Ibiza im August?

Dieses Thema im Forum "Europa Forum" wurde erstellt von Jonycontroletti, 19. Juni 2018.

Schlagworte:
  1. Jonycontroletti

    Jonycontroletti Welpe

    Registriert seit:
    19. Juni 2018
    Beiträge:
    1
    Hallo zusammen,

    ich überlege im August nach Ibiza zu fliegen. Eine gute Zeit für Ibiza oder eher nicht - zu heiß, zu voll, zu laut? Hatte günstige Flüge mit Ryanair gefunden, das wäre nicht das Problem.

    Könnt ihr mir eine Ecke auf Ibiza besonders empfehlen, wenn man nicht so auf Party steht, aber trotzdem gerne aktiv sein möchte? Kann man dort irgendwo gut wandern?

    Wir verreisen immer gerne mit AirBnb, also suchen uns darüber eine Unterkunft, falls jemand hier einen Tipp hat, immer gerne :)

    Vielen Dank!
     
  2. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    2.867
    Wenn Du es nicht zu heiß, nicht zu voll und nicht zu laut möchtest, warum dann ausgerechnet Ibiza? Und warum ausgerechnet im August? Da würden mir viele andere Reiseziele und -zeiten einfallen, aber ich muss zugeben, ich war noch nie auf Ibiza.


    Gruß, Matthias
     
  3. MatzeMue23

    MatzeMue23 Jungfuchs

    Registriert seit:
    19. Juli 2018
    Beiträge:
    13
    Ibizia ist sehr schön. Du musst nur wissen ob der ganze Trubel mit den Partygästen was für dich ist. Fängt ja schon am Flughafen an... LG
     
  4. SebiFi

    SebiFi Jungfuchs

    Registriert seit:
    9. Oktober 2018
    Beiträge:
    25
    Hallo :smile3:, warst du im Nachhinein dann auf Ibiza? San Antonio hätte da wahrscheinlich nicht gepasst, allerdings hätte mein Schwager, der so gut wie jedes Jahr nach Spanien fliegt, da Cala San Vicente empfohlen, welches durch die außenliegende Stellung eher weniger laut ist und es weniger turbulent zugeht.

    Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 40 (Mitglieder: 0, Gäste: 33, Robots: 7)

Statistik des Forums

Themen:
2.605
Beiträge:
36.082
Mitglieder:
2.821
Neuestes Mitglied:
Pluto