Reisejahr 2020 - wo geht es hin?

Dieses Thema im Forum "Cafe Reisefuchsforum - Offtopic & More" wurde erstellt von marimari, 16. Mai 2019.

  1. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    1.942
    ...bei uns beginnt bald wieder ein neues Reisejahr- die Planung läuft ja schon auf Hochtouren.
    Bei Euch auch?
    Wo geht es hin, schon Pläne oder Wünsche?

    Liebe Grüsse Mari
     
  2. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    3.868
    Ja! Unsere Vermieterin auf El Hierro hat uns die Wohnung "privat" angeboten, also nicht über booking.com und noch billiger. Da haben wir sofort zugegriffen für 11 Nächte im Februar. Da wir auch noch La Gomera auf dem Zettel hatten und beide aber nicht direkt angeflogen werden, haben wir nun also 3 Nächte auf Lanzarote in einem kleinen netten Hotel, das wir schon kennen, 5 Nächte La Gomera, 11 Nächte El Hierro und 4 Nächte Gran Canaria geplant und gebucht. Die Flüge haben wir auch schon fast alle, bloß bei Lanzarote nach La Gomera warte ich noch auf günstigere Preise.

    Sonst haben wir tatsächlich noch nichts geplant. Ich kann gedanklich noch nicht damit umgehen, dass wir völlig flexibel reisen können. Vielleicht machen wir einfach relativ spontane Reisen.


    Gruß, Matthias
     
  3. Bandanar

    Bandanar Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    1.659
    In noch ganz grober Vorplanung ist Dzanga-Shanga in der Zentralafrikanischen Republik, kombiniert mit Kamerun und/oder Republik Kongo. Der Transport vor Ort ist allerdings extrem teuer, egal ob Auto ab Yaounde, Boot ab Ouesso oder Charterflug ab Bangui. Will vielleicht noch wer?
     
  4. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    1.942
    Freunde von uns haben die letzten 3 Jahre in Yaoundé gelebt - waren nicht so begeistert resp. ist im Moment auch nicht das ruhigste/einfachste Pflaster....bei den Gorillas waren die auch mal..ansonsten haben sie Hotel Ilomba in Kiribi empfohlen...viele touristische Highlights gäbe es wohl generell in der Ecke/im Land nicht.
    Auf der Strecke nach Kiribi soll es anscheinend sehr viele Verkehrsunfälle geben...

    Gruss M.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2019
  5. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    1.942
    ..und für uns geht es im April nach Indien und ..die restlichen Urlaubstage sind wir als Fahrende :biggrin2: mit unserer Kiste unterwegs...Weihnachten / Neujahr 2020 sind wir in Panama/Curacao (in unserer 2. Heimat:))...irgendwann später im Jahr dann sehr wahrscheinlich nochmals Curacao..(mal sehen..).
    Gruss M.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2019
  6. Umi

    Umi Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.736
    So, nach dem nun Marimari das Jahr 2020 gestartet hat, will ich auch einmal, zumal wir für kommendes Jahr drei große Sachen geplant haben:

    -------
    Als erstes fliegen wir im Januar via Dubai nach Kapstadt, dort werden wir eine Woche entlang der Gardenroute fahren. Danach fliegen wir wieder zurück nach Dubai, gehen auf die "Mein Schiff 5", sind da nochmals eine Woche.

    Route:
    Dubai - Khasab - Muscat - Seetag - Abu Dhabi - Dubai.
    -------

    Ende März fliegen wir nach Sydney Australien, dort werden wir (je nach Flug - ist noch nicht klar) ein, oder zwei Nächte bleiben, dann geht es weiter nach Auckland Neuseeland. Dort geht es auf das Schiff "Celebrity Solstice" -Ziel Südsee-

    Route:
    Bay of Island - Neuseeland - zwei Seetage - Lautoka Fiji - Suva Fiji - Seetag - Apia Samoa - internationale Datumsgrenze - Pago Pago Amerik. Samoa - internationale Datumsgrenze - Vavau Tonga - zwei Seetage - Auckland Neuseeland.

    In Auckland ist noch eine Hotelübernachtung geplant, der Rückflug geht via Hong Kong, auch dort ist eine Hotelübernachtung geplant, dann wieder nach Ffh.

