Roadtrip durch die USA

Dieses Thema im Forum "USA Forum - Kanada Forum" wurde erstellt von MFenstermacher, 7. Januar 2019.

Schlagworte:
  1. MFenstermacher

    MFenstermacher Welpe

    Registriert seit:
    7. Januar 2019
    Beiträge:
    6
    Ich weiß, dass das Klischee ist. Aber mir gefällt die romantische Vorstellung eines Roadtrips durch die USA. Macht es mehr Sinn, ein Pauschalangebot wahrzunehmen, oder lohnt es sich, alles einzeln im Detail zu planen? Also Mietwagen einzeln, Flüge, Unterkünfte auf der Reise selbst, vlt sogar spontan vor Ort... oder eben nicht. Danke für euer Feedback!

    LG
     
  2. Bluetenglanz

    Bluetenglanz Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    26. November 2013
    Beiträge:
    658
    Hallo Fenstermacher und willkommen bei uns im Forum :smile3:

    Ich persönlich würde selbstständig planen - es ist zwar viel Arbeit bei einem Roadtrip, aber für mich gehört die Planung und die einhergehende Vorfreude fest zu meinem Urlaubserlebnis. Ich denke auch, dass die eigene Planung viel Einsparpotential bietet, zur Not kannst du ja aber einfach mal beide Szenarien (eigene Planung vs. Pauschalangebot) durchrechnen.

    In welche Gegend zieht es dich denn?
     
  3. Austrabrina

    Austrabrina Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    809
    Hallo Fenstermacher,

    wir planen unsere Trips durch die USA immer selbst. Haben dort bisher nie auf ein Pauschalangebot zurückgegriffen.
    Wie Blütenglanz schon schrieb wäre es hilfreich für uns die Gegend und den Reisemonat zu wissen um dir weitere Tipps geben zu können.

    LG
    Austrabrina
     
  4. Bluetenglanz

    Bluetenglanz Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    26. November 2013
    Beiträge:
    658
    Ich spiele im Moment übrigens auch mit dem Gedanken, wieder in die USA zu fliegen (das letzte Mal war 2016 - vieeel zu lange her) und von NYC bis zu den Carolinas zu fahren. Flüge sind aktuell unglaublich günstig! Leider weiß meine bessere Hälfte noch nicht, wie es bei ihm finanziell und arbeitstechnisch aussieht, daher können wir noch nichts fix planen (die Reise habe ich für September/Oktober im Auge).
     
  5. DokBua

    DokBua Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    864
    Hallo, Fenstermacher,
    auch wir haben schon einige (Dutzende) Roadtrips durch die USA hinter uns, alle waren selbst geplant. Seit gestern steht fest, dass es im Sommer nach Hawaii geht (ich lebe in Thailand, dann ist hier Regenzeit und wir reisen durch die Weltgeschichte). Mit der Planung hatte ich bereits 2016 begonnen, da hätte es fast geklappt ... Nach Hawaii dann die Westküste der USA, dieses Mal nicht in Richtung Süden sondern hoch nach Vancouver, Kanada. Ich freu mich schon ganz doll!

    @Austrabrina: Ich war natürlich gleich auf deiner Seite über Hawaii ... Die Schuhe, die du auf Oahu gesehen hast, hatten wir im Sommer 2018 übrigens auch in einem Schaufenster in New York (natürlich hab ich die auch fotografiert :daumen: ). Und du bist ja auch fertig mit dem Hawaii-Bericht! Endlich!!! Habe alle Einzelheiten inhaliert :love1:
     
  6. Bluetenglanz

    Bluetenglanz Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    26. November 2013
    Beiträge:
    658
    Tolle Pläne, DokBua!

    Schade, dass sich Fenstermacher nicht mehr meldet.. hier sind ja doch einige USA-Fans und mir macht der Austausch viel Spaß.

    EDIT: Ich habe gerade gesehen, dass du erst 19 bist, Fenstermacher. Da könnte es Probleme geben, ein Auto zu mieten, bzw. müsstest du den Young Driver Zuschlag zahlen, der die Kosten immens in die Höhe treiben würde. Ein Auto kannst du ab 25 ohne den Zuschlag mieten.
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

  1. BaSinga
Besucher: 54 (Mitglieder: 1, Gäste: 48, Robots: 5)

Statistik des Forums

Themen:
2.615
Beiträge:
36.317
Mitglieder:
2.836
Neuestes Mitglied:
BaSinga