Mietwagen KL nach Singapore

Dieses Thema im Forum "Malaysia - Singapur Forum" wurde erstellt von Austrabrina, 16. November 2014.

  1. Austrabrina

    Austrabrina Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    772
    Hallo Zusammen,
    Wir haben evtl. vor im März 2015 mit dem Mietwagen von Kuala Lumpur durch Malaysia zu reisen und dann den Wagen in Singapore wieder abzugeben.
    Leider habe ich über die Mietwagensammelsuchseiten kein Angebot finden können :rolleyes3:
    Bevor ich die Gabelflüge buche, würde ich das gerne abklären ob das irgendwie geht.

    LG Austrabrina
     
  2. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    2.302
    Moin!


    Wenn Du online nichts findest, ruf die einschlägigen Vermittler doch einfach an. Die können viel mehr arrangieren, als sie online anbieten. Ich habe auch damit (allerdings nichts so "schwieriges" wie Du vorhast) gute Erfahrungen mit billiger-mietwagen.de gemacht (und die sind nur "Vermittler-Vermittler").


    Gruß, Matthias
     
  3. Reisefisch

    Reisefisch Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    576
    Wir standen vor 5 Jahren vor dem gleichen Problem. Am Ende haben wir den Mietwagen in Johor Bahru abgegeben und sind mit Bus / Taxi nach Singapur. Das war irgendwie unproblematischer...

    Gruß
    Reisefisch
     
  4. Austrabrina

    Austrabrina Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    772
    Das wäre auch eine gute Idee :daumen:
    Danke dir !
    Hat sich die Reise gelohnt ?
    War das Autofahren unproblematisch ?
    Wie lange wart ihr unterwegs ? Wir werden 2 Wochen Zeit haben...
    LG Austrabrina
     
  5. Reisefisch

    Reisefisch Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    576
    Hallo Austrabrina,

    wir waren 13 Tage unterwegs, hatten aber nur fünf Tage einen Mietwagen. Unsere Reiseroute war: Flug nach Singapur, dann Flug nach Kuala Lumpur, dann Flug nach Kota Bharu (Perhentian Islands) und erst dann haben wir unseren Proton Wira (gebucht über Holiday Autos) überommen, sind über die Cameron Highlands und Melakka nach Johor Bahru gefahren und dann wieder nach Singapur rüber.

    Das Fahren war unproblematisch - die Malaysier sind in meiner Erinnerung recht zurückhaltende Fahrer, manchmal waren sie sogar etwas zu zurückhaltend. Auf dem Weg von Kota Bharu in die Cameron Highlands ging es über gute Landstraßen. Hier gab es häufig alte Mercedes-Kurzhauber-Lkw aus den 60er Jahren, die sich mit schweren Baumstämmen auf dem Auflieger durch die Berge quälten. Von den Highlands nach Melakka und dann weiter nach Johor ging es ganz entspannt über eine Autobahn.

    Falls ihr nach Melakka fahrt: Unbedingt Parkscheine kaufen, wenn nötig. Die sind da ganz schnell mit den Tickets. Wir haben nur kurz geparkt und wollten mit dem Hotel die Parkmöglichkeiten klären - und schwupps hing ein Zettel an der Scheibe...

    Alles in allem hat uns die Rundreise aber sehr gut gefallen. Falls ihr Fragen habt, die nicht mit dem Mietwagen zu tun haben: Immer her damit.


    RF
     
  6. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    1.688
    Hallo,
    Du kannst mit in Malayisa angemieteten Mietwagen nur gegen Aufpreis (Versicherung etc.) Bordercrossings nach Singapore machen. So wie schon erwähnt, ist Johor Bahru die Abgabestation. Von da aus lässt sich easy ein Transport nach SIN organisieren (10 Euro?).
    Ich würde mir erst mal die Reiseroute zusammenstellen. Für mich lohnt es sich nicht einen Mietwagen zu nehmen, um dann irgendwo zu parkieren, wenn man zu den Inseln an der Ostküste rauszfahren möchte. Air Asia/Busse sind so super günstig - da kommst Du allemal viel preiswerter weg, wie für 14 Tage Auto mieten u. Parkplätze zahlen.
    Autofahren ist super easy in Malaysia. Vorallem mit GPS:yes3: (das gab es zu meiner Zeit noch nicht).
    Ein Mietauto in Singapur ist unnötig. Parkplätze u. Roadtax ist teurer wie öffentliche Verkehrsmittel, die Dich in Sin überall hinbringen.
    Gruss M.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2014
  7. Austrabrina

    Austrabrina Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    772
    Danke euch für die Hilfe :daumen:
    Geht jetzt aber nach Thailand in Verbindung mit Singapore. Haben uns umentschlossen da auf Redang unsere gewünschte Unterkünfte, an dem Strand wo wir wohnen wollten, leider schon ausgebucht waren :no3: Ein Andermal.

    LG
    Austrabrina
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

  1. Bluetenglanz
Besucher: 29 (Mitglieder: 2, Gäste: 21, Robots: 6)

Statistik des Forums

Themen:
2.464
Beiträge:
33.058
Mitglieder:
2.555
Neuestes Mitglied:
Reisebegleiterin