eat, beach, sleep, repeat

Dieses Thema im Forum "Thailand Reiseforum" wurde erstellt von Gusti, 7. November 2022.

  1. Gusti

    Gusti Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    1.800
    Ich kann mir einfach nicht erklären, weshalb es mir häufig nicht gelingt, einfach nur abzuschalten und Urlaub zu haben.

    Ständig piepen im Hinterkopf Dinge auf - zu tun, zu sehen, zu erledigen - und woran andererseits es liegt, daß hier nun schon 10 Tage vergangen sind und ich nicht die geringste Muße verspüre, auch nur irgend etwas konstruktives zu wege zu bringen.

    Hier - ist Thailand.

    Hier verstreicht die Zeit, ohne daß klar ist, es ist schon wieder ein Tag vergangen. Sitzen, in die Luft gucken, lesen, chillen, essen - so simpel kann man das Leben genießen.

    Auf den Punkt gebracht:


    [​IMG]


    Aber der Reihe nach, denn so ein bisschen Muße hab ich nun doch, Euch wenigstens mit Bildern teilhaben zu lassen an dieser Reise.

    Begonnen hat sie am 26.10. gleich mit einem Leckerli - dieses mal haben wir uns einen Business-Flug mit einer der wohl besten Airlines gegönnt. Daß dieser naturgemäß über

    den Changi-Airport führte, bevor es weiter ging nach Bangkok, ist zu verschmerzen.


    [​IMG]


    Lufthansa-Lounge Frankfurt


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    ein paar kleine Köstlichkeiten an Bord


    [​IMG]


    [​IMG]


    Weiterflug nach BKK mit Scoot


    [​IMG]


    [​IMG]
     
  2. Gusti

    Gusti Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    1.800
    [​IMG]


    Aber auch das Paradies ist nicht immer vollkommen. In Bangkok angekommen war mein Koffer leider nicht dabei und noch 4 Stunden Aufenthalt bis zum Weiterflug nach Sukothai hob die Stimmung auch nicht wirklich. Trotz Business waren wir übermüdet, die Uhrzeit des Fluges passte einfach nicht zu unseren Schlafgewohnheiten. Es war schon Abends, als wir endlich ankamen, in einem freundlichen, kleinen Resort am Rand der Altstadt.


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    28.10. Tag der alten Steine


    Wenigstens ein bisschen Kultur sollte doch auch sein auf dieser Reise, daher entschieden wir uns für Sukothai und diese Wahl war ausgezeichent.

    Im TukTuk durch die Tempelanlagen - es war richtig toll. Eigentlich waren die weit außerhalb um die Altstadt verstreuten Anlagen sogar sehenswerter als das eigentliche historische Viertel. Es war völlig menschenleer, entspannt und großartig.


    ...und nein, bitte fragt nicht nach den Namen der Anlagen. Für mein Fotobuch werde ich dann selber wikipedia bemühen müssen [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]
     
    veto gefällt das.
  3. Gusti

    Gusti Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    1.800
    [​IMG]



    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    dieser hier war besonders - ein Weg aus riesigen Bruchsteinen führt auf den Hügelkamm - einigermaßen schweißtreibend, aber ein wunderbares Erlebnis


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]
     
  4. Gusti

    Gusti Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    1.800
    Erst am Nachmittag dann drehten wir noch eine Runde durch die Altstadt - natürlich auch wunderschön, aber sehr busy. Hier wurde grade ein großes Fest vorbereitet (leider erst am Abend unserer Abreise) und Himmel & Menschen unterwegs. Jedoch - soviel war augenscheinlich - nicht viele Touristen, sondern wirklich die Bewohner, die sich auf das erste große Festival nach Corona freuten.


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]
     
  5. Gusti

    Gusti Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    1.800
    29.10. via Bangkok nach Ko Lanta


    [​IMG]


    Eigentlich hätten wir in Sukothai gut noch länger verweilen können, Stadt und Resort waren bezaubernd, doch leider gab dieses mal die Reisezeit nicht viele Tage her, so daß wir uns entschieden hatten, gleich weiter nach Ko Lanta zu fliegen.


    Am winzigen Sukothai Airport durfte ich übrigens auch meinen vermissten Koffer wieder in Empfang nehmen, alles gut. Bei der Recherche hat uns sehr die überaus patente Herbergswirtin geholfen, hat umhertelefoniert und uns letztlich sogar zum Flughafen begleitet, um zu dolmetchen und zu schauen, daß alles klappt. Soviel ehrliche Freundlichkeit und Hilfe ist sensationell.

