Einreise Mexiko mehrfach

Dieses Thema im Forum "Mittelamerika - Karibik Forum" wurde erstellt von isi_coco, 6. Februar 2024.

Schlagworte:
  1. isi_coco

    isi_coco Welpe

    Registriert seit:
    25. November 2019
    Beiträge:
    5
    Hallo Zusammen,

    aktuell plane ich unseren Aufenthalt in Mexiko für dieses Jahr November und bin mir leider bezüglich der Einreisebestimmungen etwas unsicher.

    Wir werden von Deutschland über Atlanta nach Mexiko City per Flugzeug einreisen.
    Wir werden dann nach drei Tagen von Mexiko City mit dem Flugzeug nach Cancun fliegen und von dort aus mit dem Mietwagen die Halbinsel erkunden.
    Wir planen aktuell nach Chetumal zu fahren und mit der Fähre nach San Pedro Belize zu reisen, dort vier Tage verbringen und dann wieder zurück von San Pedro nach Chetumal mit der Fähre reisen.
    Wir fliegen am Ende unserer Reise von Cancun über Atlanta zurück nach Deutschland.

    Nun bin ich mir nicht sicher, was ich bezüglich der nochmaligen Einreise in Chetumal per Fähre beachten muss ?
    Da unser Urlaub nur 16 Tage dauert, benötigen wir ja als deutsche Staatsbürger kein Visum.

    Aber da wir über die Fähre Chetumal - San Pedro aus Mexiko aus und wieder einreisen, bin ich nicht sicher ob wir eine Tourist Card benötigen und was beachtet werden muss.

    Im Internet steht, dass man keine Touristenkarte mehr benötigt, wenn man auf dem "Luftweg" einreist. Aber ich finde nichts über eine mehrfache Einreise:(

    Vielleicht hat ja jemand bereits Erfahrungen gemacht und möchte sie mit mir teilen.

    Vielen Dank vorab !

    Grüße
    Isabell
     
  2. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    5.962
    Das habe ich doch gerade schon anderswo gelesen? :33:

    Es ist buchstäblich Jahrzehnte her (nämlich 3), dass ich mehrfach Mexiko, Belize, Guatemala (und Honduras) bereist habe. Aber immer auf dem Landweg und einmal im Boot über den Grenzfluss zwischen den Ländern. Ich kann mich an keine besonderen Komplikationen erinnern. Vielleicht musste ich mehrfach irgendwelche Touristenkarten ausfüllen und kriegte Stempel in den Pass. Selbst nach der Flussquerung im örtlichen mexikanischen Polizeirevier war das kein Problem. Aber das ist alles elend lange her und heute vielleicht ganz anders.

    Wenn Du es genau wissen willst, frag nicht in Foren (auf die Aussagen könntest Du Dich nicht berufen), sondern in der mexikanischen Botschaft oder ggf. in einem Reisebüro, das Maya-Rundreisen durch alle 3 Länder anbietet.


    Gruß, Matthias
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2024

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 179 (Mitglieder: 0, Gäste: 174, Robots: 5)

Statistik des Forums

Themen:
2.919
Beiträge:
48.008
Mitglieder:
4.583
Neuestes Mitglied:
Bernardalido