Hilfe!!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Cafe Reisefuchsforum - Offtopic & More" wurde erstellt von masi1157, 29. November 2020.

  1. aersulin

    aersulin Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    5. April 2013
    Beiträge:
    461
    Jup. Und das ist dann wohl auch schon des Rätsels Lösung.

    An dieser Stelle erwähne ich auch gern noch einmal meinen Vorschlag einer manuellen Freischaltung neuer User (nicht Beiträge) durch die Mods, falls das überhaupt möglich ist.

    Ich trinke übrigens gerne Nero d'Avola, Primitivo und Cabernet Sauvignon (kennt jemand Lou's No. 1 aus Australien? :RpS_love: - sehr empfehlenswert).

    Den Malbec hatte ich in Argentinien leider gar nicht getrunken. Überhaupt hatte ich dort komischerweise nur ein oder zwei mal Wein:33:
     
  2. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    5.922
    Und wenn das nicht geht, kann man ja vielleicht die Links zur "Homepage" im Profil unterbinden.

    Oder alle neuen Nutzer, die eine "Homepage" nennen, aber nach x Tagen noch keine Beiträge geschrieben haben, werden gelöscht.


    Gruß, Matthias
     
  3. Bandanar

    Bandanar Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    1.945
    Derartige Dinge, wie ein manuelles Freischalten neuer Nutzer könnte nur Manfel einrichten.
    Ich bekomme im admin Bereich nicht mal eine Übersicht, welcher Nutzer wann registriert wurde. Das macht es leider auch nahezu unmöglich neu angemeldete Nichtschreiber nach x Tagen zu löschen.
    Fragt sich auch, ob es diesen Aufwand überhaupt wert ist. Jemand der nur einen Link in sein Profil setzt und die threads nicht voll müllt, stört uns doch eigentlich nicht.
     
  4. Tom Yam

    Tom Yam Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    733
    Da sich der Verdacht der Bot-Installation wohl nicht bestätigt hat, sehe ich das auch so. Harmlose Trittbrettfahrer, die den Content-Bereich nicht vermüllen, stören nicht wirklich.
     
  5. aersulin

    aersulin Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    5. April 2013
    Beiträge:
    461
    Ok, ich dachte es mir schon.
     
  6. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    5.922
    Wäre es mein Forum, würde ich es sauberhalten. Ist es aber nicht. Aber für einen Betreibsitzer, dem sein Forum so vollkommen egal ist, lohnt es sich bestimmt nicht. Hauptsache, da kommt niemand auf krummen weil ungesicherten Wegen an unsere Daten.


    Gruß, Matthias
     
  7. naturefriend

    naturefriend Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.900
    Da wir die User erst sehen, wenn Sie Beiträge schreiben, sehen wir auch erst dann ihr Profil. Ich wüsste echt keinen Weg, wie wir das unterbinden könnten.

    Einzig und allein ganz unten bei "Statistik des Forums" steht das "Neueste Mitglied", aber das ist immer nur ein Mitglied. Da müssten wir 24 Stunden am Tag vor dem Bildschirm sitzen.
     
  8. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    5.922
    Ich habe ja schon eingesehen, dass sich kaum ein Aufwand lohnt in einem Forum, das seinem Besitzer völlig egal ist.

    Aber rein aus Interesse: Könnt auch Ihr keine Liste aller Mitglieder einsehen und ggf. sortieren? Ich als normaler Benutzer kann nur eine Handvoll Mitglieder in einer Liste sehen, sortiert nach Beitragszahl. Aber in anderen Foren, die eine ähnliche, aber vermutlich aktuellere Version dieser Software nutzen, konnte ich mir auch alle anzeigen lassen und nach Zahl der Beiträge, Eintrittsdatum usw. sortieren.


    Gruß, Matthias
     
  9. Bandanar

    Bandanar Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    1.945
    Nein, wir haben keine weitere Liste, als Du auch.
     
  10. Ferien Fan Kisdorf

    Ferien Fan Kisdorf Forenfuchs

    Registriert seit:
    9. Oktober 2020
    Beiträge:
    51
    Das sind sehr wahrscheinlich arme Werkstudenten/ Praktikanten in SEO Agenturen, die den Auftrag haben Links zu setzen. Die machen Ihre 10 Beiträge und versuchen dann n Link zu platzieren. Die melden sich am Tag in zig Foren an. Natürlich reagieren Sie nicht auf Kommentare. Wahrscheinlich lesen Sie diese nicht einmal. Ziel sind einfach nur die 10 Beiträge und dann Tschüss. Traurig, aber glaub da kann man nicht viel machen ausser fleißig löschen. ;) Danke auf jeden Fall für euren Einsatz, dass Forum sauber zu halten. :)

    Der Grund warum Sie 10 Beiträge machen ist übrigens, dass dies hier irgendwo in den Richtlinien steht. Vielleicht kann man da einfach Schreiben 50 Beiträge oder so. Das würde vllt. einige abschrecken, die nur auf Links aus sind
     
  11. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    5.922
    Um nochmal auf den Malbec zurückzukommen: Ich war heute bei 2 verschiedenen Pennys und bei beiden war "Mendoza Heights" ausverkauft. Morgen gucke ich noch bei 2 weiteren. Ich vermute, der 2020er ist nun abverkauft und der 2021er noch nicht da. Und dann fiel mir ein, dass ich in diesem Thema hier ja was vom 2019er und 2020er geschrieben hatte. Und tatsächlich, das war vor exakt einem Jahr. Dann werden wir wohl bald den 2021er kriegen.


