Condor Premium Economy Class ?

Dieses Thema im Forum "Airlines Forum - alles rund ums Fliegen." wurde erstellt von FanBear, 19. März 2011.

  1. FanBear

    FanBear Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    3. Januar 2011
    Beiträge:
    623
    Hat jemand damit Erfahrung gemacht und kann etwas berichten. Lohnt sich der Aufpreis?

    Es geht mir darum, dass ich nach Costa Rica den Zwischenstopp in den USA vermeiden möchte. Condor fliegt mit Zwischenhalt DomRep nach San Jose. Business Class bzw. Comfort Class (wie es bei denen heißt) wird nicht angeboten.

    LG
    FanBear
     
  2. Manfel

    Manfel Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    2.151
    Ist eine Kostenfrage , was man so liest hat man ca 15 cm mehr Sitzabstand und das Service ist ein wenig besser (Zeitschriften, gratis Kopfhörer, alkoholische Getränke .. - also all das was man bei guten Netzairlines ohnehin dabei hat :smile1: )

    Wird wahrscheinlich so sein wie ein Sitz am Notausgang

    Ich hab auch was von 200 Euro/ Langstrecke gelesen - mir wär das zu teuer/ entweder richtige Business Class oder eben nicht.
     
  3. naturefriend

    naturefriend Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.828
    Ich bin mit Condor im September 2010 von München nach Hurghada "ausgewandert" und bin im vorderen Bereich hinter den Economy Premium gesessen. Ausser das die etwas mehr Sitzabstand hatten, ist mir kein wesentlicher Unterschied aufgefallen. Der Service und das Essen, mir ist nicht aufgefallen, dass die was Anderes gehabt haben.

    Mir wäre das Preis/ Leistungsverhältnis auch zu teuer.

    lg nf
     
  4. robonkel

    robonkel Jungfuchs

    Registriert seit:
    31. Januar 2011
    Beiträge:
    44
    Condor

    Hallo. Bin mit Condor letztes Jahr nach Kuba geflogen und saß genau eine Reihe hinter der besseren Klasse! Ich war enttäuscht und überrascht, daß es eine 3 Klassengesellschaft bei Condor gibt! Habe ich sonst noch bei keiner Gesellschaft so erlabt! ( oder hab ich nicht aufgepaßt??). Es war kein Billigflug nach Kuba, sondern eine recht teure Reise! Auch kam kein Hinweis vom Reisebüro, daß es da verschiedene Möglichkeiten gibt!
    (das Reisebürobuchte eh das erste und letze mal für mich).
    Ich weiß nicht ob ich den Aufpreis vorher bezahlt hhätte, aber der Unterschied(Essen,Kopfhörer, Zeitschriften) hinterläßt ein komisches Gefühl!
    Holzklasse bei der Bahn aus den 50 er Jahren!
    Ich werde jedenfalls Condor so gut es geht meiden!
     
  5. FanBear

    FanBear Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    3. Januar 2011
    Beiträge:
    623
    Vielen Dank!

    Habe mich gegen Condor entschieden.

    LG
    FanBear
     
  6. 0815sauger

    0815sauger Forenfuchs

    Registriert seit:
    7. Januar 2011
    Beiträge:
    88
    Hallo FanBear,

    wie kommst du denn jetzt nach SJO und womit?

    Grüße
     
  7. Thomas

    Thomas Forenfuchs

    Registriert seit:
    3. Januar 2011
    Beiträge:
    67
    ich bin im Februar mit Condor Preium Economy Class nach Las Vegas geflogen. Normal fliegen wir Holzklase, aber da meine Frau 14 Tage vor Abreise ....ach ich kopiere das mal aus dem aktuellen Reisebericht:
     
  8. Reisesepp

    Reisesepp Welpe

    Registriert seit:
    1. April 2011
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    ich bin auch nach Kuba mit Condor geflogen und habe zur normalen Eco fast keinen Unterschied gemerkt. Klar war der Sitzabstand "mutmaßlich" etwas größer, alles andere war gleich.

    Gruß
    Micha
     
  9. robonkel

    robonkel Jungfuchs

    Registriert seit:
    31. Januar 2011
    Beiträge:
    44
    Hallo Micha
    Der Unterschied war folgender: Das Essen mit "richtigen" Messern und Gabeln aus Metall und kein Plastik! Das Essen sah auch "Hochwertiger" aus.
    Es gab für die bessere Klasse kostenlose Zeitungen und Kopfhörer.
    Der Service von den Stewardessen wurde ab Reihe 11 deutlich reduziert!
    Allerdings muß ich zugeben, daß ich wohl kaum 200 Euro p.P mehr bezahlt hätte wenn ich das vorher gewußt hätte! Den Stern oder Spiegel bekomm ich für weniger:)
    Gruß
    Robert
     
  10. Diplom-Rentner

    Diplom-Rentner Welpe

    Registriert seit:
    28. Mai 2011
    Beiträge:
    3
    Condor Premium economy class

    Als Vielflieger und Senioren waren wir bislang von Condor nie entäuscht worden.
    Klar - wir hatten auch nichts erwartet.
    Aber für einen Flug von über 10 Stunden nach Mexico am 24.2.2011 wollten wir den alten Knochen was gönnen. Also buchten wir für €600,- hin und zurück o.g. "Klasse"
    hinzu. Hinflug ok, man konnte die Beine ausstrecken und die "Glasperlen" (hand-out als Besonderheit dieser "Klasse") - was soll´s. Wir haben alles liegengelassen.
    Und wie üblich - wir dachten uns einiges über die Leute vor der Trennwand zur First-Class: immer lustig die Füße mit mehr oder minder schönen und/oder sauberen Socken
    gegen diese Wand. Wirklich schlimm - aber schon sehr oft gesehen.
    Leider traf uns das Schicksal ebenso: die Reihe 6 ist die Condor Folterreihe. Man kann die Beine über 10 Stunden lang nicht ausstrecken. Eine grausame, unmenschliche Tortur.
    Die Klage gegen Condor läuft.
     
  11. katrinfischer

    katrinfischer Welpe

    Registriert seit:
    14. Juni 2011
    Beiträge:
    3
    Wir waren auch schon mit Condor unterwegs und hatten dabei ähnlich Erfahrungen gemacht. Die Flugpreise sind meistens relativ fair gestaltet, aber wenn es um Service und Qualität geht, kann die Airline noch einiges verbessern.
     
  12. lampi

    lampi Welpe

    Registriert seit:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    1
    Habe das selbe Problem

    Uns (2 Personen) traf auch die 6 Reihe, obwohl wir bewusst eine andere Reihe reserviert hatten. Condor weigert sich die Gebühr (300Euro pro Strecke) für die Sitzplatzreservierung und die angebliche "mehr Beinfreiheit" die aber nur mehr Kniefreiheit bedeutet, da man die Füße nicht ausstrecken kann, zurückzuzahlen.
    Habe das ganze jetzt meinem Rechtsanwalt übergeben, da Condor nicht einsichtig war.

    Hat sich bei ihrer Klage "Diplom-Rentner" etwas ergeben??
    mfg. Lampi
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 37 (Mitglieder: 0, Gäste: 30, Robots: 7)

Statistik des Forums

Themen:
2.823
Beiträge:
43.151
Mitglieder:
3.975
Neuestes Mitglied:
yvapotez