Barcelona - Besichtigungen/Organisation - Hilfe

Dieses Thema im Forum "Europa Forum" wurde erstellt von Silvia1969, 1. Juli 2018.

  1. Silvia1969

    Silvia1969 Welpe

    Registriert seit:
    1. Juli 2018
    Beiträge:
    3
    Mein Mann und ich verbringen im August sechs Tage in Barcelona. Wir waren bisher noch nie in dieser so beeindruckend schönen Stadt. Am Donnerstag den 23.8. reisen wir an (Ankunft mittags), am Dienstag, den 28.8. reisen wir am späten Nachmittag wieder ab.
    Wir möchten folgende Sehenswürdigkeiten besichtigen:
    - Open Bus Tour machen (zwei Tage)
    - Wasserspiele
    - Sagrada Familia + Führung oder Audio Guide (ohne Anstellen)
    - Aquarium
    - Park Büuell
    - Palau de la Musica Catalana
    - Barri Gotic - Mont Tabor
    - Place d Espanya mit Font Magica
    - Casa Mila - einmal bei Tag und auch bei Nacht
    - Baden ans Meer
    - Bootsrundfahrt
    - Markthalle
    - Ausflug Montserat
    War jemand von euch schon mal sechs Tage durchgehend unterwegs und hat all dies besichtigt?
    Die Organisation fällt uns schwer, wie wir dies in eine gute Reihenfolge bringen, um alles sehen zu können.
    Bei welchem Anbieter buchen wir am besten bereits im Voraus?
    Die Führungen sollten unbedingt in deutscher Sprache sein.
    Die Open-Bus Tour würden wir gleich an den ersten beiden Tagen machen.
    Ich bedanke mich für eure Tips!
    Liebe Grüße aus Österreich,
    Silvia
     
  2. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    2.867
    Moin!

    Ich war schon (mehrfach) in Barcelona und ich habe all das gemacht und gesehen (außer der Hop-on-hop-off-Tour und dem Musikpalast, dafür aber Miló-Museum, die Seilbahn über den Hafen, las Ramblas), es hat aber keine 6 Tage gedauert, soweit ich mich erinnere. Vorgebucht hatten wir nur die Sagrada Familia, und das ist auch dringend nötig, wenn man einmal die Schlange gesehen hat. Führungen haben wir auch keine gehabt (wo denn überhaupt?), es gibt überall Infozettel auch auf deutsch und der Rest steht im Reiseführer. Nach Montserrat sind wir mit der Bahn gefahren, das geht auch ganz einfach. Wenn Ihr aber die 2-tägige Busfahrt machen wollt, fallen doch viele der Punkte ganz von allein dabei ab, der fährt die doch alle an.

    Ich muss aber gestehen, dass wir nicht groß planen und organisieren, sondern uns einfach treiben lassen und spontan entscheiden. Nun gut, Sagrada Familia kann man nicht spontan besuchen und Montserrat kostet fast einen Tag. Aber sonst? Ihr habt doch Zeit genug. Baden am/im Meer kann man übrigens sogar mitten in Barcelona, selbst das könnte bei der Bustour oder sonst zwischendurch mit abfallen.


    Gruß, Matthias
     
  3. Silvia1969

    Silvia1969 Welpe

    Registriert seit:
    1. Juli 2018
    Beiträge:
    3
    Hallo Matthias!
    Vielen Dank, dass du dir Zeit genommen hast, um mir so ausführlich zu antworten!
    Ich denke, wir werden es auch so machen, wie du uns geschrieben hast. Die „Sagrada Familia“ werden wir vorbuchen, damit wir uns nicht anstellen müssen. Evtl.buchen wir auch noch 2-3 andere Besichtigungen im Voraus, aber wir werden es bleiben lassen, unsere sechs Tage Aufenthalt in Barcelona detailliert zu durchzuplanen. Es wäre uns ohnehin etwas zu mühsam gewesen.
    Wir freuen uns schon auf diese schöne Stadt!
    Danke dir und weiterhin alles Gute!
    Liebe Grüße,
    Silvia
     
  4. Merlion

    Merlion Reisefuchs

    Registriert seit:
    17. Februar 2011
    Beiträge:
    117
    Hallo Silvia,
    auch wir waren vor 3 Jahren 6 Tage in Barcelona. Ich kann dir auf jeden Fall den Palau de la Musica empfehlen. Wir haben uns vor Ort Karten für eine Flamenco-Aufführung gekauft. Es war ein großartiges Erlebnis in diesem wunderschönen Gebäude. Kann ich nur wärmstens empfehlen. Alles andere haben wir auch vor Ort auf eigene Faust unternommen. Karten für die Sagrada Familia online bestellt, hat super geklappt. Genießt die Zeit in dieser wunderschönen Stadt. Hoffentlich ist es nicht allzu heiß im August. Wir waren im November, empfand ich als super Reisezeit für Barcelona.
    Viele Grüße Heike
     
  5. Silvia1969

    Silvia1969 Welpe

    Registriert seit:
    1. Juli 2018
    Beiträge:
    3
    Hallo Heike!
    Vielen lieben Dank für deine Antwort! Ich denke, das werden wir wirklich machen, das wir uns auch eine Flamenco-Aufführung ansehen. Ich bin sowieso sehr musikbegeistert und habe schon viele Konzerte besucht. Danke für den Tip! Auch die Sagrada Familia werden wir noch von zu Hause aus buchen. Wir waren schon mal im August in Rom auf Stadtbesichtigung, auch da war es sehr heiß. Aber das machte uns nichts aus, wir hatten im Hotel eine Klimaanlage und in der Stadt wählten wir immer die Schattenplätze (wenn möglich) oder wir gingen straßenseitig auch immer dort, wo gerade nicht die Sonne schien. Wir freuen uns auf Barcelona!
    Herzliche Grüße aus Österreich,
    Silvia
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 44 (Mitglieder: 0, Gäste: 36, Robots: 8)

Statistik des Forums

Themen:
2.605
Beiträge:
36.082
Mitglieder:
2.821
Neuestes Mitglied:
Pluto