    ---------

    Im November steht die dritte Kreuzfahrt an und zwar Mittelamerika, der Panamakanal:

    Wir fliegen nach San Diego, dort erst einmal eine Hotelübernachtung, dann Einschiffung auf die " Celebrity Infinity".

    Route:

    San Diego - Seetag - Cabo San Lucas Mexiko - Puerto Valarta Mexiko - zwei Seetage - Puerto Quetzal Guatemala - Seetag - Puntarenas Costa Rica - Seetag - Panamakanal (Passage) - Colon Panama - Cartagena Kolumbien - zwei Seetage - Fort lauderdale .

    Rückflug Ffh.

    ---------

    So, das war erst einmal unsere Planung für das Jahr 2020, ich denke aber auch, dass da nicht mehr viel dazu kommen wird :33:


    Liebe Grüße

    Gerhard
     
  7. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    3.868
    So besonders spontan ist zwar die Reise nicht, aber unser Entschluss dazu. Christine war vor vielen Jahren regelmäßig zu "Studienreisen" in Griechenland, ganz oben im Nordwesten. Und unser Lieblingsgrieche kommt auch von da und erzählte von seinem jährlichen Urlaub zuhause. Wir kamen also abends nach Hause, haben geguckt, wie man da hinkommt und haben sofort Flüge nach Korfu im nächsten Mai gebucht. Hin und zurück mitten in der Woche, und einfach die günstigsten Daten ausgewählt. Und so werden wir dann wohl für 1 Woche Korfu erkunden und in der 2. Woche die Gegend um Parga auf dem Festland.


    Gruß, Matthias
     
  8. Sino

    Sino Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    2. Januar 2011
    Beiträge:
    344
    Bei uns geht's im Mai für 2 Wochen mit dem Auto nach Rumänien (noch keine genaue Route geplant) und im August/September 4 Wochen nach Asien: Von Delhi nach Ladakh (über den Leh-Manali-Highway), dann über Varanasi nach Kolkata, von dort nach Rangun und weiter zu den Highlights von Myanmar, dann über Bangkok wieder nach Hause.
     
  9. Bluetenglanz

    Bluetenglanz Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    26. November 2013
    Beiträge:
    937
    Wünsche hab ich viele (mal wieder nach Irland, eine Kanaren-Kreuzfahrt, eine Woche im Warmen - um mal realistische Ziele zu nennen), aber mein Bankkonto ist in den letzten drei Monaten USA leeeicht geschrumpft. Daher gehts für mich im Januar erst mal "nur" für ein langes Wochenende nach Eichstätt in Bayern, eine liebe Freundin besuchen. Auch schön! Ich war noch nie in Bayern, weiß gar nicht, wie das passieren konnte. :smilewinkgrin3:
     
  10. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    3.868
    Noch was "spontanes" (spontan entschieden, aber 9 Monate im Voraus geplant): Im September fliegen wir an einem Donnerstag mittags nach Bergen (es gibt wieder Direktflüge ab HAM), bleiben da 1 Nacht, fahren dann 3 Tage lang mit Hurtigruten nordwärts bis Svolvær auf Lofoten, fahren 5 Tage mit dem Mietwagen über Lofoten und Vesterålen (inkl. Walbeobachtung in Andenes), dann noch 1 weiter nordwärts mit Hurtigruten bis Tromsø, da noch 1 Nacht und dann Montag mittags über Stockholm zurück nach Hause.


    Gruß, Matthias
     
  11. NerfDeez

    NerfDeez Welpe

    Registriert seit:
    30. Dezember 2019
    Beiträge:
    3
    März, April Sizilien
    April, Mai Blumenrivera, Cote Azur
    Juni, Juli Normandi, Bretagne, Schlösser der Loar
    August bis Oktober Österreich, Südtirol
     