    Direktflüge gibt es leider nicht, aber trotz Zwischenstop in Bangkok war es insgesamt ein eher geruhsamer Reisetag und die Überfahrt von Krabi nach Ko Lanta weckte schon Vorfreude.


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]




    Auf Ko Lanta hatten wir uns für eine sehr schöne Bungalowanlage direkt am Long Beach entschieden - der schönste, längste Strand der Insel mit vielen netten Restaurants am Strand und auch an der Straße.

    Uns erwartete nicht nur ein wunderbares Resort sondern auch gleich ein erster wunderschöner Sonnenuntergang.


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]
     
  6. Gusti

    Gusti Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    1.800
    29.10. - 03.11. Ko Lanta


    Es ist nun gute 8 Jahre her, daß wir zuletzt auf der Insel waren; inzwischen wurde und wird immer mehr gebaut, Restaurants, Geschäfte und Anlagen schießen wie Pilze aus dem Boden, die ehemals noch ruhige Straße von Ban Saladan zum Long Beach wird 4-spurig ausgebaut (...jedenfalls ab und an und stückweise). Doch trotz allem - man kann noch immer wunderbar relaxen und auch tatsächlich noch immer richtig gutes Thaifood essen. Der Strand ist breit, feinsandig und einfach toll, vom Bungalow zum Meer hatten wir keine 20 Meter.


    Da wir die Insel von bereits 3 Besuchen kennen, hatten wir dieses Mal auch keinen Pläne, irgend etwas zu erkunden. Mal in's Örtchen, ansonsten eben genau nur relaxen.


    Obwohl Anfang November die Season hier beginnt und auch die Übernachtungspreise direkt schlagartig in die Höhe gehen, war der Strand nahezu leer, unglaublich toll. Dazu perfektes Wetter, nur Nachts mal ein heftiges Gewitter - Herz, was willst du mehr.

    Einigen wird bewusst sein, daß DokBua hier lebt und so hatten wir Abends wunderbare Treffen bei tollen Sonnenuntergängen, Cocktails und leckerem Essen. Traumhafte Tage & Abende, viel zu schnell vorbei.



    [​IMG]



    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]
     
  7. Gusti

    Gusti Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    1.800
    03.11. - 08.11 Doi Saket


    [​IMG]


    Ja, und nun sind wir hier oben in der Nähe von Chiang Mai in einem winzigen Resort irgendwo im Nirgendwo. Gute 3 km bis zum Dorf, ringsum Reisfeld und Ruhe. Wobei - Moment -Ruhe? Ja, schon, aber seit gestern Abend schallt laute Musik über's Feld und es wird allenthalben geknallt und geböllert. Loy Kratong wird vorbereitet und auch hier sind die Menschen einfach nur glücklich, endlich wieder feiern zu dürfen. Und dieser Freude wird lautstark Ausdruck verliehen.


    [​IMG]



    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    auch hier sind die Sonnenuntergänge schön:


    [​IMG]


    Doch sei's drum - es stört uns nicht. Wir sind inzwischen so tiefenentspannt... Nur schade, daß wir das eigentliche Lichterfest hier in Chiang Mai am 8.November- wieder mal - verpassen. Als wir die Reise soweit grob geplant hatten, haben wir Loy Kratong nicht auf dem Schirm gehabt. Aber egal, vielleicht geht sich in Bangkok was aus und wenn nicht, kommen wir einfach wieder.
     
  8. Gusti

    Gusti Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    1.800
    Auch hier in Doi Saket sind wir schließlich nicht zum ersten Mal, staunend beobachten wir, wie sich aus dem schon immer sehenswerten Tempel hoch am Berg inzwischen ein ganzer "Heiligenpark" entwickelt - es wird immer mehr gebaut. Kern des Ganzen scheint ein Fels mit Fußabdrücken von ?? zu sein - darum errichtet man jetzt eine gigantische Tempelhalle.


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]
     
  9. Gusti

    Gusti Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    1.800
    auch dieser imposante goldene Buddha war 2019, als wir zuletzt hier waren, noch nicht komplett


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]
     
  10. Gusti

    Gusti Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    1.800
    Dorfmarkt Doi Saket


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]
     
  11. Gusti

    Gusti Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    1.800
    Ausflug nach Baan Tawai - hier im Norden wird ja traditionell sehr viel Handwerk angeboten und Baan Tawai ist

    DAS Mekka für schöner wohnen.

