Ausländische Touristen sollen Bangkok im Oktober 2017 meiden.

Dieses Thema im Forum "Thailand Reiseforum" wurde erstellt von DokBua, 3. Juni 2017.

  1. DokBua

    DokBua Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    630
    Der Termin für die Einäscherung König Bhumibol steht jetzt fest. Wir werden um diese Zeit Bangkok meiden, es wird wahrscheinlich sehr voll sein. Touristen sollen angemessene Kleidung tragen, wenn sie sich zu diesem Zeitpunkt in Bangkok aufhalten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juni 2017
  2. Bluetenglanz

    Bluetenglanz Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    26. November 2013
    Beiträge:
    468
    Zwischen "Touristen sollen Bangkok meiden" und "angemessene Kleidung tragen" besteht aber ein ziemlich großer Unterschied.
     
    Sino gefällt das.
  3. DokBua

    DokBua Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    630
    Sorry, das war die Headline von einer Nachricht hier in Thailand. Ich wollte es dann noch ändern, habe es aber nicht hingekriegt.
     
  4. MrTraveler

    MrTraveler Jungfuchs

    Registriert seit:
    23. Juni 2017
    Beiträge:
    32
    Wieso wird es denn dann so voll in Bangkok? Ist da irgendwas besonderes?
     
  5. Bluetenglanz

    Bluetenglanz Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    26. November 2013
    Beiträge:
    468
    Hat DokBua doch geschrieben:

     
  6. Snickers

    Snickers Welpe

    Registriert seit:
    26. Juli 2017
    Beiträge:
    4
    Stimmt es, dass während der Trauerzeit kein Alkohol ausgeschenkt werden darf?
     
  7. DokBua

    DokBua Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    630
    Hallo, Snickers,

    die Trauerzeit beträgt insgesamt mehr als ein Jahr (der König starb am 13.10.2016 und die Einäscherung findet am 26.10.2017 statt). Natürlich wird in dieser Zeit Alkohol ausgeschenkt.

    Allerdings gibt es in Thailand ein paar buddhistische Feiertage, an denen wirst du außerhalb der touristischen Hochburgen keinen Alkohol bekommen. So z.B. am Makha Bucha Tag, der in der dritten Vollmondnacht des buddhistischen Kalenders gefeiert wird (dieses Jahr war das am 11.02.) oder am Visakha Bucha Tag, der in der sechsten Vollmondnach gefeiert wird (dieses Jahr war das am 10.05.)

    Unmittelbar nach dem Tod des Königs gab es auch ein Alkoholverbot, was bei vielen Touristen für Empörung sorgte.

    Wahrscheinlich wird es bei der Einäscherung nicht zu einem Alkoholverbot kommen, denn es dürfen in dieser Zeit, also vom 25. bis 29. Oktober 2017, anders als in den 30 Tagen nach dem Tod seiner Majestät, auch private und öffentliche Veranstaltungen stattfinden.

    Ab dem 20.10. werden aber die Beamten und Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes bereits beurlaubt sein, d.h. ab da wird Bangkok sehr, sehr voll werden, weil viele Thais zu den Feierlichkeiten anreisen.

    Ähnlich voll wird es auch in Chiang Mai sein, denn dort wird zeitgleich ebenfalls eine "stellvertretende" Einäscherung ablaufen.
     
  8. Snickers

    Snickers Welpe

    Registriert seit:
    26. Juli 2017
    Beiträge:
    4
    danke dir, wir lassen uns einfach überraschen.
     
  9. Tom Yam

    Tom Yam Reisefuchs

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    183
    Es hat sich jetzt kurzfristig ergeben, dass ich vom 3. bis 9. Oktober in Bangkok sein werde (Jetlag-Prophylaxe auf dem Weg nach Sydney). Ich hoffe jedoch, dass in der ersten Oktoberhälfte noch alles im grünen (bzw. normalen) Bereich ist. Eine Hotelreservierung dürfte aber trotzdem sinnvoll sein ...

    Gruß
    Michael / Tom Yam
     
  10. DokBua

    DokBua Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    630
    Update:

    Der 26. Oktober, der Tag der Einäscherung, wurde zum Nationalfeiertag erklärt. Banken, Behörden, Schulen etc. sind geschlossen.

    Ab 14 Uhr werden am 26.10. auch alle Filialen von Tesco Lotus schließen, damit die Angestellten um ihren verstorbenen König trauern können. Wahrscheinlich werden sich andere Einzelketten ähnlich verhalten.

    Im Oktober wird es keine öffentlichen Veranstaltungen und Partys geben! In Bangkok wird es auch keine Boxkämpfe geben.

    Vom 25. bis 29. Oktober werden wahrscheinlich viele Bars etc. auch geschlossen haben.

    ++++++++++++++++

    Hast du denn irgendetwas mitgekriegt, Tom Yam?
     
  11. Tom Yam

    Tom Yam Reisefuchs

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    183
    Nein, nicht direkt. Ich muss allerdings gestehen, dass ich mich nicht weiter um bevorstehende Ereignisse bzw. gecancelte Veranstaltungen gekümmert habe, da ich bereits am 9.10. nach Sydney weiterreise. Ansonsten kann ich nur sagen, dass Bangkok wie eh und je von Menschen und Geschäftigkeit wimmelt. Business as usual halt. Das Trauerjahr ist trotzdem unübersehbar durch die vielen Gedenkstätten mit Königsbildern und weißen Blütendekos, die fast alle größeren Hotels, Shopping Center und öffentliche Enrichtungen aufgestellt haben. Darunter befinden sich regelrechte Galerien mit Fotostrecken aus dem Leben des Monarchen, die auch für zeitgeschichtlich interessierte Touristen sehenswert sind. So eine befindet sich z.B. auf der Fußgängerebene zwischen Skytrain und dem Terminal 21.

    Gestern (am 5.10.) war auch wieder so ein alkoholfreier Tag, aber wohl unabhängig von der Trauerzeit. Vielmehr wurde das mit "buddhist holiday" begründet. Welcher Feiertag das genau war, habe ich mir nicht merken können (Pali ist keine leichte Sprache); auf jeden Fall war Vollmond und buddhistische Feiertage richten sich ja traditionell am Mondkalender aus. An das Ausschankverbot haben sich auch die Touristenrestaurants und Bars in der Sukhumvit-Ecke gehalten. Aber diese Praxis steht wie gesagt in keinem Zusammenhang mit dem Trauerjahr.

    Gruß
    Michael / Tom Yam
     
  12. DokBua

    DokBua Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    630

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 9 (Mitglieder: 0, Gäste: 8, Robots: 1)

Statistik des Forums

Themen:
2.493
Beiträge:
33.498
Mitglieder:
2.583
Neuestes Mitglied:
travelingtheworld