Ägypten: Kairo und Sharm el Sheikh kombinieren

Dieses Thema im Forum "Ägypten, Marokko und Tunesien Forum" wurde erstellt von bounce1983, 27. Februar 2015.

  1. bounce1983

    bounce1983 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    682
    Hallo zusammen,

    es gibt hier ja ein paar Ägypten-Kenner. Wir wollen im April für ca. 10 Tage nach Ägypten, und zwar 2-3 Tage nach Kairo und dann weiter nach Sharm el Sheikh. Und das möglichst günstig :uhoh3:

    Es gibt ja wunderbar günstige Pauschalangebote nach Sharm, aber eben NUR Sharm... Gibt es auch Pauschalreisen, die beide Orte kombinieren? Wahrscheinlich nicht, aber ich dachte, ich frag mal :tongue5: Gefunden habe ich bisher jedenfalls nichts.

    Wenn ich Flüge nach Kairo und Sharm el Sheikh extra buche und die Hotels auch noch extra, da zahl ich mich ja dumm und dämlich :sigh3:

    Ich bin ja eigentlich kein Fan von Pauschalreisen, aber für Ägpyten ist es halt einfach sehr günstig, und wir wollen auch nicht rumreisen.

    Vielleicht hat ja jemand ne Idee!?
     
  2. Bandanar

    Bandanar Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    1.815
    Wir haben genau das zu Neujahr 13/14 gemacht (na gut, Dahab statt Sharm, aber das ist ja egal). War für die Reisezeit eigentlich nicht sonderlich teuer.
    Die Gabel D-SSH/CAI-D sind wir mit Turkish geflogen (ca. 300,-) und den Inlandsflug hab ich direkt bei Egyptair (ca. 70,-) gebucht.
    In Kairo haben wir bisher immer ein Hotel auf der Gezira Insel genommen (Novotel el Borg zum Beispiel).
     
  3. naturefriend

    naturefriend Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.895
    Naja, Kairo und SSH ist fürwahr etwas selten. Bei Kombis mit Kairo oder Luxor (z.b. Nilkreuzfahrt) wird meist mit den Badeorten am Kontinent kombiniert.
    Möglichkeiten:
    Pauschalreise nach SSH. Unterbrechung des Hotelaufenthaltes und per (selbstorganisierten) Flug für 3Tage nach Kairo. Hotelunterbrechungen gibts, wenn du danach fragst, hier in Ägypten häufig, z.b. für Tauchsafaris. Achtung: du brauchst aber dazu ein richtiges Einreisevisum und nicht nur das Sinaivisum!
    Pauschalreise / Kombi Kairo und z.b. Hurghada/ El Gouna/ Makadi oder so.
    Individuell. Flüge sind gar nicht sooo teuer. Natürlich bist mit einer Pauschalreise billiger, aber es geht auch ohne ( frag manfel oder bandanar).
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Februar 2015
  4. FanBear

    FanBear Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    3. Januar 2011
    Beiträge:
    625
    Ich war damals mit Bus, Taxi und Boot unterwegs. U.a .: Kairo - Sharm via Suez Bus. Kairo - Alexandria Taxi. Sharm - Hurghada Boot. Ausflüge Wüste, Tempel etc. Vor Ort gebucht. Alles preiswert. Allerdings wars 1992 oder 93 .

    LG
    FanBear
     
  5. naturefriend

    naturefriend Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.895
    @Fanbear: das war ja in einer Zeit, da konntest hier ja noch mit Muscheln zahlen:)

    @bounce: ich weiß ja nicht wie flexibel ihr seit, aber von Condor gibt es immer wieder mal Fliegenpreise, da fliegst schon um 39,90 € nach Ägypten.
     
  6. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    1.995
    Hallo Nature,
    gibt's eigentlich in Deiner Umgebung auch kleine Hotels (mit ca. 10 Zimmern) am Meer?
    Ich weiss, dass Dahab ein wenig kleiner gehalten wird, jedoch gefallen mir da die Strände nicht wirklich. Für uns wäre auch City Lage nicht wirklich wichtig - wenn, dann würd ich eh schauen, einen Mietwagen zu kriegen...
    Hab mir mal ein paar Ferienhäuser in der Region El Gouna angeschaut...ob das was wäre, frag ich mich...Du weisst ja, wir haben es nicht so mit 1000 anderen Leuten im selben Hotel zu sitzen...ansonsten kommen für uns auch Orte in Frage, die einfach einen schönen Strand /Schnorchelmöglichkeit hat.

    Bounce, sorry dass ich Deinen Beitrag für meine Fragen missbrauche...schau mal bei Phoenix Reisen..die haben Kombi Packages.

    oder auch hier: http://www.engel-reisen.de/aegypten...e_4_aegypten_kairo_und_nilkreuzfahrt_und.html
    Danke u. Gruss, M
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2015
  7. naturefriend

    naturefriend Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.895
    @mari: also Hotels oder Pensionen mit wenigen Zimmer gibts, aber die liegen nicht am Meer. An den Stränden liegen nur Burgen.
    Ein Ferienhaus in El Gouna ist da eine gerne genommene Alternative. Da wohnst in einer eigenen Villa mit Garten, Pool und direkter Lage am künstlich angelegten (Meeres)Kanal. Innerhalb von El Gouna kannst du überall mit den E-Karren oder Tuc-Tucs hinfahren. Auch zu Fuss kann man schön bummeln. Taxi oder Beförderungsmittel brauchst nur, wenn du Ausflüge machen willst, z.b. nach Hurghada. Ein Leihwagen würde 99% in der Garage stehen.
    Für euch war der neue Ort Sahl Hasheesh was. Sehr schöne Cornische, wunderschön zum bummeln, neue und nicht zu große Hotels und dennoch nicht "am A... der Welt" (ca.10 km südlich von Hurghada).
    Sahl Hasheesh

