Internationaler Führerschein

Dieses Thema im Forum "Cafe Reisefuchsforum - Offtopic & More" wurde erstellt von Umi, 30. Juli 2018.

  1. Umi

    Umi Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.120
    Hallo,

    ich bin gerade dabei unseren Thailandurlaub zu planen. Jetzt bin ich gerade darauf gestoßen, dass man, in vielen Ländern, gerade auch in Thailand, "normalerweise" einen Internationalen Führerschein benötigt.

    "Normalerweise" daher, da man in aller Regel nicht danach gefragt wird. Jetzt habe ich gelesen, dass z.B. in Phuket, auch in Chiang Mai speziell danach kontrolliert wird. Wenn man keinen vorweisen kann, würde das 500,-THB kosten, man darf allerdings dann weiterfahren....

    Jetzt habe ich mal nachgesehen, wie man zu so einem Papier kommt. Scheint nicht kompliziert zu sein, kostet im Schnitt 15,-€, man benötigt ein biometrisches Lichtbild, Lichbildausweis und gültigen Führerschein. Aber, der Schein gilt nur drei Jahre.... Geht es dann wieder von vorne los?

    Jetzt meine Frage: Wie handhabt Ihr das?

    Habt Ihr alle einen Internationalen Führerschein, nur ich keinen?

    Liebe Grüße

    Gerhard
     
  2. Bandanar

    Bandanar Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    1.283
    Ich hab immer einen internationalen Führerschein dabei. Alle drei Jahre muss der neu beantragt werden und sonderlich handlich ist das Ding auch nicht. Aber sicher ist sicher.
     
  3. Austrabrina

    Austrabrina Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    802
    Ich habe auch immer im Urlaub einen internationalen FS dabei. Gilt aber nur in Verbindung mit dem nationalen. Also den auch nie vergessen !
    Man kann einen int. FS nur beantragen wenn man schon den Karten-FS hat. Sonst muss man den auch neu beantragen. Das geht dann ja nicht so schnell.
    Ansonsten bekommt man den gleich beim Verkehrsamt mit.

    Gruß
    Austrabrina
     
  4. Gusti

    Gusti Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    1.180
    Hallo Gerhard,

    das Thema wurde grad auch in einem anderen Forum heiß diskutiert.

    Wenn es Dir nur um Thailand allein geht, kannst Du Dir den Internationalen Führerschein im Grunde schenken, denn er gilt dort offiziell (ebenso wie auch der Deutsche FS) nicht.
    Inoffiziell scheint in der gängigen Praxis der Deutsche Schein auszureichen.

    Dazu schreibt das AA: Zitat: "Führerscheine
    Deutsche Führerscheine und in Deutschland ausgestellte internationale Führerscheine werden in Thailand offiziell nicht anerkannt. Zum Führen von Kraftfahrzeugen ist grundsätzlich eine thailändische Fahrerlaubnis erforderlich. In der bisher bekannten Praxis genügt allerdings selbst renommierten Fahrzeugvermietungen der deutsche Führerschein.
    Die Umschreibung einer deutschen in eine thailändische Fahrerlaubnis kann auch für kurzfristige Aufenthalte in Thailand beantragt werden. Verbindliche Informationen zur Antragstellung können beim Department of Land Transport erfragt werden. ...
    " Zitat Ende Quelle: https://www.auswaertiges-amt.de/de/thailandsicherheit/201558

    Wenn Du also 100% sicher gehen möchtest, müsstest Du Dir in Thailand einen FS ausstellen lassen :rolleyes3:


    LG
    Gusti
     
  5. DokBua

    DokBua Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    787
    Wie Gusti schon sagte, der Internationale Führerschein gilt in Thailand offiziell nicht. Allerdings ist das den Verleihern vor Ort egal, nur wird es kritisch, wenn was passiert. Es ist relativ einfach, sich einen thailändischen Führerschein ausstellen zu lassen (dafür musst du dann aber wiederum den internationalen vorweisen, der nicht anerkannt wird, und spätestens dann beisst sich die Katze in den Schwanz. Wobei: T.I.T. - This is Thailand. Wahrscheinlich ist das den Beamten beim Department of Land Transport egal ...), nur, du musst halt Zeit mitbringen und die ist im Urlaub bekanntermaßen kostbar.
    Viele Grüße aus Kitty Hawk (das Wetter ist schlecht, also hab ich Zeit :) soviel dazu, dass wir vor der thailändischen Regenzeit Reißaus genommen haben.)
     
  6. Umi

    Umi Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.120
    Hallo,

    erst einmal vielen lieben Dank für eure Berichte.

    Da es bei mir zur Zeit eigentlich nur um Thailand geht, weiß ich so hundertprozentig leider noch nicht Bescheid.... Ich denke jedoch, dass ich mir im Januar einen internationalen Führerschein ausstellen lassen werde, nach dem Motto: " sicher ist sicher".

    Viele liebe Grüße

    Gerhard
     
  7. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    2.750
    Für "sicher ist sicher" müsstest Du Dir gerade für Thailand einen thailändischen Führerschein ausstellen lassen. Der internationale wird ja offiziell ebensowenig anerkannt wie der europäische/deutsche. Wenn Du allerdings noch so einen deutschen "grauen Lappen" hast, lohnt sich da vielleicht der Tausch zu einem neuen europäischen im Kreditkartenformat, der ist ja wenigstens halbwegs international verständlich. Außerdem ist er viel besser zu verstauen. Der internationale ist dann allerdings wieder ein noch unförmigerer Lappen.


    Gruß, Matthias
     
  8. Umi

    Umi Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.120
    Nein, nein einem neuen europäischen FS im Kreditkartenformat habe ich schon lange, davon führe ich (mit dem Moped an den Starnd) auch nur eine Kopie mit mir, genauso, wie den Reisepass auch nur per Kopie...

    Da kommt es eigentlich auf eine weitere Kopie auch nicht an.......

    Ich bin mir noch nicht sicher was ich mache, mal sehen. Vermutlich werde ich mir im Januar einen internationalen FS ausstellen lassen.

    Ganz heiße Grüße

    Gerhard
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 32 (Mitglieder: 1, Gäste: 24, Robots: 7)

Statistik des Forums

Themen:
2.574
Beiträge:
35.477
Mitglieder:
2.771
Neuestes Mitglied:
Bastyan