Der USA-Plauder-Thread

Dieses Thema im Forum "USA Forum - Kanada Forum" wurde erstellt von Bluetenglanz, 4. Juni 2020.

  1. Austrabrina

    Austrabrina Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.231
    Hallo Zusammen,
    da melde ich mich auch mal wieder. Und zum Thema USA bin ich ja auch gerne dabei :cool5:

    Krass mit den Preisen in NY. Meine Kollegin hat gerade vorgestern eine Reise nach NY gebucht für Ende September 2023.
    10 Nächte mit Flug für 2 Personen für knapp 7.000 €.... Der Zimmerpreis fast 500 € / Nacht für ein 4 * RIU-Hotel im Timessquare da fehlen mir die Worte. Da wäre ich zu geizig.

    @Bluetenglanz:
    Toll das es für euch wieder rüber geht. Wir machen dieses Jahr mal Pause.
    in Charlotte gibt es übrigens einen tollen Achterbahnpark "CAROWINDS" :biggrin2::biggrin2:
    Haben sich die Mietwagenpreise wieder normalisiert ?

    LG
    Austrabrina
     
  2. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    5.922
    Oh, das wäre ich auch. Ich würde aber sowieso kein 4*-Hotel am Times Square buchen, diesbezüglich sind wir erheblich genügsamer. Flug für <500€ pP und Hotel (in Manhattan) für <200€ pro Nacht wäre mein Suchraster. Macht 3000€, vielleicht ein bisschen mehr.


    Gruß, Matthias
     
  3. Gusti

    Gusti Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    1.979
    Ja, keine 2 Meinungen.... nur wirst Du das nicht finden.
    Flüge vielleicht noch, wenn zeitlich flexibel, kann man schon noch sparen.
    Aber selbst Schlafsääle mit Gemeinschaftsdusche sind derzeit nicht für unter 200 Dollar/Euro buchbar.

    Ich habe tatsächlich auch jenseits Manhattans in Brooklyn gesucht, das nimmt sich aber kaum noch was und in einer solchen Megacity möchte ich dann tatsächlich nicht noch 40-60 Minuten unterwegs sein, nur um am Nachmittag mal kurz die Füße hochzulegen.
    Daher bleiben im Grunde keine Alternativen.
    Ist halt leider so, daß wir anscheinend zu spät sind - vor 3 Jahren, wie bereits erwähnt, hätte man locker ein richtig gutes Hotel um die 200 Euro/Dollar bekommen(was ich damals schon üppig fand)
    Da wir aber nicht ganz so oft unterwegs sind wie Ihr, @masi1157 :RpS_rolleyes:, ist es ja wieder "relativ" und wir sehen's entspannt.
    Trotzdem freu ich mich auf NY

    LG
     
  4. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    5.922
    Vielleicht suche ich ja falsch, aber ich finde für eine zufällige Woche im September mit den Kriterien "Manhattan", "Doppelzimmer" und "eigenes Bad" eine ganze Menge auch als gut bewertete Hotels unter 1700$, also 230€ pro Nacht. Das ist natürlich immer noch viel mehr, als wir letztes Mal bezahlt haben (100€ in "Glenn Millers" Penn Hotel). Aber wir wollen im Moment sowieso nicht New York.


    Gruß, Matthias
     
  5. Austrabrina

    Austrabrina Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.231

    Wir sind da auch genügsamer. Wir waren 1998 in NY - Zimmerpreis 200,-DM incl. Outdoor-Pool im Hotel ....... das waren noch Zeiten. Das war toll. Da konnte man nach einem langen Tag noch mal ne Runde schwimmen und relaxen. Waren damals 4 Tage im September dort gewesen. Und das war nur 5-10 Minuten fußläufig von Time Square entfernt.

    LG
    Austrabrina
     
  6. Bluetenglanz

    Bluetenglanz Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    26. November 2013
    Beiträge:
    1.108
    Erst mal, schön, von dir zu lesen! :)

    Das mit den Mietwagen hab ich tatsächlich noch nicht nachgeschaut, aber wir werden nur für wenige Tage ein Auto brauchen, weil wir ja sonst mit dem Auto der Freunde unterwegs sind. Aber wir wollen uns nächste Woche mal zusammensetzen.

