Ich habe eben einen Flug gebucht: Übersicht gebuchter Flüge

Dieses Thema im Forum "Airlines Forum - alles rund ums Fliegen." wurde erstellt von Manfel, 1. Februar 2011.

  1. railjeter

    railjeter Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    2. Januar 2021
    Beiträge:
    519
    Ein stolzer Preis für einen 50 Minuten Flug in einer ungemütlichen ATR 72.
     
  2. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    4.988
    Na ja, das sind gut 100€ pro Nase und Strecke, auf dem Hinweg auch noch mit umsteigen. Bei Binter wäre das am oberen Ende dessen, was ich erwarten würde, aber CanaryFly ist normalerweise deutlich günstiger. Leider fliegen die nicht alle Strecken und an allen Tagen, die wir gern hätten. Wir sind mit denen aber schon für 20€ pP geflogen. Ist wohl grad die falsche Zeit.

    Ich finde die ATR72 ja eigentlich ganz knuffig. Man sieht was, man kriegt ein Getränk und 'nen Keks. Bloß laut sind die, besonders in der Propellerebene und in der alten Version -200 mit 4-Blatt-Propeller. CanaryFly hatte kürzlich noch welche, aber jetzt nicht mehr, glaube ich.


    Gruß, Matthias
     
  3. railjeter

    railjeter Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    2. Januar 2021
    Beiträge:
    519
    Interessant finde ich bei denen, dass man als "Resident" einen wesentlich günstigeren Tarif zahlt.

    Für Kurzflüge ja, auch weil man im "Tiefflug" unterwegs ist und die Landschaft betrachten kann.
     
  4. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    4.988
    Das ist bei Binter auch so und es war auch bei Air Europa so, als Air Europa und CanaryFly getrennte Fluglinien waren. Insulaner kriegen 75% Rabatt. Früher konnte man gleich zu Anfang wählen, ob man die Preise mit oder ohne Rabatt angezeigt bekommen möchte. Wegen irgendeiner neuen Vorschrift geht das nicht mehr. Jetzt kriegt man bei Binter und CanaryFly immer erst nur den rabattierten Preis angezeigt und muss nachträglich anklicken, dass man kein residente ist, was dann den Preis vervierfacht.


    Gruß, Matthias
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. November 2021
  5. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    4.988
    Ich war drauf und dran, mich nochmal an die SÖP zu wenden, da kamen gestern 4 neue Gutscheine von TAP mit je 5% Bonus auf den gezahlten Preis. Dazu auf portugiesisch und englisch die Auswahl, den Gutschein einzusetzen, zu verlängern oder auszahlen zu lassen, dann ohne Bonus. Das hieß aber nicht "refund", sondern "convert", also "umwandeln". In was, eine Zahlungsanweisung? Keine Ahnung.

    Erst hab ich's am Handy probiert. Man landet auf einer ausschließlich portugiesischen Seite, muss die Email-Adresse bestätigen, nochmal "converter" klicken und dann "pais do banco" wählen. "Germany" oder "Deutschland" führt zu nix, aber nach "Ale.." wird automatisch zu "Alemanha" ergänzt. Also "confirmar" gedrückt und es kommt die Meldung "pais não encontrado", also "Land nicht gefunden". Großes Kino mal wieder. Nach 3 Versuchen das Tablet ausgepackt und nochmal versucht, und siehe da: Nach "Alemanha" konnte ich IBAN und SWIFT eingeben. Das für alle 4 durchgeklickt, und jetzt kriege ich hoffentlich bald das Geld. Eine Bestätigungs-Email gab es natürlich nicht, bloß eine "success"-Meldung auf der Website, die dann doch auf englisch.


    Gruß, Matthias
     
  6. Bandanar

    Bandanar Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    1.834
    Mal sehn, obs klappt. Wäre aber einmal mehr rückerstattbar:

    BER-AMS-BOD/MRS-AMS-BER
    KLM
    27.12. - 1.1.
    174,- p.P.
    Eco
    2 Personen
     
  7. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    4.988
    Ich hätte ja ein bisschen Sorge, dass die Niederlande zum Virusvariantengebiet erklärt werden und man dann auch nach dem bloßen Umsteigen in AMS in Quarantäne muss. Es gibt doch aber auch Direktflüge zw. BER und BOD/MRS mit Easyjet. Waren die nichts?


    Gruß, Matthias
     
  8. Bandanar

    Bandanar Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    1.834
    Sollte das so kommen, dann überlegen wir spontan mit Ryanair direkt ab Marseille zurück zu fliegen.

    Die Direktflüge (easy/ryan) waren mit normalem Handgepäck teurer als KLM. Außerdem gibts da keine Möglichkeit der Rückerstattung (sollten wir bis zum 27. noch alles absagen müssen).
     
  9. Bandanar

    Bandanar Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    1.834
    Noch bestehen ja folgende Buchungen unserer vom letzten September auf diesen März verlegten Reise nach Französisch Polynesien:

    Berlin BER - Paris CDG - Berlin BER
    Easyjet

    und

    Paris - Tahiti mit Stopp in Vancouver und zurück
    CDG - YVR - PPT/ PPT - YVR - CDG
    Air Tahiti Nui

    Neu dazu kommen nun die Flüge zwischen den Inseln:

    Tahiti - Nuku Hiva (PPT - NHV)
    Nuku Hiva - Hiva Oa (NHV - AUQ)
    Hiva Oa - Tahiti (AUQ - PPT)
    Tahiti - Tikehau (PPT - TIH)
    Tikehau - Rangiroa (TIH - RGI)
    Rangiroa - Fakarava (RGI - FAV)
    Fakarava - Tahiti (FAV - PPT)

    2 Personen
    Eco
    Air Tahiti (ohne Nui)
    1017,- Euro pro Person (als Lagoon Pass & Marquesas Extension)


    Ich bin gespannt ...
     
  10. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    4.988
    Und tatsächlich! Gestern, nur 1 Monat später und 20 Monate nach der Flugstornierung, habe ich nun wirklich mein Geld zurück bekommen.


    Gruß, Matthias
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 47 (Mitglieder: 0, Gäste: 39, Robots: 8)

Statistik des Forums

Themen:
2.858
Beiträge:
44.999
Mitglieder:
4.112
Neuestes Mitglied:
ajawysyxa