Madeira - lohnt sich die Insel ?

Dieses Thema im Forum "Europa Forum" wurde erstellt von Austrabrina, 25. Februar 2020.

  1. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    1.997
    Hallo zusammen,
    wir sind über Neujahr auch 5 Tage auf Madeira. Mich freut es schon.
    Wir haben eine kleine Rundreise mit Mietwagen geplant: 1. Tag Santana, 2. Tag Porto Moniz, 3. Tag Camara de Lobos, 4, 5 Tag Funchal, dann Heimreise. Gerne würden wir 1-2 Wanderungen machen z.B. Sao Lourenco, Pico Ruivo oder ähnlich.
    Habt Ihr sonst noch Tipps?
    Danke u. LG Mari
     
  2. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    4.924
    Ich erinnere mich an eine "Wanderung". Ich habe gegoogelt, da wird es als Spaziergang beschrieben mit der einzigen Gefahr, mit anderen Spaziergängern zusammenzustoßen. Es ging zu den Balcoes de... (hab ich vergessen). Wir waren eine Weile unterwegs, sind mit niemandem zusammengestoßen, haben sogar fast niemand getroffen. Aber es ist ein einfacher, ebener Weg zu eben diesen "Balkonen", von denen man tolle Blicke hatte.

    Und wir sind bei einer dieser Seilbahnen runter zum Meer den Weg ans Meer runtergeklettert und mit der Seilbahn wieder hochgefahren. Ich weiß nicht mehr, wo das war, und ich würde es auch nicht empfehlen. Der Weg war halsbrecherisch, zumindest für ungeübte Hamburger, und sehen konnte man auch nichts.


    Gruß, Matthias
     
  3. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    1.997
    Hallo.
    ok. Ich werde über unsere Wanderungen berichten.
    Es wird bei uns einen Mix geben: entspannen, geniessen, wandern, sight-seeing.
    LG
     
  4. Gusti

    Gusti Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    1.649
    Hallo Mari,
    Madeira ist ja zum wandern ausgesprochen beliebt und bietet da von super-easy Spaziergang bis hardcore alles an Möglichkeiten. Berühmt ist die Insel für seine genialen Wasserverteilsysteme, die "Levada's" und es gibt einige Möglichkeiten, diese bei Wanderungen zu begleiten.
    Wir sind eher die gemäßigte Fraktion, da habe ich eine sehr schöne und eigentlich auch leichte Tour entlang einer Levada in sehr guter Erinnerung.
    Schau Dir mal an, was Du zu Levadawanderung "Ribeira de Janela" online findest, landschaftlich toll. Die Levada ist oben in der Nähe von Porto Moniz und, soweit ich mich erinnere, auch gut ausgeschildert.
    Man geht einfach, soweit man mag, irgendwann kommt ein Tunnel, wenn man den durchqueren möchte, sollte man eine Taschen- oder Stirnlampe dabeihaben (wir waren dort 2012, ich hab dann vor dem Tunnel abgebrochen, denn der war damals ziemlich eingestürzt, redfloyd ist noch ein Stück weiter durchgegangen. Lange her - sollte also inzwischen alles iO sein).

    LG
    Gusti
     
    marimari gefällt das.
  5. veto

    veto Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    19. Februar 2016
    Beiträge:
    1.046
    Hallo Marie,

    Eine empfehlenswerte Wanderung ist die an der Levada do Furado (PR 10, recht einfach aber alles dabei).
    Man sollte bedenken, das besonders im Süden, die Hauptverbindungsstrassen durch Tunnel führen.
    Man kommt gut vorwärts, sieht aber nichts.

    LG Lutz
     
    marimari gefällt das.
  6. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    1.997
    Hallo zusammen,
    herzlichen Dank für die Tipps.

    Wir haben uns folgende Wanderungen ausgesucht:
    - Wanderung über die Halbinsel Ponta de São Lourenço zum Ostkap Madeiras
    - Pico Ruivo nach Pico do Arieiro (oder ähnlich)
    - Levada der 25 Quellen & Risco Wasserfall

    Aber generell sicherlich immer auf's Wetter abgestimmt.
    Wir gehören zur aktiven Fraktion. Wir wandern gerne.

