Gilt ein dicker Bauch in Asien wirklich als Schönheitsideal ?

Dieses Thema im Forum "Thailand Reiseforum" wurde erstellt von Manfel, 8. September 2013.

  1. Manfel

    Manfel Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    2.151
    Man hört und liest es in Reisemagazinen, Reisführern usw. immer wieder.
    In Asien zeugt ein gut genährter Bauch von Wohlstand und ist eine Art
    Status- und Schönheitssymbol.

    Ist das wirklich so ?
    Denken sich die Asiaten wenn sie eine Wampe sehen : Wow, das ist aber sexy ? :wink5:
     
  2. Taunusianer

    Taunusianer Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.227
    Also die Mädels in Thailand mal definitiv nicht. In Thailand dreht sich ohnehin sehr, sehr viel um das Äußere und Schönheitsidealen. Da braucht man sich nur ein wenig im Fernsehen umzuschauen. Ist wesentlich extremer als bei uns würde ich sagen.

    Ausnahme, und das gilt für Thais als auch für Farangs: Wenn das Bankkonto gut gefüllt ist, das ist das Einzige, was besser ist als gutes Aussehen.

    Und auch wenn die Asiaten immer fetter werden: Von so einem Schönheitsideal (je dicker, je besser) habe ich in Südost und Ost-Asien noch nichts gehört.
     
  3. paulinchen

    paulinchen Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    796
    Hi,
    Ich denke, wer ehrlich ist, wird den Bauch nicht als Schönheitsideal ansehen. Aber als Zeichen für Wohlstand gilt er sicher in vielen asiatischen Ländern ( ähnlich wie weiße kontra gebräunte Haut ).
    Z.B. in Malaysia fallen schon die vielen dicken Kinder auf, die aus einem SUV klettern. Von den Eltern rede ich mal nicht. Wem es gut geht, der darf es auch zeigen.
    Die körperlich arbeitende Bevölkerung ist halt eher hager, wer etwas auf sich hält, trägt zumindest einen kleinen Bauch.
    Ist natürlich nicht in jedem Land so, aber Körperkult in Form von Bodybuilding kommt gefühlt nicht aus Asien.

    lg
    paulinchen
     
  4. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    1.959
    Hallo zusammen,
    von meinen Freundinnen aus Malaysia steht niemand auf Männer mit dicken Bäuchen:RpS_biggrin: Aber die haben es auch alle nicht nötig, sich so einen zu angeln:no3: (Schönheit-auch mit chirurgischer Abhilfe geht über alles) Die Mädels haben selber gute Jobs/gut betuchte Eltern/lokaler Mann und können sich ihr Leben/ihre Schönheit selber finanzieren. Die treffen/verheiraten sich mit Männern, die ihnen gefallen - wenn er/Eltern dazu noch reich ist (/sind), umso besser. Viele von ihnen sind an keiner Ehe mit einem Local/Farang mit dickem Bauch nur ansatzweise interessiert.
    Dicke Bäuche sind auch in Malaysia kein Schönheitsideal - vielleicht in Uganda...(in manchen afrikanischen Ländern finden Männer mollige Frauen toller, wie schlanke..von Afrika kenne ich das eher, wie von Asien)
    Gruss M.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. September 2013
  5. momo99

    momo99 Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    295
    Mir hat mal ein Buddhist erklärt (glaube es war in Myanmar) dass die Buddhastatuen in den verschiedenen Ländern dem jeweiligen Schönheitsideal nachempfunden sind.

    So gesehen würde das mit den dicken Bäuchen in Ländern wie Thailand oder Myanmar nicht gelten, wohl aber z.B. in China.
    Vielleicht ist das aber eine historische Geschichte, die heute nicht mehr gilt? Ob früher ein dicker Bauch mit Wohlstand gleichgesetzt wurde?

    Aber man hört doch immer wieder dass die Japanerinnen auf ihre Sumo-Ringer fliegen. Oder gilt "je dicker desto besser" auch eher für die Bankkonten der Ringer?
     
  6. bounce1983

    bounce1983 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    682
    Ich kenne das auch eher aus Afrika. Ich habe letztens eine Doku gesehen, ich glaube das war aus Mali, da müssen die jungen Mädchen täglich literweise fette Milch (oder war das ein anderes Getränk? Weiß nicht mehr so genau) trinken, damit sie dicker werden. Dünne Mädchen finden wohl keinen Ehemann. Die Mädels leiden sehr darunter, weil das echt eklig ist.

    Das war früher auch in Europa so. Man muss sich nur mal die Gemälde von damals anschauen, da sind meist nur dicke Menschen abgebildet.
     
  7. Kitakinki

    Kitakinki Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    631
    Die sind den ganzen Tag außer Haus und die Frau kann nach Belieben schalten und walten, das ist der Grund :smilewinkgrin3: .
    Solange man allerdings nicht zu den 70 Ringern der oberen zwei Klassen (Makuuchi und Juryou) gehört ist die Bezahlung karg und man darf afair auch gar nicht heiraten.
     
  8. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    1.959
    Ja, die Doku habe ich auch gesehen. Ist schon krass, wie stark eine Denkweise Einfluss auf das Verhalten der Gesellschaft hat. So aufgepäppelt zu werden, grenzt ja schon an Quälerei. Schrecklich für Aussenstehende. Die Mädchen lassen das über sich ergehen und sind so richtig stolz, wenn sie es geschafft haben:rolleyes3:
    Zum Glück sind Frauen in Europa "emanzipiert", frei von "Verheiratungsdruck" u. gebildet u. können auch alleine/unverheiratet überleben. In Mali, Uganda u. Co. wird das schwieriger. Kann man sich eigentlich gar nicht vorstellen. Krass irgendwie...(juhee:RpS_biggrin: morgen geh ich arbeiten :RpS_biggrin::becky:)
    Gruss M.
     
  9. Safina

    Safina Jungfuchs

    Registriert seit:
    3. Oktober 2013
    Beiträge:
    12
    Ein Schönheitsideal ist das dort sicher nicht, da kann es nur um soziale Absicherung gehen. Wenn Thai-Mädels dicke Männer, vor allem Farangs sehen, wird gelacht und gelästert.
     
  10. lott

    lott Jungfuchs

    Registriert seit:
    7. August 2013
    Beiträge:
    26
    Ich denke es kommt drauf an. Je ärmer die Region desdo größer das Bedürnis nach Wohlstand und desdo eher werden einem die Mädchen einen Mann mit großem Bauch nehmen. Solltest du aber auf der suche nach Thaifrauen sein z.B in Pattaya so schauen die Frauen wie überall anders auch auf der Welt auf dein Aussehen. Dannach kommt erst dein Wohlstand. Habe einen sehr Lustigen Bericht über Thaifrauen gesehen, bei dem die Frauen halt wirklich nur Fette Falangs nehmen :)
     
  11. Ritterburg

    Ritterburg Reisefuchs

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    174
    Warum werde ich den Eindruck nicht los, dass unser Manfel gehofft hat als toller Hecht in Asien durchzugehen...:smile3:
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2014
  12. Manfel

    Manfel Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    2.151
    ich hab ja gar keinen Bauch :wink5::RpS_biggrin::RpS_biggrin::RpS_biggrin:
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 42 (Mitglieder: 1, Gäste: 36, Robots: 5)

Statistik des Forums

Themen:
2.823
Beiträge:
43.151
Mitglieder:
3.974
Neuestes Mitglied:
uhumexot