Erste Reise ohne Eltern.

Dieses Thema im Forum "Europa Forum" wurde erstellt von weesnors, 29. Mai 2012.

  1. weesnors

    weesnors Welpe

    Registriert seit:
    29. Mai 2012
    Beiträge:
    2
    Hallo alle zusammen!

    Ich habe vor mit meinen Freunden das erste mal ohne Eltern zu verreisen.
    Das Ziel ist Paris.

    Ich möchte das ganze Selbstständig planen allerdings ist meine Erfahrung bezüglich Flug finden und Hotel finden gleich Null.
    Nun meine Frage:
    Wie finde ich am besten den günstigsten Flug bei einer seriösen Fluglinie und ein schönes Hotel welches nicht abgelegen ist und ebenso leistbar ist.
    Es muss kein 5 Sterne Hotel sein aber für uns als Schüler leistbar und halbwegs schön.

    Auf Seiten wie chechfelix kommen einige günsitge Fluganbieter aber ich weiß nicht ob ich solchen Seiten und deren Vorschlage als seriös annehmen kann.

    Ich hoffe ihr könnt mir ein paar Tipps geben.

    Liebe Grüße,
    weesnors
     
  2. Taunusianer

    Taunusianer Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.227
    Such dir bei checkfelix halt einen der großen Anbieter aus (Ltur, Opodo, ebookers, etc) dann geht das schon gut. In der Regel wirst Du für die Flugbuchung eine Kreditkarte benötigen (ob man nicht sogar Volljährig sein muss, schließlich handelt es sich um einen Vertragsabschluß, weiß ich nicht). Die Fluglinien die nach Paris fliegen, werden schon alle seriös sein. Alternativ würde ich auch mal bei der Bahn kucken, Grade Paris ist ja teils vorzüglich angebunden.

    Was die Unterkunft angeht, und wenn es hauptsächlich mit anderen jungen Leuten zusammen sein soll, dann schau mal bei hostelbookers.com hostelworld.com

    VG
    Taunusianer
     
  3. weesnors

    weesnors Welpe

    Registriert seit:
    29. Mai 2012
    Beiträge:
    2
    Dankeschön! Ja von Opodo wird einiges Angeboten wie ich gesehen habe.
    Wenn man wirklich volljährig sein müsste lasse ich das einfach meine Eltern zahlen und ich gebe ihnen das Geld :)

    Danke für die Seiten vorschläge.
     
  4. kondelsen

    kondelsen Forenfuchs

    Registriert seit:
    7. Januar 2011
    Beiträge:
    82
    Da muss ich Taunusianer zu stimmen. Je nach Wohnort hat sich Paris mit der Bahn als vorzügliche Option erwiesen. Insbesondere, wenn man aus RLP und dem Saarland (teilweise auch Hessen und NRW) kommt. Bin die Tage noch mit dem TGV ab Zürich nach Paris gefahren. War ne super Sache und man sieht auch noch ein bisschen was von der Landschaft.

    Alternaitv kannst Du auch mal nach privaten Unterkünften bei Airbnb.de schauen. Könnte insbesondere in Paris den Geldbeutel etwas schonen...

    Viel Erfolg beim Planen und gute Reise
     
  5. Sino

    Sino Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    2. Januar 2011
    Beiträge:
    343
    Meine Töchter haben auf ihrer ersten Reise allein hier gewohnt: Oops ! Hostel - Paris
    Sie waren per Interrail unterwegs und sind anschließend nach Nizza und dann nach Barcelona gefahren.
     
  6. Gusti

    Gusti Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    1.270
    Ein ganz gutes Buchungsportal ist imho auch lastminute.de - günstige Reisen online buchen, Last Minute Mallorca, Urlaub, Hotels, Flüge + Hotel, Städtereisen, Urlaubsreisen-Buchung, billige Angebote

    Wobei die natürlich nicht nur lastmintue verkaufen, sondern Flug & Hotel, pauschal usw.
    Wenn Du unsicher bist, kann man auch sogar über Holidaycheck sehr gut buchen, gib einfach Dein Ziel "Paris" ein, kannst wählen zwischen eigener Anreise (Flug selbst suchen) oder "Komplett"- sprich pauschal.
    Beide Portale sind absolut seriös und einfach zu bedienen, haben auch recht viele unterschiedliche Anbieter & Airlines im Vergleich zur Auswahl.
    Ich hab das gerade für Städtereisen schon öfter so gebucht, da man trotz ewiger getrennte Suche für Flug + Unterkunft kaum günstiger wegkommt.
    Beim Hotel müsstest Du dann halt - je nach Budget - die unteren, günstigeren Kategorien auswählen, haben die auch reichlich im Programm.

    Man kann sich da alles zusammenboseln, den geeigneten Flug und das gewünschte Hotel aussuchen.

    Wenn Du nur einen günstigen Flug suchst, wäre KAYAK
    auch eine gute Suchmaschine mit allen gängigen Airlines.
    Auch hier muss man keine Bedenken haben, man wird korrekt zum jeweils ausgesuchten Fluganbieter weitergeleitet und die Buchung läuft reibunslos ab.

    Pass halt nur auf, Dir immer alles genau durchzulesen und nicht vorschnell irgendwo draufzuklicken!
    Ein Fehler beim Namen oder dem Reisedatum kann dann richtig teuer werden.
    Und teuer wirds auch, wenn dann doch irgendwas dazwischenkommt und Du stornieren oder ändern musst - auch hier: lies vorher die Bedingungen / Stornokosten genau durch.
    Gerade die Billigveranstalter (meistens Ableger der Grossen wie Tui oder Neckermann, meisst als sogen. X-Anbieter genannt) haben oft sehr günstige Angebote, verlangen aber fast 100% Stornokosten.