    Geplant ist eine Rundreise u. wir wollen auch ein wenig die Hotels / Spa's geniessen:
    Tag 1: Hotel Quinta da Forao, Santana
    Tag 2: Aqua Natura Bay, Porto Moniz
    Tag 3: Pestana Churchill Bay, Câmara de Lobos
    Tag 4, 5: Castanheiro Boutique Hotel, Funchal
    Tag 6: mittags Heimflug

    Für weitere Tipps bin ich offen.
    Herzlichen Dank Euch.
    Liebe Grüsse, Marimari
     
  7. Gusti

    Gusti Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    1.649
    Bestimmt habt Ihr Euch da schöne Unterkünfte ausgesucht, aber ich verstehe nicht so ganz, warum Ihr in 5 Tagen 4x umziehen wollt?
    5 Tage vor Ort sind jetzt eh nicht so viel, und natürlich kann man auf Madeira gut und gerne sehr viel mehr Zeit verbringen, schon klar.
    Andererseits ist es ja nun doch "nur" eine Insel und im Grunde alle Ziele sehr gut von einer "Basis" aus erreichbar.

    Ich verstehe Euren Plan so, daß Ihr jeweils am Morgen auscheckt, dann mit gepacktem Koffer im Wagen Euren "Tagesplan" - also Wanderung ect. - abarbeitet und Nachmittags/Abends in der nächsten Unterkunft aufschlagt?

    Das würde ich eher nicht empfehlen, denn Gepäck unbeaufsichtigt im geparkten Wagen halte ich generell - auch wenn Madeira nun wahrscheinlich kein Hotspot an Kriminalität ist - für gefährlich. Gelegenheit macht auch Diebe und die üblichen Parkplätze für derlei Wanderungen sind wohlbekannt.

    Weiters ist das Wetter auf der Insel doch ausgesprochen unbeständig, heißt, wenn im Süden die Sonne scheint, kanns übern Berg grau und feucht sein bzw. umgekehrt. Auch wenn Ihr davon ausgeht, daß Eure oben geplanten Touren möglicherweise perfekt auf dem Weg von A nach B liegen sollte man sich dem Wetter anpassen. Also lieber spontan in eine ganz andere Ecke der Insel fahren, als den ganzen Tag graue Nebelsuppe zu haben, nur weil es der Plan so vorsieht. (Insbesondere die Hochebene und die Pico's haben wir im vergangenen Jahr eigentlich nur im Nebel gesehen und uns daher jegliche Aktivität dort verkniffen)
    Also auch von daher nehmt Ihr Euch nach meiner Ansicht die Flexibilität, wenn immer noch der "Umzug" ansteht.

    Persönlich halte ich Funchal für eine absolut geeignete Basis, die Autobahnen stadtauswärts sind ganz ausgezeichnet ausgebaut und man kann eben - je nach Wetter - nach Nord oder Süd. Außerdem hat Funchal selber mit seiner netten Altstadt und der schönen Promenade am Meer einiges zu bieten, während Santana beispielsweise - von den paar alten Madeirahäuschen mal abgesehen - ein ödes Kaff ist und auch Porto Moniz ist außer den Meerwasserbädern eher langweilig.
    Gut, aber das ist natürlich Ansichtssache.

    LG
    Gusti

    PS: Mein Bericht zu Madeira aus dem letzten Jahr:
    https://www.vivien-und-erhard.de/forum/index.php?thread/12626-eine-septemberwoche-auf-madeira/
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2021
  8. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    1.997
    Hi Gusti,
    danke für Deinen Beitrag u. die weiteren Tipps. Dein Reisebericht lese ich gerne.
    Wir haben keinen fixen Plan bez. Tagesablauf und können den immer spontan anpassen. Ideen gibt es ja genug.
    Wir mögen Rundreisen - uns macht die Entdeckung versch. Unterkünfte Spass und brauchen daher keine "Basis".
    Es kommt so wie es kommt auch wettertechnisch.
    Wir reisen mit einer Reisetasche; Inhalt; 2 Jeans, 5 T-Shirts, 1 Bikini, etc. also nix Spannendes. Angst vor Kriminalität haben wir keine. Für uns passt das so völlig. Wertsachen haben wir im Urlaub nie dabei.
    Einchecken kann man in den Hotels ab 14.00h - das werden wir dann auch plus/minus so machen. Wir mögen es auch, mal nach dem Einchecken ein paar Stunden nix zu tun. Ein gesunder Mix soll es werden.
    Am 01.01 kommen wir erst um 14.00 auf Madeira an. Vielleicht klappt es ja dann schon mit der Ponta de São Lourenço Wanderung. Falls es regnet, freue ich mich auf den Indoor-Pool in der Quinta:).

    Liebe Grüsse, Mari
     
  9. Gusti

    Gusti Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    1.649
    Alles klar - Ihr wisst freilich am Besten, was Euch taugt :daumen:
    Ich wünsche Euch auf jeden Fall wunderschöne, entdeckungs- und abwechslungsreiche Tage.
    Madeira ist auch ein Ziel zum wiederkommen - uns jedenfalls ging's so.

