Montenegro

Dieses Thema im Forum "Europa Forum" wurde erstellt von marimari, 28. November 2018.

  1. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    1.857
    Hallo,
    für uns geht es für 4 Tage nach Montenegro im Juli.
    Wir werden ein Auto mieten und folgende Strecken fahren:
    - Airport Podgorica nach Ostrog
    - Ostrog nach Perast
    - Perast nach Kotor
    - Kotor nach Cetinje nach Rijeka Crnojevica/Aussichtspunkte am See nach Budva und zurück
    Hat noch wer ein paar Tipps?
    Wir wollen auch ein wenig am Meer ausruhen.
    Lieben Dank u. Grüsse, M.
     
  2. Bandanar

    Bandanar Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    1.500
    An der Küste hat mir vor allem Kotor gefallen. Budva war beide Male die ich da war ziemlich von Russen überrannt. Allgemein ist alles ziemlich auf den russischen Tourigeschmack ausgerichtet.
    Sehr gut gefallen hatte mir auch noch der Canyon im Landesinneren (Name vergessen, aber ziemlich bekannt), der Durmitor NP und die dortige Landschaft allgemein.
     
  3. Bandanar

    Bandanar Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    1.500
    Habe gerade nochmal nach Ostrog gesucht. Kam mir irgendwie bekannt vor der Name. Hatte schon ganz vergessen, dass ich da auch war. Allerdings war es dort übel überlaufen und meiner Meinung nach machen die Bilder im Netz mehr her, als live vor Ort. Aber das ist wie alles natürlich Geschmackssache. Ich würde mir den Umweg sparen.
     
  4. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    1.857
    Hallo, danke Dir.
    wir kommen am Nachmittag in Podgorica an - fahren dann in die Richtung Ostrog - besuchen das Kloster bei Abendsonne, geniessen einen Apéro auf der Terrasse des Hotels Sokoline, fahren am nächsten Morgen gemütlich nach Perast (über die Bergstrasse), bleiben 1 Nacht in Perast und sind dann 2 Nächte in Kotor stationiert (am Meer). Von da aus machen wir dann den Ausflug nach Lovcen, etc. - Budva besuchen wir nur auf Durchreise.
    4 Tage ist nicht so lang, wie gesagt, möchte auch mal noch Zeit haben für einen Sprung ins Wasser:biggrin2:.
    LG Mari
     
  5. Stubenhocker

    Stubenhocker Forenfuchs

    Registriert seit:
    4. Februar 2014
    Beiträge:
    90
    Es gibt in Kotor ein Hostel (Habe gerade geschaut, wie es hieß...nicht auf Anhieb gefunden. Bei Interesse such ich noch mal.), das zwei Gruppentouren anbietet, mit denen man letztlich 70% des kleinen Landes an insgesamt zwei Tagen sehen kann. Kostet sehr wenig. Nachteil: Gruppentour (ca. 9-15 Leute) und man muss auch weiter, wenn man lieber bleiben möchte. Ich fand die Touren insgesamt aber sehr gut.
     
  6. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    1.857
    Hallo Stubenhocker,
    danke - ich habe die Hotels und den Mietwagen bereits gebucht. Wir sind gerne individuell unterwegs.
    Vielleicht aber für andere, welche gerne auf Gruppentouren sind trotzdem interessant.
    Stell doch mal ein.
    Danke.
    LG u. schönen Sonntag, Mari
     
  7. Stubenhocker

    Stubenhocker Forenfuchs

    Registriert seit:
    4. Februar 2014
    Beiträge:
    90
    Ich meine es war Hostel Old Town Kotor oder Montenegro Hostel B & B Kotor. Die liegen beide aber dicht beieinander, so dass man sie ablaufen kann. Gebucht wird ja eh vor Ort. Übernachten muss man dort nicht, um die Tour zu buchen.
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

  1. Gusti
Besucher: 51 (Mitglieder: 1, Gäste: 44, Robots: 6)

Statistik des Forums

Themen:
2.693
Beiträge:
38.187
Mitglieder:
2.996
Neuestes Mitglied:
AndryanaRem