Indien Visum

Dieses Thema im Forum "Asien Reiseforum" wurde erstellt von Bandanar, 11. August 2015.

  1. Bandanar

    Bandanar Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    1.945
    Hallo,
    hat jemand Erfahrung mit einem multiple entry Visum für Indien? Bin momentan an der Planung unserer Route im März.
    Mein Stand der Recherche: Für eine einmalige Einreise gibts ja mittlereweile ein E-Visum. Für mehrfache Einreise kann man alternativ ein 6 Monate gültiges Touristenvisum beantragen. Allerdings ist da bei allen Visaagenturen (die nutze ich nur zum Informationsgewinn) zu lesen, dass zwischen der Ausreise und erneuten Einreise mindestens zwei Monate liegen müssen. Auch in anderen Foren berichten Reisende, dass sie, um diese Regelung zu umgehen, vorher persönlich auf der Botschaft waren und Flugtickets sowie Reisepläne vorgelegt haben. Schien problemlos zu funktionieren, wäre mir aber zu umständlich. Auf der Webseite der indischen Botschaft Berlin steht widerum nur: "There shall be a gap of at least two months between two visits to India on a Tourist Visa on re-entry of nationals of Afghanistan, China, Iran, Pakistan, Iraq, Sudan, Bangladesh, foreigners of Pakistan origin and Stateless persons." Da wir nicht zu dieser Personengruppe gehören, sollte die Zweimonatsregel eigentlich nicht für uns gelten :confused3:. Wurde da mal vor Kurzem was an den Regelungen geändert?
    Hintergrund ist, dass wir überlegen einen Abstecher von Indien aus in den Bhutan zu unternehmen.
    Viele Grüße
     
  2. naturefriend

    naturefriend Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.900
    Wir sind damals auch erst am Ende unserer Nordindienreise nach Nepal/ Kathmandu und von Kathmandu über Delhi wieder zurück. Uns hat damals der Berater im Reisebüro auch was von Problemen erzählt. Ist aber schon 15 Jahre aus, darum weiss ich keine Details mehr.
     
  3. Bandanar

    Bandanar Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    1.945
    An den Anfang oder ans Ende hängen wäre in unserem Fall nicht so sinnvoll, da, falls wir tatsächlich soviel Geld für einen Bhutan Abstecher ausgeben wollen :bigeek:, wir auch gern das Paro Tsechu (ein traditionelles, mehrtägiges Fest) 'mitnehmen' wöllten. Und das liegt genau mittig zwischen Hin- und Rückflug von/nach Delhi.
     
  4. FanBear

    FanBear Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    3. Januar 2011
    Beiträge:
    625
    Ich hatte vor ca. 3 Jahren ein "Double" über Cox and Kings beantragt.
    "Double" mit Begründung - Weiter- und Wiedereinreise nach Indien. Habe Flugdaten DEL - KTM -DEL ohne Vorlage der Flugtickets im Antrag angegeben. Ich bat um Rückruf bei Fragen. Ohne Probleme gabs dann das "Double".

    LG
    FanBear
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 149 (Mitglieder: 0, Gäste: 141, Robots: 8)

Statistik des Forums

Themen:
2.919
Beiträge:
48.008
Mitglieder:
4.583
Neuestes Mitglied:
Bernardalido