Ich habe eben einen Flug gebucht: Übersicht gebuchter Flüge

Dieses Thema im Forum "Airlines Forum - alles rund ums Fliegen." wurde erstellt von Manfel, 1. Februar 2011.

  1. aersulin

    aersulin Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    5. April 2013
    Beiträge:
    311
    TXL-PEK via AMS und retour
    April/Mai 2019
    1 pax
    KLM
    klm.com
    468€

    Ursprünglich wollte ich diesen flug über xiamen airlines buchen (codesharing flug durchgeführt von klm), da er dort gerade mal 420€ gekostet hätte. Komischerweise war es schlicht nicht möglich. Ich bekam nach dem eingeben meiner personendaten jedes mal eine fehlermeldung, dass man mir den gewählten tarif (eco supersaver) nicht bestätigen könne. Schon etwas ärgerlich...
     
  2. farang

    farang Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    732
    Guangzhou - Dubai - München 14.Dezember 2018

    Emirates

    3 Personen



    Gruß
     
  3. naturefriend

    naturefriend Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.586
    @farang: an meinem Burtseltag - das kann nur gut werden
     
  4. Bluetenglanz

    Bluetenglanz Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    26. November 2013
    Beiträge:
    643
    1. FRA - LHR - FRA
    2. Ende Dezember ins neue Jahr hinein
    3. eine Person
    4. 275,14€
    5. Lufthansa.de
    6. Economy Classic (also mit Gepäck)
     
  5. Bandanar

    Bandanar Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    1.315
    1. hin: DRS-MUC-BOG-UIO, zurück: GPS-UIO-BOG-MUC
    (Dresden - Quito / Baltra (Galapagos) - München)
    2. März 2019
    3. 2 Personen
    4. 80.000 M&M + 223,86 Euro (Steuern + Gebühren)
    5. DRS - MUC Lufthansa, Rest Avianca
    6. Eco Flex
     
  6. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    2.846
    Wie kommt Ihr denn auf die Galapagos-Inseln? Direkt per Schiff ab Guayaquil oder so?


    Gruß, Matthias
     
  7. Bandanar

    Bandanar Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    1.315
    Per Flug ab Quito wahrscheinlich. Hab ich aber noch nicht gebucht.
     
  8. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    2.846
    Habt Ihr denn schon ein Schiff gebucht? Wenn nicht, empfehle ich Reisebüros in Guayaquil oder Quito, und da dann auch den passenden Hinflug buchen. Ich habe damals mehrere Leute getroffen (ist allerdings 25 und 15 Jahre her), die tagelang auf der Insel gesessen haben, bis sie endlich überhaupt ein Schiff gefunden haben. Und in der Zwischenzeit kann man da nicht viel tun, aber für 2-3 Tage reicht es dann doch. Und nehmt unbedingt eine lange Bootstour, 1 Woche oder mehr, das wäre sonst am falschen Ende gespart. Ich fürchte aber, das ist mittlerweile richtig unangenehm teuer geworden. Ich hatte damals 500US$ und beim 2. Mal 900US$ bezahlt, jeweils für 1 Woche. Von Deutschland aus gebucht wäre die selbe Tour aber 2-3x so teuer gewesen. Die hatten wir auch mit an Bord, und die haben sich krankgeärgert.


    Gruß, Matthias
     
  9. Bandanar

    Bandanar Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    1.315
    Danke für die Infos. Wir sind noch etwas unentschlossen, ob wir überhaupt eine Bootstour machen wollen. Ein individuelles Inselhopping scheint mittlerweile auch durchaus eine Alternative zu sein. Zumindest scheint es einfacher möglich zu sein als früher. Natürlich kommt man da nicht überall hin, z.B. nicht nach Fernandina, was ganz interessant klingt. Die Preise von Wochenbootstouren die ich im Netz gefunden habe liegen alle bei mehreren tausend Euro - das schreckt schon ziemlich ab. Ich weiß aber auch nicht, ob wir die nötige Spontanität haben, erst vor Ort zu buchen :embarrassed:
     
  10. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    2.846
    Ich war beim 1. Mal vorher 2 Wochen in Quito zu einem Spanischkurs, da hatte ich also Zeit genug, was preislich und zeitlich passendes zu finden. Beim 2. Mal sind wir nach GYE geflogen und haben gleich am nächsten Morgen gebucht (was nicht einfach war, es war Karneval und die Stadt war ausgestorben, die waren alle am Meer). Der Mann im einzig offenen Reisebüro hat sich die Finger für uns wundtelefoniert, der kannte all die Bootseigner, -betreiber, -vermittler, aber die hatten auch alle Karneval. Schließlich fand er was für ein paar Tage später und buchte gleich die passenden Flüge dazu. Wir hatten dann davor und danach noch ein paar Tage auf dem Festland. Ich an Eurer Stelle würde es einfach drauf ankommen lassen: Wenn Ihr in Quito was nettes und bezahlbares findet, bucht Ihr das da mitsamt Flug. Wenn nicht, bucht Ihr eben nur den Flug und macht ein paar Tage auf eigene Faust. Ich persönlich würde es sofort wieder machen und hätte bis ca. 2000€ erstmal keine Kopfschmerzen, darüber fangen sie langsam an, die Preise sind mittlerweile eben so. Ich würde aber unbedingt wieder 1 Woche auf einem Boot sein wollen, und zwar auf einem kleinen mit max. 20 Leuten, die dürfen dann wenigstens alle gleichzeitig an Land sein.


    Gruß, Matthias
     
  11. aersulin

    aersulin Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    5. April 2013
    Beiträge:
    311
    1. Buenos Aires (EZE) - Iguazu (IGR)
    Iguazu (IGR) - Salta (SLA)
    Salta (SLA) - Buenos Aires (AEP)
    2. Januar 19
    3. 3 Pax
    4. 265€ p.P. als Gabelflug gebucht
    5. LATAM
    6. LATAM.COM
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2018 um 16:23 Uhr

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 40 (Mitglieder: 0, Gäste: 31, Robots: 9)

Statistik des Forums

Themen:
2.599
Beiträge:
35.983
Mitglieder:
2.811
Neuestes Mitglied:
ferienwohnung-harz.reisen