    Leider sind wohl mehr als die Hälfte aller Geschäfte geschlossen.....


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]
     
  12. Gusti

    Gusti Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    1.800
    So, genug für heute.

    Morgen ist hier unser letzter Tag, am 08.11. geht's nach Bangkok für noch 2 Nächte und sicher werden sich auch von dort noch ein paar Bilder ausgehn.

    Es ist spät geworden hier, daher liebe Grüße & Gut's Nächtle


    Gusti & redlfloyd


    [​IMG]
     
    Austrabrina gefällt das.
  13. veto

    veto Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    19. Februar 2016
    Beiträge:
    1.244
    Endlich mal wieder (toller) ein Reisebericht!

    Danke , Lutz
     
    Gusti gefällt das.
  14. Umi

    Umi Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.293
    Vielen lieben Dank für diesen Bericht mit den tollen Bildern und das alles noch im Urlaub... Danke

    Bei Gelegenheit musst du mir mal erklären, wie man von Unterwegs Bilder einstellt, oder schleppst du das Laptop mit :33:

    Ganz liebe Grüße

    Gerhard
     
    Gusti gefällt das.
  15. Gusti

    Gusti Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    1.800
    :RpS_rolleyes: Ja, genau - ich schleppe das Laptop mit. Zumindest bei "längeren" Aufenthalten; schon alleine, um die vielen Fotos abends immer zu sichern.
    Handy ist mir einfach nicht komfortabel genug und da wir gar nicht so viel an Gepäck brauchen ist das keine Belastung.

    viele Grüße
    Gusti
     
    Umi gefällt das.
  16. Bluetenglanz

    Bluetenglanz Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    26. November 2013
    Beiträge:
    1.050
    Ich hatte heute eine schlaflose Nacht und hab mich auch sehr über den Bericht und die Unterhaltung gefreut. :) Danke dafür!

    Wir brauchen wirklich wieder mehr davon im Forum.

    Ein Freund von mir ist auch gerade in Thailand, durch ihn und euren Bericht ist das Ziel gerade gaaanz weit oben auf meine Reiseliste gerückt.
     
    Gusti gefällt das.
  17. Austrabrina

    Austrabrina Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.220
    Ein wirklich sehr schöner Reisebericht von euch !

    schade das die Zeit immer so schnell vorbeigeht, aber ihr habt das ja in vollen Zügen genossen.

    LG von Austrabrina
     
    Gusti gefällt das.
  18. Gusti

    Gusti Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    1.800
    Nun sind wie schon wieder zu Hause, entspannter Rückflug, und uns empfing wunderschöner Herbstsonnenschein.

    Doch ein paar Impressionen aus Bangkok fehlen noch im Bericht.



    [​IMG]


    Wir hatten dieses Mal das "VIE MGallery"-Hotel gewählt, direkt am Skytrain Ratchathewi und bis auf die recht laute Hauptstraße genau davor eine gute Entscheidung.


    Blick auf den Hotelpool und zum Skytrain


    [​IMG]


    Suite


    [​IMG]



    Da wir am 8.11. ankamen - dem Abend von Loy Kratong - haben wir zumindest versucht, davon etwas mitzunehmen, diesen Versuch aber an der Taksin-bridge gleich wieder aufgegeben. Es war einfach nur ein Gewühl von Menschen, sämtliche Bootsanleger überrannt von Wartenden, kaum einen Meter vorwärts zu kommen.


    Ansonsten hatten wir keine wirklichen Pläne, sind wir nur so umhergetingelt, hier und da, und ein paar Bilder reiche ich hier einfach ohne großartige Beschreibung nach.


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]
     
  19. Gusti

    Gusti Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    1.800
    [​IMG]



    [​IMG]



    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    am Erawan-Shrine


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]
     
  20. Gusti

    Gusti Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    1.800
    [​IMG]



    [​IMG]


    [​IMG]




    [​IMG]


    [​IMG]


    ....und das war's.

    Schönen Sonntag und viele Grüße von


    [​IMG]


    redfloyd & Gusti
     
    Austrabrina, veto und Umi gefällt das.

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

  1. Gusti
Besucher: 56 (Mitglieder: 1, Gäste: 49, Robots: 6)

Statistik des Forums

Themen:
2.890
Beiträge:
46.408
Mitglieder:
4.585
Neuestes Mitglied:
Bernardalido