Edmonton oder Ottawa

Dieses Thema im Forum "USA Forum - Kanada Forum" wurde erstellt von waldbaum, 28. Februar 2021.

  1. waldbaum

    waldbaum Jungfuchs

    Registriert seit:
    21. Februar 2021
    Beiträge:
    11
    Guten Tag,

    Kommendes Jahr geht es nach Kanada und ich wollte mal fragen welche Stadt ihr empfehlen würdet.

    Ich tendiere zu Edmonton aber wollte mal eure Meinung dazu hören.

    Welche Stadt bietet denn mehr?
     
  2. Tom Yam

    Tom Yam Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    597
    Im Wortlaut habe ich die Frage zwar verstanden, kann aber nicht so recht was damit anfangen. Hat was von "Ich möchte nach Europa. Barcelona oder Reykjavik?". Hast du schon alles Interessante in Kanada gesehen, dass du ausgerechnet in eine der Prärieprovinzen (Alberta) möchtest? Ottawa könnte ich ja noch verstehen; ist immerhin die Hauptstadt von Kanada.

    Ich nehme an, dass die Kanadareise nicht nur aus dem Besuch einer einzigen Stadt bestehen soll. Und da würde ich sagen, kommt drauf an, welche anderen Gegenden noch besucht werden sollen. Und welche Stadt näher an den übrigen Zielen liegt. Immerhin sind es von Ottawa nach Edmonton gut 3000 km oder knapp 4 Flugstunden. Wenn auch andere große Städte im Osten auf der Liste stehen wie Toronto, Montreal usw., würde ich sagen: ganz klar Ottawa, weil es in der gleichen Ecke liegt. Bist du dagegen an der Westküste (Vancouver, British Columbia) unterwegs, kann man sich ja mal Edmonton geben. Wobei ich stark vermute (war nie selbst dort), dass in Alberta vielleicht Calgary interessanter, weil größer ist. Dazu sollten sich aber besser echte Kanada-Kenner äußern.
     
  3. waldbaum

    waldbaum Jungfuchs

    Registriert seit:
    21. Februar 2021
    Beiträge:
    11
    Calgary kenne ich schon.

    Edmonton reizt mich weil es da auch unterirdische Tunnelstationen gibt die ich mir mal ansehen wollte
     
  4. Tom Yam

    Tom Yam Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    597
    Also "special interest" und schon Kanada-erfahren. Dann kann ich dazu leider nichts mehr beitragen.
     
  5. DokBua

    DokBua Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    1.246
    Wolltest du nicht nach St. Louis?
     
  6. waldbaum

    waldbaum Jungfuchs

    Registriert seit:
    21. Februar 2021
    Beiträge:
    11
    Ja aber Kanada kommt danach an die Reihe
     
  7. railjeter

    railjeter Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    2. Januar 2021
    Beiträge:
    237
    Die Provinzhauptstadt Albertas ist interessanter als man meint. Mir haben die 2,5 Tage jedenfalls gefallen. Allerdings war Edmonton für mich Beginn und Ende einer Bahnreise nach Vancouver/Prince Rupert/Jasper. Und das ideale für mich war, dass Icelandair direkt von Keflavik nach Edmonton flog (derzeit nicht mehr). Edmonton hat schon einiges zu bieten. Calgary ist zwar die größte Stadt Albertas, aber viel weniger Flair. Aber nur Edmonton zu besuchen würde es nicht bringen. Da reichen dann 2-3 Tage. Also sollte man die Reise mit Jasper, Banff, ... verbinden.
    Also die Tunnelstationen waren nicht wirklich aufregend und wären für mich kein Grund Edmonton zu besuchen. wenn schon, dann die High Level Bridge Streetcar über den North Saskatchewan River nach Old Strathcona, ein sehenswertes Stadtviertel. Die Stadt bietet aber auch viele Möglichkeiten zum Wandern und Joggen.

    Ottawa ist eine sehenswerte Stadt und vor allem bietet auch die Umgebung viele Möglichkeiten.
    Von Toronto bis Quebec-City alles in Reichweite und auch gut mit der Bahn erreichbar.
    Es hängt also sehr davon ab, was das Ziel der Reise sein soll. Für eine erste Kanada Reise würde ich eher zum Osten tendieren.

    Hier ein Blick auf Edmonton

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

     
  8. waldbaum

    waldbaum Jungfuchs

    Registriert seit:
    21. Februar 2021
    Beiträge:
    11
    Ach die haben eine Strassenbahn ist die auch fahrbereit?

    Das ist ja die Bahn die dann im Zentrum im Tunnel verschwindet



    Montreal darüber hsbe ich schon nachgedacht aber ist Edmonton nicht kleiner und übersichtlicher?

    https://kanada.eu/montreal/
     
  9. railjeter

    railjeter Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    2. Januar 2021
    Beiträge:
    237
    Ja, die High Level Bridge Streetcar ist fahrbereit und wird auch gerne genützt.
    IN Downtown wurden sogar die Stationen alle erneuert. Aber sie fährt nicht jeden Tag!
    https://en.wikipedia.org/wiki/High_Level_Bridge_Streetcar

    Die im Video ist der LTR Train, der auch über den Fluss fährt und in Downtown unterirdisch.
    Aber wie gesagt, war jetzt nicht so besonders.

    Stimmt, Edmonton ist kleiner und übersichtlicher als Montreal und mit Ottawa vergleichbar.
    Insbesondere der Int. Airport ist übersichtlich und wenig hektisch.
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

  1. Gusti
Besucher: 35 (Mitglieder: 1, Gäste: 29, Robots: 5)

Statistik des Forums

Themen:
2.824
Beiträge:
43.192
Mitglieder:
3.967
Neuestes Mitglied:
uhive