    PS: absolut "eure Kragenweite", der absolute Luxus in Hurghada und Umgebung: das Oberoi in Sahl Hsheesh. http://www.oberoihotels.com/hotels-in-sahl-hasheesh/
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2015
  8. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    1.995

    Danke Nature,
    die Oberoi - Kette ist uns zu teuer:RpS_biggrin: -- solch Luxus muss nicht sein:RpS_biggrin: - wir würden uns da glaub kaum wohl fühlen - dann lieber klein, fein, privat, idividuell.
    Falls Du noch eine andere Idee hast, gerne her damit.
    Gruss M.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2015
  9. arkadas

    arkadas Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    5. Januar 2011
    Beiträge:
    240
    Hallo marimari,

    das Sweet Home könnte was für dich sein, schau mal hier: Sweet Home Erika und ihr Mann leiten das kleine Hotel mit viel Liebe absolut individuell. Es liegt zwischen Hurghada und El Gouna.
    Die Idee mit einem Mietwagen finde ich persönlich sehr gut, da ich eint einigen Jahren überwiegend in El Gouna meine Zeit verbringe, es selber so handhabe und viel per Auto unterwegs bin. So lernt man vieles kennen, was man sonst nie sehen würde.
     
  10. bounce1983

    bounce1983 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    682
    Vielen Dank schonmal für eure Antworten!

    Wir sind noch nicht sicher, was wir machen sollen. Vielleicht lassen wir Kairo doch weg und fliegen pauschal nach Sharm el Scheikh.
    Gestern ging wieder ne Bombe hoch in Kairo. Ich persönlich bin ja nicht ängstlich und hab keine Bedenken, ich würde sofort nach Kairo... Aber die Familie meines Mannes (die in Kairo lebt) sagt, wir sollen auf keinen Fall kommen, es sei zu unsicher :cry:
    Wir sind grad ein bißchen ratlos...
     
  11. naturefriend

    naturefriend Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.895
    @bounce: wo ist es heute weltweit schon sicher? Kairo hat immerhin ca.20 Mio Einwohner! Ich kenne einige Bekannte die in letzter Zeit in Kairo waren - Unsicher haben sie sich nicht gefühlt. Am gefährlichsten sind momentan Polizei und Militärstützpunkte - die soll man meiden. Aber wie in letzter Vergangenheit Paris und Kopenhagen gezeigt hat, bist auch dort nicht mehr sicher.
     
  12. bounce1983

    bounce1983 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    682
    Meine Rede! Das gleiche hab ich zu meinem Mann auch gesagt. Die Wahrscheinlichkeit, dass uns was passiert in den 2-3 Tagen wo wir uns dort aufhalten ist sooooooo gering. Aber seine Familie lebt dort, und die gehen alle kaum noch aus dem Haus aus lauter Angst. Die sagen, kommt auf keinen Fall nach Kairo im Moment. Wir mussten es sogar versprechen.
    Ich kann es nicht einschätzen, entweder sind die einfach sehr ängstlich oder es ist wirklich so. Ich weiß es nicht. Ich weiß nur, dass ein Freund von meinem Mann vor ein paar Wochen mitten auf der Straße überfallen, ausgeraubt und mit einem Messer schwer verletzt wurde. Einfach so. Da kann man schon Angst kriegen. Klar, das passiert in anderen Großstädten auch, aber die Polizei hat sich weitestgehend zurückgezogen aus Angst. Daher scheint sowas mittlerweile an der Tagesordnung zu sein.

    Und die jüngste Entwicklung mit dem Angriff von Ägypten auf die IS macht es nicht besser.

    Letztendlich ist es unsere Entscheidung, ich würde gehen ohne Bedenken. Mal sehen.
     
  13. naturefriend

    naturefriend Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.895
    Kommt wahrscheinlich auch auf das Wohnviertel an. Wenn es in diesem Viertel wirklich so gefährlich ist, dass sie einen Besuch von euch absolut verhindern wollen, dann würde ich das ernst nehmen. Die können die Lage sicher besser einschätzen.
    Ich kann von hier auch die Lage in den einzelnen Vierteln in Kairo nicht einschätzen, sondern nur von hier in Hurghada.
     
  14. bounce1983

    bounce1983 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    682
    So, wir haben uns entschieden für 2-3 Tage nach Kairo zu gehen, allerdings ohne Sightseeing sondern nur zwecks Verwandtenbesuch. Schade, aber nächstes Mal dann!

    Ich habe noch eine Frage zu Sharm el Sheikh: Wo ist mehr los, in Sharm el Sheikh selber (Altstadt) oder weiter nördlich in der Naama Bay? Wir würden gern abends ein bißchen bummeln und so... Bin noch nicht sicher welches Hotel, in der engeren Wahl sind das Dive inn, das Falcon Hills und das Falcon Naama Star.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. März 2015
  15. naturefriend

    naturefriend Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.895
    Tut mir Leid, aber da kann ich dir nicht weiterhelfen.
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

  1. Umi
Besucher: 18 (Mitglieder: 2, Gäste: 12, Robots: 4)

Statistik des Forums

Themen:
2.852
Beiträge:
44.703
Mitglieder:
4.065
Neuestes Mitglied:
ydufyky