  12. bounce1983

    bounce1983 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    681
    Wenn ich das alles so lese, werde ich richtig schwermütig :sigh3: Ich vermisse das Reisen, wie ich es früher gemacht habe. Ich habe nun eine zweijährige Tochter, und seit wir ein Kind haben, sind wir zu Pauschalurlaub - Badeurlauber mutiert :RpS_laugh:
    Wir werden wahrscheinlich dieses Jahr wieder nach Hurghada fliegen und AI-Urlaub machen... Letztes Jahr war ich auf Kreta, war auch ganz nett :RpS_bored:
    Aber wenn die Kleine ein bisschen größer ist, machen wir hoffentlich auch wieder tolle Sachen :13:
     
  13. Bluetenglanz

    Bluetenglanz Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    26. November 2013
    Beiträge:
    937
    Hab vergessen, dass ich die Katze meiner Mutter hüten muss, weil sie in Kenia ist. Zum Glück hatte ich bisher nur die Hinfahrt gebucht.

    Also 2020 startet komplett ohne Pläne (fühlt sich komisch an).

    Bounce, genießt die Ruhe.. Vorfreude ist die schönste Freude. :smile3:
     
  14. JPP2020

    JPP2020 Welpe

    Registriert seit:
    5. Januar 2020
    Beiträge:
    4
    Guten Morgen zusammen. Wir lassen das Jahr grade mit Centerparcs Wochenende starten. Ende Januar geht es dann in's Sauerland - hoffentlich ein paar Tage in den Schnee.

    Ostern steht Noord-Holland auf dem Plan und im Juni ein langes Wochenende Renesse. Sommer und Herbst sind noch nicht konkret verplant, da suchen wir noch.
     
  15. aersulin

    aersulin Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    5. April 2013
    Beiträge:
    429
    Dieses Jahr wird es ruhig. Fest vorgenommen habe ich mir eine dreiwöchige Kambodschareise im November mit einem Freund, dafür brauche ich aber noch das "go" meiner Kollegen, dass ich den Urlaub auch bekomme. Ansonsten steht der alljährliche Ostseekurzurlaub auf dem Plan und... Naja, das war's

    Und daran ist auch nichts verkehrt! Ich würde mir Individualreisen mit meiner Tochter (übrigens auch zwei Jahre alt) momentan auch noch nicht zutrauen/zumuten.
    Freunde von uns haben zwei Kinder und machen immer alles mit denen zusammen - auch individuelle Fernreisen, aber ich frage mich immer, wie sie das meistern. Letztendlich kommt es ja auch auf die Persönlichkeit und die Bedürfnisse des Kindes an (und darauf wie gut man als Eltern organisiert und vorbereitet ist), was machbar ist. Ich könnte mir z.B. nicht vorstellen mit meinem Kind Langstrecke zu fliegen. Das wäre vermutlich eine Zumutung für sie, uns Eltern und alle anderen Beteiligten,aber es gibt sicherlich Kinder mit denen man so etwas problemlos machen kann.
     
  16. Bluetenglanz

    Bluetenglanz Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    26. November 2013
    Beiträge:
    937
    So, jetzt hab ich heute spontan doch was kleines gebucht: ein verlängertes Wochenende in Wien im Juni. :) Ich freu mich.
     
  17. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    1.942
    19.12.03.01.2021: Namibia
     
  18. Gremberghoven

    Gremberghoven Welpe

    Registriert seit:
    18. Januar 2020
    Beiträge:
    2
    Wir möchten in diesem Jahr nach Malta mit meiner Frau. Gibt es gute Tipps von euch? Werde mich freuen.
    Danke
     
  19. travelxy

    travelxy Welpe

    Registriert seit:
    19. Januar 2020
    Beiträge:
    2
    Im April zum Bday nach Marseille im Juli nach Hongkong.
     
  20. Bandanar

    Bandanar Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    1.659
    Wie schon angedeutet:
    Ende Februar/ Anfang März gehts tatsächlich für 3 Wochen in die Republik Kongo und die Zentralafrikanische Republik.

    Und für Anfang September ist noch Franz. Polynesien angedacht (Tahiti, Moorea, Bora Bora). Das hatten wir allerdings schon so oft vor, der Plan ändert sich bestimmt auch diesmal wieder.
     
    Gusti gefällt das.

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 42 (Mitglieder: 2, Gäste: 37, Robots: 3)

Statistik des Forums

Themen:
2.765
Beiträge:
40.754
Mitglieder:
3.391
Neuestes Mitglied:
opilop