    LG
    Gusti
     
  10. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    1.997
    Liebe Gusti,
    genau - so sehe ich das auch. Wir haben in den Jahren unserer Reisen schon lange nicht mehr den Anspruch "alles" sehen zu können.
    Uns fehlt immer die Zeit und das ist doch das Wichtigste beim Reisen.
    Liebe Grüsse, Mari
     
  11. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    4.924
    Wir waren damals ca. 1 Woche auf Madeira und hatten 2 verschiedene Hotels bzw. Standorte. Nur 1 wäre mir zu viel Fahrerei gewesen, gleich 5 verschiedene wäre mir aber sowieso nicht eingefallen. Und so waren wir erst 1/2 Woche in Porto Moniz für den Norden und Westen der Insel, dann 1/2 Woche in Ribeira Brava für Süden und Osten. In Funchal waren wir nur für einen Nachmittag. Ich glaube sogar per Bus, weiß nicht mehr.


    Gruß, Matthias
     
    marimari gefällt das.
  12. Austrabrina

    Austrabrina Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.156
    Hallo Marimari,

    schön das ihr euch diese wundervolle Insel als Reiseziel ausgesucht habt :daumen:
    Ihr kommt bestimmt mal wieder und dann besucht bitte auch die Nachbarinsel Porto Santo für 2 Tage (gute Kombi - toller Strand !!)
    Wir waren ja letztes Jahr im Herbst auch auf Madeira/Porto Santos und uns hat es super gefallen.
    Wie gusti schon schrieb. Das Wetter ist im Norden so, im Süden so... man muss echt Glück haben das man zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist.
    Wir haben am Stadtrand von Funchal gewohnt und habe von dort alle Tagesausflüge gemacht, alles easy.
    Die Straßen sind sehr gut, aber es gibt 100 Tunnels.

    GLG
    Austrabrina
     
  13. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    1.997
    Hallo Sabrina,
    danke sehr - das leidige Wetter können wir nicht ändern..:RpS_biggrin:.
    Wir fahren immer der Sonne nach - und wenn's keine gibt, dann geniessen wir das Hotel, einen guten Wein oder das feine Essen.
    Langweilig wird's bestimmt nicht.
    Herzlicher Gruss Mari
     
  14. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    1.997
    nur 4 :)
    LG
     
  15. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    1.997
    aber ich geb's zu es hat ja schon auch Gründe; ich möchte nächstes Jahr unsere Webpage beginnen u. dafür eignet sich schönes Bildmaterial sehr gut:RpS_biggrin:.

    www.marimari.ch

    dort könnt Ihr uns auf die Seidenstrasse begleiten...
    more to come...
     
    Austrabrina und Gusti gefällt das.
  16. naturefriend

    naturefriend Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.895
    Wow - die Seidenstrasse - das ist sicher ein längerer Aufenthalt, oder?
     
  17. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    1.997
    Hallo,
    ja ein Projekt (unser Projekt 55) über 4-5 Jahre - aber mit Heimaturlaub.
    Wir planen im 2022 mit unserem Reisemobil loszufahren - kommen aber nochmals mit dem Auto von Griechenland in die CH, um ein paar Modifikationen am Auto vorzunehmen...//Umziehen müssen wir auch noch, Familienzuwach (= 1 Drahthaar Foxterrier) gibt es auch... sie kommt mit auf Teilabschnitte der Reise

    2022: ca. August - Ende Oktober: CH, Italien, Kroatien, Bosinien, Montenegro, Albanien, Griechenland (Überland), Heimfahrt Modifikationen
    2023: Griechenland-Türkei - Georgien-Armenien
    2024: Aserbeidschan-Kasachstan-Usbekistan-Tadschikistan-Kirgisien, Heimaturlaub (Hund in die Oma-Kita), China, Nepal, Laos, Heimaturlaub (Hund wieder holen)
    2025: Südostasien (Jan-Mai), Heimaturlaub - Heimfahrt über China, Mongolei, Russland,etc.

    Wir lassen uns Zeit. Reisen braucht Zeit. Wir brauchen die Zeit (und Gesundheit).
    LG
     
    Austrabrina gefällt das.

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

  1. Kitakinki
Besucher: 56 (Mitglieder: 1, Gäste: 49, Robots: 6)

Statistik des Forums

Themen:
2.852
Beiträge:
44.719
Mitglieder:
4.065
Neuestes Mitglied:
eruxadi