    Und - je nach Anbieter / Fluggesellschaft , bei dem Du dann buchst - kostet der eigentliche Bezahlvorgang meistens nochmal extra Kohle, was am Anfang nie ersichtlich ist.
    Dass können entweder 6 Euro pro Person für Kreditkartenzahlung oder 8 Euro pro Abbuchung oder sonstiges sein.

    Viel Spass

    LG
    Gusti
     
  7. Bryant

    Bryant Welpe

    Registriert seit:
    20. April 2012
    Beiträge:
    1
    Hope you enjoy each moment of your trip.:smile3:
     
  8. osito_hb

    osito_hb Forenfuchs

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    80
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juni 2012
  9. Heidi

    Heidi Welpe

    Registriert seit:
    17. Juni 2012
    Beiträge:
    1
    Erste Reise ohne Eltern

    Hallo Weesnors,

    Von wo fliegt ihr denn nach Paris? Von einigen Städten, wie z.B. Berlin oder Köln fliegen ja auch Billigfluggesellschaften wie Easyjet, RyanAir oder Germanwings nach Paris. Hast du schon mal auf den Seiten dieser Billigfluganbietern direkt geguckt?

    LG,
    Heidi
     
  10. osito_hb

    osito_hb Forenfuchs

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    80
    pappnase

    kann nicht sein,

    bevor man irgendwas schreibt erst mal überlegen was man schreibt,

    billigairlines nach paris ?

    dann sag mir mal von wo germanwings und ryanair nach paris abheben ? karl-marx-stadt ?

    und easyjet hat nur mal gerade 1 strecke, berlin - paris , die mit gepäck gerade mal bei 104 euro startet, was 5 mehr siand als klm und airfrance super saver 99,-

    schaut mal bei www.kayak.de nach flügen, www.budgetplaces.com und booking.com nach hotels und denkt mal alternativ an eine bustour mit 1 übernachtung und dann sucht ihr in ruhe ein hotel für die weiteren anderen tage und fahrt mit der bahn später zurück, vergersst die hotels am montmartre, fast alles dreckige buden, ein hotel ausserhalb an einer RER station ist manchmal besser und es sind nur 10 minuten fahrt
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juni 2012
  11. naturefriend

    naturefriend Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.657
    Aber Hallo, bitte keine Beleidigungen! Sie wollte doch nur einen Tip / Rat geben.

    lg ein Moderator
     
  12. frangipani81

    frangipani81 Reisefuchs

    Registriert seit:
    3. Januar 2011
    Beiträge:
    177
    Wenn es Rainbowtours noch gibt , wuerde ich mit denen fahren. Das ist guenstig und lustig. Die Hotels bekommt man ueber die auch guenstiger. Ich war damals im Kuenstlerviertel im 1 Stern pius Hotel das war super....:cool:
     
  13. Ulla

    Ulla Welpe

    Registriert seit:
    26. Juni 2012
    Beiträge:
    1
    das hört sich doch super an. wünsche viel spaß :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Juni 2012
  14. Gusti

    Gusti Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    1.270


    ...ach, da werden glatt Erinnerungen wach! Hatte mit denen auch meine erste Paris-Reise, müsste so 1991 gewesen sein. War wirklich ne tolle Fahrt, für n Appel & n Ei.
    Habe aber gerade mal gegoogelt und gelesen, sie hätten im Januar 2012 Insolvenz angemeldet.

    VG
     
  15. Bertaholle

    Bertaholle Welpe

    Registriert seit:
    20. Juni 2012
    Beiträge:
    9
    Hallo,

    also ich weiß zwar nicht, ob die Fahrt auf einem Schiff etwas für dich ist, allerdings habe ich und mein Freund vor einigen Jahren bei unserem ersten Urlaub ziemlich gute Erfahrungen mit Kreuzfahrten im Mittelmeer gemacht. Wir waren übrigens beide gerade 18 Jahre alt geworden und haben dabei viele verschiedene Städte besichtigt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2012
  16. Taunusianer

    Taunusianer Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.227
    Mit dem Schiff nach Paris? :bigeek:

    *kleiner Scherz am Rande, bitte nicht übel nehmen :wink5:*
     
  17. ReiseUrlauber

    ReiseUrlauber Welpe

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    7
    es wäre aufm schiff gar nicht mal so ne verkehrte idee.
     
  18. ReiseUrlauber

    ReiseUrlauber Welpe

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    7
    aufm schiff ist des doch nicht so ein verkehrte idee
     
  19. frangipani81

    frangipani81 Reisefuchs

    Registriert seit:
    3. Januar 2011
    Beiträge:
    177
    Ach schade .. ich war damals 4 mal mit denen nach Paris mitgefahren es war immer sehr schoen:sad3:...fuer wenig Geld...
     
  20. Morelo

    Morelo Welpe

    Registriert seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    4
    Ich war mal in einer total versifften Hugendherberge in Paris, irgendwo im nirgendwo, und das hat schon 20€ die Nacht gekostet, würde dir wirklich empfehlen ein Hotel zu suchen. Vielleicht gitbs für 50€ was, an drei Sterne oder so.
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 40 (Mitglieder: 0, Gäste: 32, Robots: 8)

Statistik des Forums

Themen:
2.655
Beiträge:
37.274
Mitglieder:
2.907
Neuestes Mitglied:
tessa