    Gruß, Matthias
     
  12. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    5.922
    Ich bin übrigens weitere 3 Monate hinter dem Malbec hergelaufen, bin damals tatsächlich an einem Tag 5 Penny-Märkte abgeradelt, nichts. Dann wollte ich ihn letzte Woche online bestellen. Es gibt ihn zwar noch im Sortiment, aber es gibt keinen Onlineshop mehr bei Penny.

    Dann habe ich schließlich Penny geschrieben und mich beschwert. Und ganz unerwartet haben die sich gekümmert und schließlich gestern 2 Kisten mehr an "meinen" Penny-Markt geliefert. Und die 12 Flaschen habe ich gestern gekauft. Es ist jetzt der 2021er, vom 2020er hatte ich noch 4 Flaschen.


    Gruß, Matthias
     
  13. Gusti

    Gusti Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    1.979
    Ach was, mach mir keine Angst!
    Mein "Stamm-Penny" verkauft den immer und problemlos - also den 21er.
    Nicht, daß ich mich noch bevorraten muss :RpS_blink:
    Fände ich allerdings besser als Öl und Mehl :RpS_biggrin::RpS_biggrin::RpS_biggrin:

    Ich hab zwischendurch auch mal andere Malbec-Sorten probiert, den haben ja doch inzwischen einige Händler im Programm, aber keiner ist auch nur annährend so lecker wie der vom Penny.

    Zur Not schick ich Euch ein Care-Paket.

    LG
     
  14. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    5.922
    Ich hab ja jetzt erstmal wieder Vorrat, und morgen muss ich sowieso wieder ins EKZ (Corona-Test), da kaufe ich dann den Rest auf.

    Lidl hat auch einen Malbec für 2,99€. Der ist auch nicht schlecht, aber der von Penny ist viel besser. Lidl hatte vor einer Weile noch exakt 6 Flaschen und eine Aktion "6 für 5", die habe ich aus Verzweiflung gekauft. Und morgen gibt's ihn für 1,99€. Wenn Penny immer noch nichts gehabt hätte, hätte ich mich da eingedeckt. Aber nun ist ja erstmal wieder alles gut.


    Gruß, Matthias
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2022
    Gusti gefällt das.
  15. Tom Yam

    Tom Yam Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    733
    Den kaufe ich seit Jahren und habe noch einen Vorrat von 8 Flaschen. Auf dem Etikett ist ein Oldtimer-LKW abgebildet - mit Weinfässern auf der Ladefläche (was auch sonst). Der 2020er Jahrgang geht wohl langsam zur Neige, denn laut Lidl-Webseite kostet der jetzt schon 3,99 €. In den Filialregalen steht jetzt der 2021er Jahrgang mit einem anderen Etikett - ein Picasso-mäßig verfremdetes Tango-Tanzpärchen (wollte schon Bärchen schreiben) für 2,99. Kommt aber auch wie alle guten argentinischen Weine aus der Region Mendoza.

    Wenn es mich nach Abwechslung gelüstet, greife ich auch gerne mal zu der südafrikanischen Sorte Pinotage. Den habe ich Ende der 90er Jahre an Bord von South African Airways kennen gelernt auf dem Flug von Jo'burg nach Harare/Zimbabwe. Die Stewardess hatte ihn so nachdrücklich empfohlen, dass ich nicht widerstehen konnte. Auch war sie so großzügig beim Nachschenken, dass ich nicht mehr weiß, wie ich durch die zimbabwische Immigration gekommen bin. Vermutlich schwankend.

    Wie der Name schon andeutet, ist Pinotage eine Kreuzung aus den französischen Rebsorten Pinot Noir und Hermitage, die einem Züchter aus Stellenbosch in den 20er Jahren gelang. Bis heute gedeiht diese neue Rebsorte fast ausschließlich in Südafrika. "Chateau Lidl" bietet sie zu einem ähnlichen Preis an wie den Malbec. Das Etikett wird von einer Giraffe geziert; manchmal auch von anderen Vertretern der afrikanischen Tierwelt. Um Pinotage zu mögen, müssen einem aber SEHR trockene Weine ("extra dry") schmecken.

    Gruß
    Michael / Tom Yam
     
  16. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    5.922
    Und den gibt es heute für 1,99€. Also los, bevorraten! Allemal besser als Klopapier und Sonnenblumenöl.

    Meinen Corona-Test (er war negativ) habe ich in ein Testzentrum neben meinem Penny #2 verlegt. Der hatte 11 Flaschen, 8 habe ich gekauft. Jetzt ist erstmal für 'ne Weile Ruhe.


    Gruß, Matthias
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2022

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 157 (Mitglieder: 1, Gäste: 155, Robots: 1)

Statistik des Forums

Themen:
2.914
Beiträge:
47.881
Mitglieder:
4.583
Neuestes Mitglied:
Bernardalido