Kreditkarte/EC-Karte mit Paßfoto drauf - wer hat sowas von euch ?

Dieses Thema im Forum "Cafe Reisefuchsforum - Offtopic & More" wurde erstellt von Austrabrina, 7. August 2014.

  1. Austrabrina

    Austrabrina Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.200
    Hallo Leute,

    aus Sicherheitsgründe habe ich seit vielen Jahren eine Kreditkarte mit einem Passfoto drauf.

    Wir sind ja sehr viel in der Weltgeschichte unterwegs und jedes Mal fällt es vor Ort sehr, sehr positiv auf das wir ein Foto drauf haben und es wird oft auf die Vorlage des Passes verzichtet :RpS_biggrin:.
    Außerdem würde mit der gestohlenen Foto-Karte nicht so schnell eingekauft werden können. Das Foto schreckt ja ab wenn man damit irgendwo an der Kasse steht. Da gucken sie sich die Person die da drauf ist auch an (meine Erfahrung). Bei nur ner Unterschrift (wie auf den EC-Karten) wird nur mit einem Auge (wenn überhaupt) die Unterschrift verglichen...

    Habe heute gerade mit meiner Bank (Sparkasse gesprochen) das es fast nie verlangt wird... bzw. bieten die das nur auf Nachfrage kostenlos an (ist denen sicher zu aufwendig, obwohl die ja alle nicht selbst "prägen", sondern Z.B. für die Sparkassse Südholstein macht das PLUSCARD).

    Würde mich mal interessieren ob ich hier die Einzigste bin die so eine Karte besitzt ?

    Ich habe auch schön öfters versucht eine EC-Karte mit Foto bei meiner Bank zu beantragen... leider immer ohne Erfolg. Zu kostenaufwendig.... tzz.tzz...
    Würde mich auch mal interessieren ob hier jemand eine EC-Karte mit Foto hat. Vielleicht wäre das ein Grund für mich mal die Bank zu wechseln.

    :smilewinkgrin3:Freue mich hier über einen regen Austausch :smilewinkgrin3:

    LG
    Austrabrina
     
  2. aersulin

    aersulin Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    5. April 2013
    Beiträge:
    460
    Ich habe auch eine kreditkarte mit foto drauf. Allerdings war ich ein bischen enttäuscht, dass das foto nur auf der rückseite und auch etwas unscharf ist. Dennoch gibt es mir ein gewisses gefühl von sicherheit. Eine ec karte mit foto hab ich noch nie gesehen.
     
  3. Tobilein

    Tobilein Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    860
    Hab eine Karte mit Foto, aber damit bezahlt meine Frau auch problemlos. Bringt meiner Meinung nach nichts.
     
  4. Taunusianer

    Taunusianer Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.227
    Ich habe keine (hätte wohl bei einer meiner Karten die Chance dazu gehabt, habe ich aber dann verpasst).

    In der Praxis: Hat doch schon viele Prüfungen gegeben, bei denen sich immer wieder herausstellt, dass auch die bisherigen Kontrollmöglichkeiten nicht genutzt werden. Ich kaufe mittlerweile auch in D häufiger über die CC ein (früher habe ich eigentlich nur EC genutzt) und stelle fest, dass sehr, sehr häufig der Name nicht überprüft wird. Oftmals verlässt die CC nicht mal meine Hand, obwohl ich mich mit der Unterschrift authentifizieren muss. In Tests wurden auch schon Namen wie Donald Duck und Micky Mouse akzeptiert.

    Ich habe Zweifel daran, dass ein Bild da wirklich vollkommene Abhilfe schafft, aber es verhindert sicherlich zu einem geringen Prozentsatz die Wahrscheinlichkeit des Mißbrauches. Sollte aber auch so groß sein, dass die über 60zig jährige Kassiererin in meinen Supermarkt das auch noch erkennen kann. ;-)
     
  5. chiqui

    chiqui Reisefuchs

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Beiträge:
    186
    .. ich hab mehrere Kreditkarten, aber keine einzige mit Foto (sind Schweizer Karten). In der Schweiz schaut nie jemand drauf, verlangt auch nie einen Ausweis und schaut nicht mal die Unterschrift an. Aber mittlerweile laeuft alles mit dem Pin-Code.
    Ich hab allerdings zB in Spanien schon mehrmals die Ware nicht kaufen koennen, als ich nur mit der KK unterwegs war und keinen Ausweis dabeihatte - kein Ausweis mit der KK, kein Kauf. In der letzten Zeit geht aber auch dort immer mehr mit dem PIN, und dann wird kein Ausweis verlangt. Stimmt der PIN und die Karte wird fuer die Bezahlung akzeptiert ist alles andere egal :wink5:
     
  6. bounce1983

    bounce1983 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    682
    Wusste gar nicht, dass es sowas gibt. Finde die Idee gut.
    Ich bin immer wieder erstaunt, wie selten bei KK-Zahlung die Unterschrift überprüft wird. Meistens (80 %) bekommt man die Karte zurück, bevor man überhaupt unterschrieben hat.

    Ein Freund von mir hat über ein Jahr lang (aus Unwissen) eine KK benutzt, auf der er nicht mal unterschrieben hat. Nur einmal hat ihn jemand drauf hin gewiesen, er hat aber trotzdem zahlen können. Man hat ihm nur gesagt, da sollte mal eine Unterschrift drauf...
    Ich finde es ganz schön verantwortungslos von den Händlern, dass das so schludrig gehandhabt wird.
     
  7. Umi

    Umi Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.168
    .... als ich mal meinen schwer behinderten Onkel mit dem Auto mit in Urlaub nahm, sagte dieser beim Tanken, "das übernehme ich" und drückte mir seinen Kreditkarte in die Hand, damit ich bezahlen gehen soll :yes3:

    Unglaubig, ob dies so gehen kann bin ich an die Kasse gegangen und habe dem Kassierer sofort das Problem geschildert. Der Kassierer meinte nur trocken: "unterschreiben doch sie, das geht schon klar" :rolleyes3:

    Ist also alles kein Problem, wer die Karte hat, kann auch bezahlen.....

    Umi
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 23 (Mitglieder: 1, Gäste: 15, Robots: 7)

Statistik des Forums

Themen:
2.874
Beiträge:
45.645
Mitglieder:
4.564
Neuestes Mitglied:
CarolyntOt