    USA-Flüge sind im Vergleich zu innereuropäischen Flügen total ok (zumindest ab Frankfurt), aber bei 400-600€ bleibt man auch nur, wenn man kein Gepäck und Platzwahl dazu bucht. Ich war ja 10 Tage nur mit Handgepäck in Kalifornien und das war eeecht nicht einfach für mich. Diesmal hab ich Gepäck mitgebucht, das waren glaub ich direkt 150-180€ mehr (bin gerade nicht sicher).

    Hotels: Ich bin mir auch sicher, dass man viele Optionen unter 500€/Nacht in NYC hat. Da spielen halt die eigenen Ansprüche mit rein.
     
  7. Gusti

    Gusti Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    1.979
    Schon, ja.
    Zb. möchte ich nicht zu zweit mehr als 2 Nächte in einer 15qm Kammer mit einem 1,40m schmalen Bett und grottig schlechten Bewertungen bzgl. Sauberkeit nächtigen.
    Vor 20 Jahren hätte ich da nicht drauf geachtet, inzwischen bin ich echt aus dem Alter raus. Und ich möchte auch nicht in Vorkasse gehen, sondern eine stornierbare Rate buchen. Ebenso sollte eine Subway zumindest in einigen Minuten Gehweite sein, die Gegend nicht als Junkieviertel verschrien.....
    Und schwupps werden die eben noch so vielen Angebote weniger und weniger :RpS_crying:

    LG
     
    Umi gefällt das.
  8. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    5.922
    Also wenn wir wirklich in der zufällig ausgesuchten Woche nach New York wollten, würde ich Chelsea Inn buchen. Zimmer mit 23m², eigenes Bad, angenehmes Viertel, Subway (und sowieso fast alles) vor der Tür, als gut bewertet. Mir ist es allerdings ziemlich egal, wie andere z.B. die Sauberkeit bewerten, sondern wie ich sie bewerte. In diesem Fall hätte ich aber keine großen Sorgen. Kostet für 7 Nächte knapp 1700€ mit dem Haken, dass es zwar nicht stornierbar, aber umbuchbar ist. Aber bei den Flügen wäre das ja nicht anders.

    Vielleicht sollten wir im September doch nach Neu Jork..... :33:


    Gruß, Matthias
     
    Gusti gefällt das.
  9. Gusti

    Gusti Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    1.979
    Danke, ich werd's mir mal ansehen.

    Leider hab ich die Flüge ja nun schon fix, ist ja nett, wenn ich umbuchen könnte, aber was soll ich 2x in NY????
    Dann bin ich am Ende komplett pleite :RpS_rolleyes::smilewinkgrin3:

    Falls Ihr Euch entschließen möchtet - wir wären zwischen 16.-22.09. vor Ort.

    Seid herzlich gegrüßt :RpS_tongue:
     
    Tille05 und masi1157 gefällt das.
  10. Bluetenglanz

    Bluetenglanz Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    26. November 2013
    Beiträge:
    1.108
    @Gusti, das sind ja auch verständliche Wünsche. Ich hab eben mal geschaut und einige Hotels unter 500€ pro Nacht gefunden (aber ab 300€, was ich immer noch sehr happig finde). Ich hätte wohl nach einem AirBnB geschaut. Aber ich bin auch einfach generell in einer anderen Preisklasse unterwegs.. im USA Forum fliegen auch irgendwie alle nur Business Class für 8000€ und ich bin jedes Mal überrascht, wie man sich das leisten kann. Da sind ja dann noch kein Hotel, Mietwagen, Eintritte, Shoppen, ect dabei.

    Anyway. ;) Ich bin ein bisschen traurig, weil es zu der Zeit, in der wir unterwegs bin, weder in Charlotte noch Charleston Baseball-Spiele gibt. Die sind in unserem Zeitraum alle auswärts und zu weit weg.

    Nashville haben wir jetzt (glaub ich) doch gestrichen. Meiner Freundin war nicht klar, wie weit weg es ist. Für mich total in Ordnung, ich würde eh lieber mehr in NC und SC erkunden. Ich hatte mir vor einigen Jahren mal einen Reiseführer für die Südstaaten gekauft, da werde ich heute mal reinschauen.
     
    Gusti gefällt das.
  11. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    5.922
    Da war ich im Kopf wohl etwas zu schnell. Wir kommen am 14.9. erst aus Irland zurück. Und sind dann schon "pleite". :beerchug:

    Mietwagen für 60€/d hatte ich noch nie, und B&B geht wohl auch ganz gut ins Geld zu der Zeit. Sonst aber jederzeit gern!


