof (ab Democracy Monument gibt es aber eine U-Bahn-Verbindung) und wenn du nur eine Nacht in Bangkok hast, wird es vielleicht etwas eng. Falls du nicht über eine Agentur kaufst, plan auf alle Fälle etwas Zeit am Bahnhof ein!
    LG
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 56 (Mitglieder: 0, Gäste: 48, Robots: 8)

Statistik des Forums

Themen:
2.879
Beiträge:
45.772
Mitglieder:
4.585
Neuestes Mitglied:
Bernardalido