China

Dieses Thema im Forum "Asien Reiseforum" wurde erstellt von farang, 12. April 2019.

  1. farang

    farang Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    737
    Hallo zusammen

    hat wer postive oder negative Erfahrungen mit Reisen nach und durch China? Wo gibt es das beste Essen? Sind die Leute freundlich und Kontaktfreudig??

    was sagt ihr zu diesem Thema?

    gruß

    Farang vs Lauwei
     
  2. Umi

    Umi Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.371
    Ja, das Thema interressiert mich.

    Wir waren erst einen Tag in Shanghai und drei mal in Hongkong, wenn man Hongkong auch zu China zählen will.

    Ich war von Shanghai sehr beindruckt, obwohl ich weiß, dass das klassische China ganz anders ist. Mir würde eine Rundreise durch China sehr gefallen, habe allerdings meine Regina noch nicht so weit :RpS_sad:.

    Daher würde ich mir hier gerne etwas die Nase lang machen lassen.

    Liebe Grüße

    Gerhard
     
  3. aersulin

    aersulin Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    5. April 2013
    Beiträge:
    365
    @farang warst du nicht selbst ein jahr lang oder so in china?
    Ich selbst bin ja momentan in peking, kann also nur aufgrund meiner paar tage peking erfahrung urteilen.
    Essen, dass mir wirklich richtig gut schmeckt hab ich noch keins gefunden. Fällt mir aber auch schwer, weil ich die orte für gutes straßenessen einfach nicht kenne/finde. Außerdem ist die stadt groß und weitläufig und mal eben irgendwo was suchen, artet in ewig langen märschen aus. Als kontaktfreudig würde ich die pekinger jetzt nicht bezeichnen (ich selbst bin aber auch eher zurückhaltend, außerdem ist da noch die sprachbarriere), aber zumindest spürbar angenehmer als vietnamesen. Man wird auch mal angelächelt und leute bedanken sich für höflichkeiten. Das hab ich damals in vn äußerst selten erlebt. Das gedrängel gibt es hier zwar auch, aber mmn nicht so schlimm. Dabei dachte ich immer, dass die chinesen noch krasser wären
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. April 2019
  4. Sino

    Sino Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    2. Januar 2011
    Beiträge:
    343
    Hallo Laowai,
    ich mag's essenstechnisch nicht so ganz scharf, daher bin ich in Sichuan oft unzufrieden. Sonst mag ich fast alles, besonders Jiaozi (饺子), das sind Teigtaschen, in Japan auch als Gyoza bekannt.
    Hotpot (火锅)sollte jeder mal gegessen haben, so eine Art Fondue auf Suppenbasis. Und eine Nudelsuppe sollte man auch probiert haben.

    In Peking ist der Besuch im 白家大院 (Bai Jia) ein Erlebnis: Ein ehemaliges Schulgelände wurde zu einem Park mit Pavillons umgebaut, die Kellner tragen (pseudo)historische Kleidung, nicht ganz billig, aber sehr gut. 羲和雅居 (Xi He Ya Ju) kann ich auch empfehlen, besonders im Garten ist es nett.
    Xi'an: 三姐妹 hat super Teigtaschen

    Was die Freundlichkeit betrifft, da hab ich den Vorteil, dass ich mich wenigstens wehren kann, wenn sie komisch werden. Ohne Chinesischkenntnisse wärs schwieriger. Zu ihrer Verteidigung muss man sagen, dass sie halt von klein auf darauf gedrillt werden, sich in der großen Masse durchzusetzen. In der Öffentlichkeit, unter Fremden, kanns da schon unhöflich werden. Die Kontaktfreudigkeit beschränkt sich üblicherweise auf wenige englische Phrasen (woher man kommt, wohin man will, Name, wie alt,..), die sie in der Schule gelernt haben. Derartige oberflächliche Gespräche erledigen sich schnell von selbst.
     
  5. Tobilein

    Tobilein Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    839
    Fast nur negative, mit Ausnahme vom Essen.....

    Negativ:
    - Ungehobelte und unfreundliche Leute. Rotzen, Drängeln, Schupsen,....verhalten wie Kinder in der Trotzphase.
    - Smog
    - Sehenswürdigkeiten extrem überlaufen
    - Dauert ewig aus den Städten raus zu kommen
    - Schwer sich zu verständigen
    - Recht teuer im Vergleich zu anderen asiatischen Ländern
    - Kein Strandurlaub möglich (sorry aber Hainan ist ein Zustand)

    Positiv:
    - Essen (aber nicht in Shanghai, das lokale Shanghai essen ist schleimig + süß + schlonzig), besonders gut finde ich Dong Bei und Kantonesisch)
    - Moderen Städte mit Top Infrastruktur und moderner Architektur
    - Totale Digitalisierung des Alltags
     
  6. veto

    veto Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    19. Februar 2016
    Beiträge:
    517
    Darf ich dich fragen wie oft, wie lange, und wo du in China warst?
    LG Lutz.
     
  7. Tobilein

    Tobilein Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    839
    Ein paar Jahre in Shanghai. 2013 - 2016 mit Familie. War okay wegen $, als Tourist würde ich nur nach Hong Kong. Shanghai kann man sich auf Stopovern auch mal anschauen. Der Rest des Landes ist nicht mein Fall, hab recht viel gesehen und Gold-Status bei China Eastern....
    Verbessert sich alles sehr schnell, aber ist immer noch kein schönes Reiseland.
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 32 (Mitglieder: 0, Gäste: 25, Robots: 7)

Statistik des Forums

Themen:
2.659
Beiträge:
37.432
Mitglieder:
2.928
Neuestes Mitglied:
earlarosa