    Gruß, Matthias
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. März 2023
    Gusti gefällt das.
  12. Bluetenglanz

    Bluetenglanz Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    26. November 2013
    Beiträge:
    1.108
    Unsere Reise nimmt jetzt so langsam Gestalt an. Interessanterweise scheinen Hotels aktuell günstiger zu sein als AirBnBs.. wir haben jetzt bspw. ein Hotel direkt in Gatlinburg für 285€ für drei Nächte gebucht. AirBnBs kosten eher so 200-300€ pro Nacht, dazu kommen horrende Reinigungsgebühren und AirBnB-Gebühren.

    Bisher sieht unsere Reise so aus:

    Tag 1-3: Ankunft in Charlotte, NC (Stadt erkunden und viel Zeit am See verbringen: Paddleboarding, Kayaking, schwimmen, leeeesen)
    Tag 4-7: Charleston, SC (Stadtbesichtung, Magnolia Plantation, Strände, Audubon Swamp Garden)
    Tag 8-10: Gatlinburg, TN (Wanderungen in den Great Smoky Mountains, abends ausgehen und Livemusik)
    Tag 11-12: Asheville, NC (weiß ich noch gar nicht, was man da machen kann, war eine Empfehlung :biggrin2:)
    Tag 13: Rückflug ab Charlotte nach Frankfurt am Abend, davor hoffentlich noch Brunchen
     
  13. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    5.922
    Und wie bewegt Ihr Euch zwischen den Stationen? Flug? Zug? Bus? Doch Mietwagen?


    Gruß, Matthias
     
  14. Bluetenglanz

    Bluetenglanz Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    26. November 2013
    Beiträge:
    1.108
    Wir brauchen tatsächlich nur drei Tage lang einen eigenen Mietwagen, wenn wir in Tennessee sind. Waren glaube ich ca 335€ für die drei Tage. Ansonsten fährt uns der Kumpel meiner Freundin umher, also sehr entspannt für uns. :)

    In Charlotte sind wir nicht direkt in der Stadt, sondern ca 20 min außerhalb. Wenn meine Freundin und ich dort alleine unterwegs sind, werden wir wohl einfach ein Uber nehmen.
     
  15. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    5.922
    335€ für 3 Tage Mietwagen? Puh! Und ich fand 60€/d in Irland schon sauteuer.


    Gruß, Matthias
     
  16. Bluetenglanz

    Bluetenglanz Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    26. November 2013
    Beiträge:
    1.108
    Ja, es ist leider gar nichts mehr günstig. :no3: Und es ist auch wirklich die kleinste Kategorie.
     
  17. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    5.922
    Wo mietet Ihr den denn? Ich habe mal für 3 zufällige Tage im Juni am Flughafen MEM gesucht (das ist sowieso der einzige Ort in Tennessee, der mir einfällt. Nein, Nashville auch noch). Da finde ich Autos inkl. aller Versicherungen für ca. 60€/d. Aber abseits des großen Flughafens kann es natürlich teurer sein.

    Edit: Für Nashville finde ich an den selben 3 Tagen auch 60€/d.


    Gruß, Matthias
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. März 2023
  18. Bluetenglanz

    Bluetenglanz Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    26. November 2013
    Beiträge:
    1.108
    Wir mieten ab Charlotte, NC bis Asheville, NC. Daher sicher etwas teurer, weil wir das Auto an einem anderen Standort abgeben.
     
  19. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    5.922
    Ok, das ist wohl der Grund. Bei so einer Einwegmiete finde ich auch nichts günstigeres.


    Gruß, Matthias
     
  20. Bluetenglanz

    Bluetenglanz Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    26. November 2013
    Beiträge:
    1.108
    Sooo, ich habe eben meinen Flug bei American Airlines nach Charlotte, NC eingecheckt. Flugzeit ist knapp 10 Std, dachte irgendwie, dass es weniger wäre.

    Was ich nicht schön fand: man kann bei AA scheinbar nur die mittleren Sitze beim Check In kostenlos wählen. Die Fenster- und Gangsitze kosten einen Aufpreis zwischen $89 und $99. Niemals halte ich 10 Std auf dem mittleren Sitz aus. Daher wurde mein Trip gleich mal $200 teurer. Uncool.
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 178 (Mitglieder: 0, Gäste: 176, Robots: 2)

Statistik des Forums

Themen:
2.914
Beiträge:
47.881
Mitglieder:
4.583
Neuestes Mitglied:
Bernardalido